Dating Coach Seit 15 Jahren
360.000 Newsletter Anmeldungen
Über 13 Millionen Views auf YouTube
Über 41 Millionen Views Gesamt
Über 14.352 zufriedene Kunden
<!-- (DP Artikel) Blog Post Title -->
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block"
     data-ad-client="ca-pub-5426118663543811"
     data-ad-slot="5527465671"
     data-ad-format="auto"
     data-full-width-responsive="true"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

Was zu tun ist, wenn Frauen dich testen

Estefano d'Elano
Dating-Coach seit über 15 Jahren

Erfahre, warum Frauen Männer testen und wie du cool und selbstbewusst bleibst. Bekomme die besten Antworten auf ihre Tests und steigere deine Attraktivität.

  • asdasdasdasdasdasdasd asd asfdasfagss afgsafhadfhafdh
  • asdasdasfasdgasdg asdga sdg adgadsg
  • asdfadfnhdshstj asdfgasdh
  • ydsvasdfgarhaerh hfdfjhgh sdgsdf sdfg adf

Frauen zeigen fast universell ein Verhalten gegenüber Männern, die sie mögen, das oft als "testen" bezeichnet wird. Beim Testen geht es darum herauszufinden, ob ein Mann stark und authentisch ist; mit anderen Worten, ob er wirklich der Mann ist, als den er sich ausgibt.

Frauen bitten Männer, etwas für sie zu tun, necken sie mit sexuellen Andeutungen, um ihre Reaktion zu sehen, oder geben Hinweise auf ihre eigene Promiskuität oder ihren Beziehungsstatus, um zu sehen, ob der Mann entmutigt wird – all das sind Tests. Es gibt viele Variationen.

Tests frustrieren Männer oft. Sie werden als nervig oder kleinlich abgestempelt, doch fast alle Frauen, außer den naivsten und unerfahrensten, testen Männer. Warum testen Frauen Männer und wie solltest du reagieren? Das erfährst du in diesem Beitrag: wie man mit den Tests von Frauen umgeht.

"Frauen testen Männer, um wirklich zu wissen, wer sie sind. Sie testen, um zu sehen, ob ein Mann wirklich stark ist oder nur so tut."

Warum testen Frauen Männer?

Wenn eine Frau einen Mann als potenziellen Partner betrachtet, ist eine ihrer obersten Prioritäten herauszufinden, ob er stark, selbstbewusst und erfolgreich ist. In der Urzeit und auch heute noch bedeutete es Ärger, mit dem Kind eines schwachen Mannes schwanger zu werden: mangelnde Unterstützung und Schutz, Risiken wie Eifersucht, Unsicherheit und Missbrauch sowie eine höhere Wahrscheinlichkeit, ein schwaches Kind zu haben. Schwache Männer sind gefährlich.

Eine Frau kann sich nicht darauf verlassen, was ein Mann sagt, um seine Stärke zu beurteilen. Wenn sie fragt: "Bist du ein starker, erfolgreicher, selbstbewusster Mann?", wird jeder Mann "Ja, natürlich" sagen.

Frauen durchlaufen eine Lernkurve. Die unerfahrensten Frauen testen vielleicht nicht viel und ihre Tests sind leichter zu bestehen. Mit zunehmender Erfahrung werden ihre Tests schärfer und sie erkennen schnell, welche Männer stark sind.

Frauen testen Männer, um wirklich zu wissen, wer sie sind. Sie testen, um zu sehen, ob ein Mann wirklich stark ist oder nur so tut. Sie achten auf nonverbale Signale, die schwer zu fälschen sind. Es ist einfacher, wirklich stark und selbstbewusst zu sein, als so zu tun.

Um zu verstehen, warum Frauen testen, ist es hilfreich, die Emotionen dahinter zu erkennen: Verspieltheit, Frustration, Ekel oder Ablehnung. Diese "Grenz"emotionen treten auf, wenn sie bei einem Mann unsicher ist.

  • Verspieltheit: Sie ist interessiert, aber nicht überzeugt. Sie genießt seine Gesellschaft, nimmt ihn aber noch nicht ganz ernst.
  • Frustration, Ekel oder Ablehnung: Sie ist in verschiedenen Stadien der Auto-Ablehnung, aber durch das Testen gibt sie ihm eine Chance, sich zu beweisen.

Frauen testen Männer nicht, wenn sie zu 100% sicher sind, dass sie bei ihnen bleiben wollen oder zu 100% kein Interesse haben. Wenn du nicht getestet wirst, sieht sie dich entweder als keine Option oder ist so verliebt in dich, dass sie sich sicher ist, mit dir zusammen sein zu wollen.

Wie man Frauen’s Tests besteht

Um Frauen’s Tests zu bestehen, verstehe das Gesetz des geringsten Aufwands in sozialen Situationen: maximale Ergebnisse mit minimalem sichtbarem Aufwand erzielen. Zu wissen, dass man nicht überinvestieren oder sich für Frauen verbiegen sollte, die nicht ähnlich investiert haben, hilft, häufige Fehler zu vermeiden.

