Dating Coach Seit 15 Jahren
360.000 Newsletter Anmeldungen
Über 13 Millionen Views auf YouTube
Über 41 Millionen Views Gesamt
Über 14.352 zufriedene Kunden

Funktioniert eine Beziehung mit einer Prostituierten?

Estefano d'Elano
Dating-Coach seit über 15 Jahren

Ich erhalte immer wieder Fragen von Männern zum Thema Sex mit Prostituierten. Lasst uns das Thema mal genauer unter die Lupe nehmen.

  • asdasdasdasdasdasdasd asd asfdasfagss afgsafhadfhafdh
  • asdasdasfasdgasdg asdga sdg adgadsg
  • asdfadfnhdshstj asdfgasdh
  • ydsvasdfgarhaerh hfdfjhgh sdgsdf sdfg adf

Einige Männer haben ein schlechtes Gewissen, weil sie häufiger Prostituierte besuchen. Andere finden den Sex mit Prostituierte so scharf, dass sie sich fragen, weshalb sie sich überhaupt noch den Stress machen sollen „normale“ Frauen zu daten.
Neulich wurde ich aber einmal etwas völlig anderes gefragt. Da wollte jemand von mir wissen, ob auch eine ernsthafte Beziehung mit einer Prostituierten möglich sei. Da musste ich selbst zunächst einmal nachdenken. Außerdem habe ich mich einmal bei meinen Bekannten umgehört, die mehr oder weniger regelmäßig Prostituierte besuchen.
Nachdem ich mich auch ansonsten ein wenig zum Thema schlaugemacht habe, möchte ich dir hier weitergeben, wie ich die Aussichten einer „richtigen“ Beziehung mit einer Prostituierten einschätze:

Ist eine richtige Beziehung mit einer Prostituierten möglich?

Eine Sache ist mir bei meinen Recherchen immer wieder aufgefallen: Es gibt gar nicht einmal so wenige Männer, die von einer festen Beziehung mit einer Prostituierten träumen. Eine wichtige Rolle dabei spielt natürlich, dass kaum eine Frau besser Bescheid weiß, was einen Mann so richtig antörnt, wie eine Professionelle!

Aber nur die wenigsten Männer würden auf die Dauer damit klarkommen, wenn ihre feste Freundin weiterhin anschaffen gehen würde!

Sie wollen also in Wirklichkeit keine Beziehung mit einer Prostituierten, sondern AUSSCHLIESSLICH eine Beziehung mit einer Ex-Prostituierten!
Doch wie realistisch ist es, eine Prostituierte nicht nur in eine feste Beziehung und aus ihrem Job herauszubekommen? Ich denke, du kannst nicht davon ausgehen, dass eine Frau einen relativ gut bezahlten Job in jedem Fall der Liebe Willen aufgeben wird.
In Hinblick auf eine Beziehung mit einer Prostituierten verhält es da sicherlich sehr ähnlich, zu einer festen Beziehung mit einer Stripperin!

Ich gehe hierbei natürlich von Frauen aus, die nicht verschleppt und zur Prostitution gezwungen wurden, sondern von der Mehrheit der Damen, die diesen bekanntermaßen ältesten Beruf der Welt aus freien Stücken ausüben! Um sagen zu können, ob eine ernsthafte Beziehung mit einer solchen Prostituierten möglich ist, musst du als Erstes verstehen, was sie überhaupt in den Job hineingebracht hat!

Warum arbeiten einige schöne Frauen eigentlich als Prostituierte?

Aus was für Gründen arbeiten einige schöne Frauen FREIWILLIG als Prostituierte?
Prinzipiell sehe ich da drei verschiedene Möglichkeiten:
- Einige Frauen brauchen einfach das Geld.
- Andere Frauen WOLLEN das Geld!
- Manche Frauen wollen den Sex!
Lasst uns diese drei verschiedenen Frauentypen einmal genauer ansehen, um zu entscheiden, wie vielversprechend eine mögliche Beziehung mit ihnen erscheint:

Eine Beziehung mit einer Prostituierten, die das Geld braucht

Natürlich gibt es Länder, in denen viele Menschen so arm sind, dass einige Frauen tatsächlich kaum eine andere Möglichkeit sehen sich (und ihre Familie) durchzubringen, als sich zu prostituieren. Vielleicht kannst du eine solche arme Frau “retten“, indem du sie durch eine Heirat aus ihrer bitteren Armut erlöst. Die Frage ist nur, ob du eine Frau haben möchtest, die dich in erster Linie als eine verlässliche Geldquelle betrachtet!
Außerdem gehört der deutschsprachige Raum definitiv nicht zu diesen Ländern!

