Wie flirte ich richtig? – Die Kunst der Verführung

Immer wieder fragen mich Männer: Wie flirte ich richtig? Mit dieser Frage sind sie bei mir genau an der richtigen Adresse. Schließlich habe ich Dating Psychologie extra ins Leben gerufen, um dir die bestmögliche Antwort auf die Frage: wie flirte ich richtig, zu geben!

Doch bekanntermaßen ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich kann mich selbst noch gut an die Zeiten erinnern, als ich auf die Frage: wie flirte ich richtig, keine klare Antwort wusste. Deshalb habe ich lange ausgiebig mit dem Ansprechen und Kennenlernen schöner Frauen herumexperimentiert. Und nach zahllosen Versuchen war die Antwort auf die Frage: wie flirte ich richtig, für mich plötzlich sonnenklar.
Wenn du alles Wichtige zum Thema: Wie flirte ich richtig, in komprimierter Form zum Nachschlagen haben möchtest, dann MUSS ich dir an dieser Stelle unbedingt mein beliebtes E-Book: „Frauen in 30 Sekunden küssen – und verliebt in dich machen“ empfehlen. Da habe ich das Thema: wie flirte ich richtig, für dich auf den Punkt gebracht!
Ich kann mir aber vorstellen, dass du schon jetzt sofort ein paar grundlegende Tipps zum Thema: wie flirte ich richtig, haben möchtest. Deshalb starten wir hier sofort mit ein paar unverzichtbaren Basics durch, die jeder echte Flirtexperte kennen muss!

Wie flirte ich richtig? Deine Ausstrahlung entscheidet!

Noch bevor du das erste Wort zu einer Frau sagst, beeinflusst deine persönliche Ausstrahlung extrem stark, ob sie dich möglicherweise attraktiv findet! Und mit Ausstrahlung meine ich wirklich nicht dein Aussehen, sondern die Art, wie du wirkst!
Natürlich achten die meisten Frauen auf eine (halbwegs) gepflegte Erscheinung. Aber ob du zum Model taugen würdest, ist selbst für die allerschönsten Frauen wirklich nicht der entscheidende Punkt! Was also ist es, dass dich für Frauen attraktiv macht?

Frauen lieben selbstbewusste und sexuelle Männer, die genau wissen was sie wollen, und die keine Angst vor schönen Frauen haben!

Genau das gibt dir eine sehr lässige und unheimlich attraktive Ausstrahlung, bei der selbst die schönsten Frauen geradezu verrückt nach dir werden. Lass mich kurz erklären, was ich hier mit „lässig“ meine:
Die Lässigkeit, von der ich rede, kommt direkt aus deinem gesunden Selbstbewusstsein. Sie liegt genau in der Mitte zwischen der Aufdringlichkeit bestimmter Möchtegern-Cassanovas und der schüchternen Zurückhaltung von wenig selbstbewussten Männern.
wie flirte ich richtigDamit das für dich keine graue Theorie bleibt, lass mich das kurz anhand eines konkreten Beispiels erklären. Dieses Beispiel ist außerdem der erste wichtige Schritt auf dem Weg zu deinem Erfolg beim Thema: Wie flirte ich richtig?!

Wie flirte ich richtig? Alles beginnt mit dem ersten Blick!

Wie fängst du also an, wenn du dich fragst: Wie flirte ich richtig? Willst du eine heiße Frau kennenlernen, beginnt alles mit dem ersten Blickkontakt! Viele Männer übersehen leider vollkommen, wie wichtig es ist, mit den Augen zu Flirten. Deshalb möchte ich dir hier einmal zeigen, was dein erster Augenkontakt einer Frau von dir vermittelt:
Viele Männer, die eine wirklich schöne Frau sehen, starren sie geradezu an. Das wirkt auf eine Frau sehr aufdringlich – und manchmal sogar geradezu Furcht einflößend.

Wenn du eine schöne Frau direkt anstarrst, kommst du entweder wie ein Hardcore-Macho rüber oder wie ein Kerl, der es einfach verdammt nötig hat.

Das umgekehrte Extrem ist es, wenn du sofort dem Blick einer Frau ausweichst, die in deine Richtung schaut. Das erweckt einen sehr schüchternen Eindruck. Daraus schließt eine Frau sehr oft automatisch darauf, dass du wenig selbstbewusst bist. Das verleiht dir in ihren Augen einen niedrigen Status. Und ein niedriger Status macht dich wenig attraktiv!
Die richtige Antwort auf die Frage: Wie flirte ich richtig, heißt in Sachen erster Blickkontakt, dass du die Frau eher beiläufig anguckst – und ihr dabei nicht zu lange direkt in die Augen starrst. Wenn du dabei ganz leicht lächelst, wirkst du sympathisch. Grinst du aber wie ein Honigkuchenpferd, sieht eine Frau dich eher als Pausenclown.
Beim ersten Blickkontakt geht es also um das richtige Maß!
Es geht darum, dass du einer Frau signalisierst, dass du ein selbstbewusster sexueller Mann bist (siehe hierzu unbedingt auch: „Wie du einer Frau kommunizierst, dass du ein sexueller Mann bist“). Du zeigst dein Interesse – aber auch nicht ZU VIEL Interesse! Warum das in Bezug auf das Thema: wie flirte ich richtig, so wichtig ist, verrate ich dir jetzt:

Wie flirte ich richtig? Zeige zunächst kein übertriebenes Interesse!

