Dating Coach Seit 15 Jahren
360.000 Newsletter Anmeldungen
Über 13 Millionen Views auf YouTube
Über 41 Millionen Views Gesamt
Über 14.352 zufriedene Kunden
<!-- (DP Artikel) Blog Post Title -->
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block"
     data-ad-client="ca-pub-5426118663543811"
     data-ad-slot="5527465671"
     data-ad-format="auto"
     data-full-width-responsive="true"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

Verführungstricks: Anziehung durch Annahmen entfachen

Estefano d'Elano
Dating-Coach seit über 15 Jahren

Lerne, Frauen mit Annahmen anzuziehen und eine flirty Stimmung zu schaffen. Schrittweise von unschuldig zu sexuell. Perfekt für deine Verführungskünste.

  • asdasdasdasdasdasdasd asd asfdasfagss afgsafhadfhafdh
  • asdasdasfasdgasdg asdga sdg adgadsg
  • asdfadfnhdshstj asdfgasdh
  • ydsvasdfgarhaerh hfdfjhgh sdgsdf sdfg adf

Vor nicht allzu langer Zeit hat mich Chase gefragt, ob ich hier einen Beitrag leisten könnte. Wie konnte ich da nein sagen?

Hier bin ich also. Ich bin Alek Rolstad, auch bekannt als Teevster, und wenn du dich an die alten mASF-Tage erinnerst, "TVA_Oslo". Ich bin seit 2007 in der Verführungsgemeinschaft und habe mit 15 Jahren angefangen. Damals hatte ich einen hohen Testosteronspiegel und jagte wilden Sexgeschichten hinterher. Jetzt bin ich gereift. Ich genieße immer noch wilden Sex, aber mein Fokus hat sich vertieft.

Mein Ziel beim Studium der Verführung ist es, die weibliche Sexualität zu verstehen und die inneren Wünsche der Frauen zu wecken. Glaub es oder nicht, aber reine weibliche Sexualität ist wunderschön, dreckig und tief.

Ich werde Einblicke in diese Themen geben, besonders wie man das innere Biest einer Frau freisetzt—wie man sie feucht und sexuell offen macht.

Aber zuerst, lass uns mit einem Highlight beginnen.

Annahmen nutzen, um Frauen anzuziehen

Du fragst dich vielleicht, „Wie werde ich sexuell mit einer Frau?“ Es ist eine kluge Frage. Um schnell Sex zu haben, musst du einen sexuellen Rahmen setzen.

"Um schnell Sex zu haben, musst du einen sexuellen Rahmen setzen."

Es gibt viele Wege, einen sexuellen Rahmen zu setzen, aber einige sind komplex. Heute teile ich eine einfache, aber kraftvolle Technik: Annahmen nutzen.

Was sind Annahmen?

Annahmen sind Vermutungen über eine Frau. Es ist wie „Cold Reading“, klingt aber weniger gruselig.

Zum Beispiel kannst du sagen: „Du musst von hier sein.“ Du weißt nicht, ob das stimmt; du vermutest es einfach.

Warum Vermutungen anstellen? Es ist eine großartige Möglichkeit, Rapport aufzubauen und eine Verbindung zu schaffen. Anstatt langweilige Fragen wie „Woher kommst du?“ zu stellen, stell Annahmen. Es macht mehr Spaß und ist aufregender. Außerdem sind die meisten Frauen müde von oberflächlichen Fragen.

Annahmen lassen dich herausstechen und haben weitere Vorteile:

  • Es ist spannend.
  • Es bringt sie zum Reden.
  • Es setzt eine flirty Stimmung.

Beispiele für Annahmen:

  • „Du wirkst wie ein nerdiges Mädchen, das gerne Bücher liest.“
  • „Ich bin sicher, du bist eine abenteuerlustige Frau.“
  • „Du bist der Typ Mädchen, der gerne Süßigkeiten isst“ (bei kurvigen Mädchen vermeiden).

Was, wenn du etwas Falsches annimmst? Das ist in Ordnung. Die meisten Menschen mögen es nicht, wenn andere falsche Vorstellungen über sie haben, also werden Frauen dich korrigieren, wodurch mehr Rapport entsteht und das Gespräch im Fluss bleibt.

Sexuelle Spannung mit Annahmen aufbauen

Die goldene Regel für sexuelle Rahmensetzung ist es, die Stimmung schrittweise von einer sozialen zu einer sexuellen zu steigern.

Steigerung bedeutet nicht, von A nach Z in einem mutigen Zug zu gehen. Es ist Schritt für Schritt. Frauen finden es zu abrupt, plötzlich von platonisch zu sexuell zu wechseln. Sie müssen sich wohl und entspannt fühlen.

"Frauen finden es zu abrupt, plötzlich von platonisch zu sexuell zu wechseln."

Steigere dich nach ihrem Interesse. Wenn die Stimmung positiv ist, mach weiter. Wenn nicht, fahr runter und versuche es später noch einmal. Frauenstimmungen ändern sich wie tropisches Wetter.

Schritt-für-Schritt-Annahme-Leitfaden

Beginne mit unschuldigen Annahmen und werde dann allmählich sexueller:

  1. Unschuldig: „Du siehst aus, als wärst du Tänzerin!“
  2. Interessant: „Ich glaube, du bist eine abenteuerlustige Person.“
  3. Sexuell: „Du scheinst ein Mädchen zu sein, das gerne mit Männern spielt.“

Passe dich ihrer Reaktionsbereitschaft an. Wenn sie empfänglich ist, steigere dich. Wenn nicht, nimm einen Schritt zurück und versuche es später noch einmal.

Beispiele:

  • Unschuldig: „Du bist der typische Buchleser-Typ.“
  • Leicht sexuell: „Es scheint, als wärst du ein abenteuerlustiges Mädchen.“
  • Stark sexuell: „Du bist ein kleines dreckiges Mädchen.“

Auf die nächste Ebene heben

Frauen verstecken oft ihre sexuelle Natur aufgrund gesellschaftlicher Stigmata. Sie tun so, als wären sie rein, aber wir wissen es besser. Komplimentiere ihre Sexualität, um zu zeigen, dass du nicht wertend bist.

"Komplimentiere ihre Sexualität, um zu zeigen, dass du nicht wertend bist."

Beispiele:

  • „Du stehst auf wilden Sex – das ist so heiß.“
  • „Du liebst Dreier – das ist cool, weil ich das auch tue.“

Abschließende Gedanken zu Annahmen

Annahmen machen Gespräche aufregend, schaffen Rapport und setzen eine flirty Stimmung. Sie helfen dir, das Gespräch zu lenken und eine sexuelle Note zu setzen.

Indem du von unschuldigen zu sexuellen Annahmen übergehst, kannst du einen starken sexuellen Rahmen in deinen Interaktionen schaffen.

Autor

Estefano d'Elano

Der Dating-Experte Estefano d‘Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Frauen zu kriegen und zu behalten, die sie wollen. Estefano hat einen Master-Abschluss, sich bei über 500 Dating-Apps angemeldet, mehrere Auszeichnungen erhalten, seine Videos haben über 41 Mio. Views und er ist Autor von 10 Büchern.

Dating
Apps