Dating Coach Seit 15 Jahren
360.000 Newsletter Anmeldungen
Über 13 Millionen Views auf YouTube
Über 41 Millionen Views Gesamt
Über 14.352 zufriedene Kunden
<!-- (DP Artikel) Blog Post Title -->
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block"
     data-ad-client="ca-pub-5426118663543811"
     data-ad-slot="5527465671"
     data-ad-format="auto"
     data-full-width-responsive="true"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

So gibst du Komplimente wie ein Profi

Estefano d'Elano
Dating-Coach seit über 15 Jahren

Gib einem Mädchen wie ein Profi Komplimente. Nutze diese Tipps, um Interesse zu wecken und eine positive Verbindung aufzubauen.

  • asdasdasdasdasdasdasd asd asfdasfagss afgsafhadfhafdh
  • asdasdasfasdgasdg asdga sdg adgadsg
  • asdfadfnhdshstj asdfgasdh
  • ydsvasdfgarhaerh hfdfjhgh sdgsdf sdfg adf

Ein Mädchen zu komplimentieren kann etwas knifflig sein. Gehst du zu weit, wirkst du verzweifelt; gibst du gar keine Komplimente, riskierst du, dass sie das Interesse verliert. Dieser Leitfaden hilft dir, die Kunst des Komplimentierens zu meistern, egal ob du sie gerade erst kennengelernt hast oder sie schon länger kennst.

Warum Komplimente wichtig sind

Komplimente sind mächtig. Forschung zeigt, dass Schmeicheleien das Selbstwertgefühl steigern und die Empfänger positiver gegenüber dem Komplimentgeber machen können. Hier eine kurze Übersicht:

  • Single Frauen: Sie glauben normalerweise, dass Komplimente echt sind.
  • Frauen in Beziehungen mit niedrigem Selbstwertgefühl: Sie könnten denken, dass Komplimente erzwungen sind.
  • Frauen in Beziehungen mit hohem Selbstwertgefühl: Sie sehen Komplimente oft als Anerkennung ihrer Überlegenheit.

Selbst wenn Schmeicheleien nicht aufrichtig sind, können sie immer noch positive Gefühle erzeugen.

"Komplimente sind mächtig. Selbst wenn sie nicht aufrichtig sind, können sie immer noch positive Gefühle erzeugen."

Echte Komplimentgeschichten

Ich habe die Wirkung von Komplimenten aus erster Hand erlebt. Wenn man einer Frau in einer Beziehung ein Kompliment macht, fühlt sie sich vielleicht unwohl, wenn sie ein geringes Selbstwertgefühl hat, oder überlegen, wenn sie ein hohes Selbstwertgefühl hat. Wenn ich Single bin und Komplimente bekomme, denke ich oft positiv über die Person, die sie mir macht.

Echte Komplimente geben

Echte Komplimente wirken Wunder. Zum Beispiel:

  • "Deine Haare sehen toll aus. Sie haben einen klassischen Stil, der wirklich auffällt."
  • "Ich liebe deinen Modegeschmack. Alles, was du trägst, passt einfach perfekt."
  • "Du hast ein wunderbares Lächeln. Es ist so warm und einladend."

Um ein echtes Kompliment zu machen, folge diesen Schritten:

  1. Beachte etwas Spezifisches an ihr.
  2. Hebe die Details hervor, die es besonders machen.
  3. Erkläre, warum es auffällt.
  4. Übermittle das Kompliment mit einem aufrichtigen Ausdruck.
"Echte Komplimente wirken Wunder. Der Schlüssel ist, spezifische Details zu bemerken und hervorzuheben, was sie besonders macht."

Arten von Komplimenten

Es gibt drei Hauptarten von Komplimenten:

  1. Alltägliche Komplimente: Diese sind sicher und werden allgemein geschätzt, wie das Komplimentieren ihres Sinns für Humor oder ihres Stils.
  2. Flirt-Komplimente: Diese sind mutig und können die sexuelle Spannung erhöhen, aber benutze sie vorsichtig.
  3. "Wir gegen den Rest"-Komplimente: Diese schaffen ein Gefühl der Einheit und Intimität.

Perfektes Timing für Komplimente

Das Timing ist entscheidend. Hier ist, wann du einem Mädchen ein Kompliment machen solltest:

  • Wenn du sie das erste Mal triffst.
  • Nach einem guten Gesprächseinstieg.
  • Während eines Höhepunkts im Gespräch.
  • Wenn sie etwas Bemerkenswertes tut.
  • In Momenten erhöhter sexueller Spannung.

Vermeide Komplimente, wenn sie dich ignoriert, mit einer Gruppe spricht, sich von dir entfernt oder skeptisch wirkt.

"Das Timing ist entscheidend. Mach ihr Komplimente während der Höhepunkte im Gespräch für die beste Wirkung."

Was du danach tun solltest

Je nach Kompliment sollte dein weiteres Vorgehen variieren:

  • Nach einem Einstieg: Stelle dich vor und fahre mit leichter Konversation fort.
  • Nachdem sie etwas Gutes getan hat: Kehre natürlich zum Gespräch zurück.
  • Nach einem Höhepunkt: Lass das Kompliment wirken und die Spannung steigen.
  • Nach einem Flirt-Kompliment: Halte den Blickkontakt und warte auf ihre Reaktion.
  • Nach einem "Wir gegen den Rest"-Kompliment: Pause kurz, damit es wirken kann.

Zusammenfassung

"Komplimentieren ist eine Fähigkeit. Je mehr du übst, desto besser wirst du."

Beginne mit der Art von Kompliment, die dir am besten liegt, und verwende sie regelmäßig. Bald wirst du geschickt darin, die Stärken anderer zu erkennen und zu schätzen, was dich angenehm in ihrer Nähe macht.

Autor

Estefano d'Elano

Der Dating-Experte Estefano d‘Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Frauen zu kriegen und zu behalten, die sie wollen. Estefano hat einen Master-Abschluss, sich bei über 500 Dating-Apps angemeldet, mehrere Auszeichnungen erhalten, seine Videos haben über 41 Mio. Views und er ist Autor von 10 Büchern.

Dating
Apps