Warum ist es in Bezug auf die Frage: Wie flirte ich richtig, also so essenziell, dass du selbst bei einer bildschönen Frau zunächst kein zu großes Interesse signalisierst? Dafür gibt es gleich mehrere gute Gründe:

Wenn du zu schnell ein zu großes Interesse für eine schöne Frau zeigst, signalisierst du, dass du nur an ihrem guten Aussehen interessiert bist!

Aber warum ist das nun in Hinblick auf die Frage: wie flirte ich richtig, so schlecht?
Das ist einmal schlecht, weil dich das sofort als sehr bedürftig erscheinen lässt! Denn du vermittelst den Eindruck, dass du dich ziemlich wahllos an jede Frau heranmachst, die ein gewisses Schönheitslevel erreicht! Und das verleiht dir sofort einen niedrigen Status!
Außerdem will selbst die schönste Frau, dass du dich NICHT NUR für sie interessierst, weil sie so gut aussieht, sondern unbedingt auch deshalb, weil du sie als Person anziehend findest! Mit anderen Worten: Sie will, dass du dich für sie als Mensch – und nicht nur als ein schönes Objekt – interessierst!
In Bezug auf das Thema: Wie flirte ich richtig, bedeutet das also, dass du eine schöne Frau erst näher kennenlernen musst, bevor du ganz offen ein sehr deutliches Interesse zeigst!
wie flirte ich richtigWie du das am besten machst, erzähle ich dir jetzt:

Wie flirte ich richtig? Sie muss sich erst für dich qualifizieren!

Noch einmal kurz zurück zum grundsätzlichen Thema: Wie flirte ich richtig?! Im Prinzip dient der gesamte Flirt ja dazu, dass ihr euch auf eine lockere Art genauer kennenlernt. Denn selbst, wenn du nur einen One-Night-Stand suchen solltest, willst du am Ende wahrscheinlich nicht mit einer Frau im Bett landen, die du – absehen von ihrem guten Aussehen-  auf den Tod nicht ausstehen kannst, oder?! Na also!

Also tu dir selbst den Gefallen, und finde heraus, was für ein Mensch sie ist – und wie gut ihr möglicherweise zusammenpasst!

Das machst du am besten, in dem du einer sexy Frau AUF LOCKERE ART ein paar Fragen stellst!
Dabei beginnst du nicht unbedingt sofort mit Dingen, wie der Frage, nach ihrer größten Angst oder ihrem traumatischsten Lebensereignis, sondern eher mit so Sachen, wie der Frage danach, woher sie kommt oder was sie so tut, wenn sie sich nicht gerade an Ort XYZ mit wildfremden Männern unterhält!
Diese Fragen dienen auch dazu, euer Gespräch immer schön am Laufen zu halten. Wenn du Inspiration zu echt guten Fragen suchst, dann musst du unbedingt diesen Killer-Artikel von mir lesen: „101 coole Fragen für das erste Date mit einer schönen Frau“).
Außerdem möchte ich dir hier – gerade auch im Hinblick auf das Thema: wie flirte ich richtig – ein immens wichtiges Geheimnis verraten:

Es ist IMMER wesentlich besser, wenn DU Fragen stellst, als umgekehrt!

Denn so kommst du als ein leicht mysteriöser (und deshalb tendenziell sehr attraktiver) Mann rüber. Im umgekehrten Fall bringst du bei fast allen Frauen nur völlig unnötig ein wildes Gedankenkarussell in Gang (mehr dazu unter: „Warum Frauen so zickig sind“)!
Hast du übrigens auf folgenden Spruch von mir geachtet: „…was sie so tut, wenn sie sich nicht gerade an Ort XYZ mit wildfremden Männern unterhält!“ Ich finde, das ist ein echter Killer! Und deshalb setze ich genau diesen Spruch immer wieder ein!
Warum das so ist? Das ist eine sehr gute Frage! Kommen wir jetzt also wirklich zum Eingemachten in Hinblick auf das Thema: Wie flirte ich richtig?!

Wie flirte ich richtig? So meisterst du die subtile Kunst der Verführung!