Wenn bei uns eine schöne Frau als Prostituierte arbeitet, weil sie das Geld braucht, bedeutet das in der Regel, dass sie ungewöhnlich viel Geld benötigt, um eine Drogensucht zu finanzieren.

Jetzt frage dich selber: Möchtest du eine Beziehung mit einer Drogensüchtigen anfangen, die so verzweifelt ist, dass sie für ihre Sucht ihren eigenen Körper verkauft?
Bei einer Frau, die ihren eigenen Körper verkauft, weil sie unbedingt das Geld benötigt, solltest du auch stets damit rechnen, dass sie recht schnell dazu bereit ist, erneut (nebenher) als Prostituierte zu arbeiten, wenn sie mal wieder knapp bei Kasse ist ...

Eine Beziehung mit einer Prostituierten, die auf das Geld scharf ist

Es entspricht immer noch dem gängigen Klischee, dass fast alle Frauen aus widrigen Umständen in die Prostitution „geschlittert“ sind. Tatsache ist jedoch, dass es gerade unter den gehobenen Prostituierten, wie den zumeist sehr gut bezahlten Escort-Girls, viele Frauen gibt, die einfach das Geld lieben, dass sie mit dieser Arbeit verdienen!

Du würdest dich wahrscheinlich wundern, wie viele sexy Studentinnen es heute in unseren Großstädten gibt, die sich ihr Studium (und ein gutes Leben) als Escort finanzieren. Einige machen dabei so viel Geld, dass ihr Studium für sie irgendwann völlig uninteressant wird!

Es gibt auch verführerische Frauen, die als Escorts den Kontakt zu gut betuchten Männern ganz bewusst suchen, um für ihre spätere Karriere schon einmal die richtigen Weichen zu stellen.

Dies ist die moderne Variante des alten „sich Hochschlafens“.

Auch hier stelle ich dir die Frage: Möchtest du eine ernsthafte Beziehung mit einer Prostituierten anfangen, die Sex als den einfachsten Weg sieht, möglichst schnell zu möglichst viel Geld zu kommen?

Und wie sieht es aus mit einer Beziehung zu einer bildschönen Prostituierten, die alle Männer in erster Linie nach potenziellen späteren Karrierekontakten abcheckt?
Ich könnte mir vorstellen, dass du dir auch eine Beziehung mit einer Prostituierten etwas romantischer vorstellst ...

Das wird dich interessieren:  So wird Sex im Auto zu einer richtig heißen Sache!

Eine Beziehung mit einer Prostituierten, die einfach den Sex liebt

Kommen wir zum Schluss zur potenziell vielversprechendsten Variante einer ernsten Beziehung mit einer Prostituierten: Die Beziehung mit einer Prostituierten, die sich diesen Job ausgesucht hat, weil sie nichts so sehr wie Sex liebt!

Eines ist sicher: Wenn du als Freier eine Prostituierte besuchst, die in diesem Job arbeitet, um möglichst oft heißen Sex zu haben, hast du sicherlich das große Los gezogen! Die Frage ist nur, ob du solch eine Frau so leicht in Form einer festen Beziehung dauerhaft an dich binden kannst ...

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine beste Beziehung mit einer Prostituierten sicherlich möglich, aber oftmals keine so einfache Sache ist.

Im Gegensatz zu einer Stripperin, die nur eine Show abliefert, hat eine Prostituierte tatsächlich Sex für Geld.

Du solltest also realistischerweise davon ausgehen, dass dies ihre Einstellung zu Liebe und Sexualität dauerhaft verändert hat ...

Autor

Estefano d'Elano

Der Dating-Experte Estefano d‘Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Frauen zu kriegen und zu behalten, die sie wollen. Estefano hat einen Master-Abschluss, sich bei über 500 Dating-Apps angemeldet, mehrere Auszeichnungen erhalten, seine Videos haben über 41 Mio. Views und er ist Autor von 10 Büchern.

Dating
Apps