Hier ist, wie Frauen Männer mit typischen Szenarien testen und wie Männer oft scheitern:

Szenario Eins: Getränke

  • Frau: "Holst du mir einen Drink?"
  • Mann: "Klar, was möchtest du?"

Szenario Zwei: Hand auf ihrem Arm oder Bein

  • Frau: "Kannst du bitte aufhören, mich so zu berühren? Ich mag das nicht."
  • Mann: "Oh, Entschuldigung." [zieht die Hand weg]

Szenario Drei: Widerstand

  • Frau: "Ich kann nicht mit dir sitzen; ich muss bei meinen Freunden bleiben."
  • Mann: "Oh, okay."

Szenario Vier: Versuchung

  • Frau: "Also, was willst du genau mit mir machen?"
  • Mann: "Ähm... nichts! Ich möchte nur mit dir reden!"

Diese schwachen Antworten signalisieren Frauen, dass der Mann nicht stark und selbstbewusst ist. Eine schwache Antwort kann eine ganze Verführung entgleisen lassen, besonders frühzeitig. Je schneller eine Frau in dich investiert, desto weniger Tests wirst du sehen und desto mehr Nachsicht wird dir bei kleinen Ausrutschern gewährt.

"Der Schlüssel zum Bestehen eines Tests ist, die Ruhe zu bewahren. Selbst wenn du tust, was sie verlangt, tue es so, als hättest du es sowieso vorgehabt."

So würde ein selbstbewusster Mann auf die gleichen Tests reagieren:

Szenario Eins: Getränke

  • Frau: "Holst du mir einen Drink?"
  • Mann: "Vielleicht später, wenn du lieb bist. Was hat dich heute Abend hierher gebracht?"

Szenario Zwei: Hand auf ihrem Arm oder Bein

  • Frau: "Kannst du bitte aufhören, mich so zu berühren? Ich mag das nicht."
  • Mann: "Meinst du… so?" [legt die andere Hand direkt neben die erste und lächelt]
  • Frau: "Ich mag es einfach nicht, von Leuten berührt zu werden, die ich nicht kenne."
  • Mann: [lacht] "Okay, Spielverderber. Wir haben dann eine Mauer ohne Berührungen zwischen uns." [zieht die Hände weg] "Vielleicht finde ich später ein Lineal, um deine Wange zu streicheln, wenn du erkennst, dass ich der Mann deiner Träume bin."

Szenario Drei: Widerstand

  • Frau: "Ich kann nicht mit dir sitzen; ich muss bei meinen Freunden bleiben."
  • Mann: "Doch, kannst du. Setz dich zu mir; es ist gleich hier. Du wirst deinen Freunden nah genug sein."

Szenario Vier: Versuchung

  • Frau: "Also, was willst du genau mit mir machen?"
  • Mann: "Zuerst möchte ich, dass du mir Gesellschaft leistest, während ich meinen Drink trinke. Danach... sehen wir weiter."

Bleib cool und gelassen

Der Schlüssel zum Bestehen eines Tests ist, die Ruhe zu bewahren. Selbst wenn du tust, was sie verlangt, tue es so, als hättest du es sowieso vorgehabt. Frauen testen Männer, um zu sehen, ob sie die Kontrolle haben und selbstbewusst sind. Indem du gelassen bleibst, zeigst du, dass du der starke Mann bist, den sie sich erhofft.

"Frauen testen Männer, um zu sehen, ob sie die Kontrolle haben und selbstbewusst sind. Indem du gelassen bleibst, zeigst du, dass du der starke Mann bist, den sie sich erhofft."

Sei nicht verärgert über Frauen, weil sie dich testen. Sie testen jeden Mann, bei dem sie sich nicht zu 100% sicher sind. Auch nachdem du ihr Freund oder Ehemann geworden bist, wird sie dich weiter testen, um sicherzustellen, dass du stark und stabil bleibst. Schwache, instabile Männer sind gefährlich.

Bleib cool und unbeeindruckt während der Tests. Lächle innerlich jedes Mal, wenn du einen Test erlebst, weil es dich auf zukünftige Tests vorbereitet. Ob du bestehst oder nicht, du lernst und wirst besser vorbereitet.

Wenn du besser darin wirst, mit Tests umzugehen und mehr Flirttechniken einsetzt, werden Tests an Bedeutung verlieren. Mit der Zeit wirst du sie mit Selbstvertrauen bestehen und sie nicht einmal mehr als Tests wahrnehmen. Jedes Mal, wenn du einen Test gut meisterst, wirst du einen spürbaren Anstieg an Anziehung und Interesse bemerken.

Betrachte Tests als Chancen, deine Stärke und dein Selbstvertrauen zu zeigen. Je mehr du sie meisterst, desto natürlicher wirst du reagieren. Also, mach dir keine Sorgen um Tests – sieh sie als Schritte, um besser mit den Herausforderungen von Frauen umzugehen.

Autor

Estefano d'Elano

Der Dating-Experte Estefano d‘Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Frauen zu kriegen und zu behalten, die sie wollen. Estefano hat einen Master-Abschluss, sich bei über 500 Dating-Apps angemeldet, mehrere Auszeichnungen erhalten, seine Videos haben über 41 Mio. Views und er ist Autor von 10 Büchern.

Dating
Apps