Die beste kurze Antwort auf die Frage: wie flirte ich richtig, lautet: indem du mit subtilen Andeutungen und humorvoll vorgehst – und indem du ihr dabei den Gedanken vermittelst, dass SIE hinter DIR her ist!
Mir ist natürlich klar, dass diese kurze Antwort einer etwas längeren Erklärung bedarf. Lass mich das einfach einmal anhand eines konkreten Beispiels machen. Kommen wir also noch einmal zurück zu meinem vorherigen Spruch:
„Was machst du so, wenn du dich nicht gerade (an Ort XYZ) mit wildfremden Männern unterhältst?“
Warum finde ich diesen Spruch so gut? Na, weil er all das enthält, was ich eben meinte!
Zunächst einmal ist der Spruch einfach witzig (check!). Zugleich DEUTEST du AN (check!), dass SIE mit DIR flirtet (check!!!). Du sagst ja nicht direkt, dass sie mit dir flirtet, sondern „nur“, dass sie sich „mit wildfremden Männern unterhält“.
wie flirte ich richtigDas heißt, dass SIE selbst den Schluss zieht, was du wirklich damit meinst. Und das Ergebnis – zu dem SIE kommt – lautet, dass SIE hinter DIR her ist! Ich finde das ziemlich genial! Und weil es so schön ist, lass mich gleich noch ein zweites Beispiel bringen:
Sie sagt: „Wenn es so heiß wie heute ist, trage ich eigentlich am liebsten nur nabelfreie Shirts, Minirock und Sandalen!“
Eine sehr offensichtliche Antwort wäre:
„In nabelfreien Shirts und Minirock siehst du bestimmt verdammt sexy aus!“
Das ist aber genau die Art von Spruch, die an der Stelle fast jeder Typ geben würde. Das wirkt ziemlich plump und langweilig. Du kannst das besser:
„Bei Frauen mit einer guten Figur finde ich das sehr sexy!“
Damit sagst du im Prinzip das Gleiche, wie oben. Aber diesmal sagst du nur indirekt, dass dir ihre Figur gefällt! Dass sie selbst darauf kommen muss, macht dieses eigentlich recht offensichtliche Kompliment sehr charmant.
Im schlimmsten Fall könnte sie leicht verunsichert nachfragen:
„Meinst du damit, dass MIR das NICHT stehen würde?“
Darauf antwortest du beispielsweise einfach ganz cool:
„Sehe ich etwa so aus, als würde ich mich den ganzen Tag mit wildfremden Frauen unterhalten, bei denen mir noch nicht einmal die Figur gefällt?!“
Killer!
Aber eine noch bessere erste Antwort wäre diese:
„Willst du mich etwa verführen, indem du mich dazu zwingst, mir dich in einem sexy nabenfreien Shirt und mit Minirock vorzustellen?“
Das ist natürlich die Variante, mit der du ihr die Idee eingibst, dass SIE hinter DIR her ist! Und ich schwöre, dass es in Hinsicht auf die Beantwortung der Frage: wie flirte ich richtig, absolut nichts Besseres gibt!
Warum das so ist?
Das erkläre ich dir jetzt frei nach der Devise: Das Beste kommt zum Schluss!

Wie flirte ich richtig? Vermittel ihr, dass SIE hinter DIR her ist!

Jeder Flirtspruch, mit dem du eine heiße Frau auf den Gedanken bringst, dass SIE hinter DIR her ist, ist in Bezug auf unser Thema: wie flirte ich richtig, ein absoluter Volltreffer!
Und dafür gibt es gleich mehrere Gründe:
Erstens setzt du damit einen starken sexuellen Akzent (Thema „Verführung“). Solche sexuellen Anspielungen sorgen dafür, dass es bei eurem Flirt so richtig schön knistert! Du machst es aber nicht, auf eine zu aufdringliche Art, sondern mit Humor! Sehr sexy!

Und indem du Ihr die Idee vermittelst, dass SIE hinter DIR her ist, erhöhst du automatisch deinen Status.

Du sagst ihr, dass DU das Objekt IHRER Begierde ist. Das macht dich sehr attraktiv und ist auf eine äußerst positive Art dominant!
Schließlich bringst du sie auf diese Weise dazu, ihr Gedankenkarussell in Gang zu setzen. In diesem Fall animierst du sie also dazu, sich auszumalen, was du alles mit ihr anstellen könntest, wenn sie mit einem sexy nabelfreien Shirt und im Minirock vor dir stehen würde.
Wundere dich also bitte nicht, wenn das süße Mädel plötzlich unglaublich heiß auf dich ist!
Falls du nun wirklich wissen willst, wie du nur die ganz heißen Frauen datest, dann lass uns starten, indem du 3 simple Fragen zu deiner Situation beantwortest – und es geht sofort los:

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Such dir eine Freundin
  • schöne Frauen verführen
  • Holen Sie sich Ihren Ex zurück

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).

Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.“

— Dominique Regatschnig,

 9-faches Playboy-Cover-Model

Datingcoaches schon gesehen auf:

  • Nr. 1 Bestseller
  • über 36.000
  • Exemplare verkauft

Estefano d’Elano

Estefano d’Elano

von

Estefano d’Elano

Estefano d`Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Liebe ihres Lebens zu finden und zu behalten. Seit knapp 15 Jahren ist der der absolute Top Coach wenn es darum geht Männern dabei zu helfen, die Frauen zu kriegen die Sie wollen.