Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Seite „https://dating-psychologie.com“

Stand: 13. Juli 2017

Präambel

Information Products AG, Kasernenstrasse 39a, 9100 Herisau, Schweiz (nachfolgend "IP") stellt im Internet unter der Domain https://dating-psychologie.com ein Coachingportal zur Verfügung, Welches Interessenten ein breites Sortiment von Online-Seminaren, E-Books und Informationen im Zusammenhang mit Datingtipps für Männer anbietet. Die einzelnen Angebote dieses Portals werden entweder als Streaming oder auch als Download erbracht.

  1. Anwendungsbereich
    1. IP erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungenn (nachfolgend „AGB“).
    2. IP behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser AGB ohne Zustimmung des Kunden mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, sofern dies unter Berücksichtigung der Interessen von IP für den Teilnehmer zumutbar ist. Entsprechende Änderungen werden von IP bekannt gegeben und die jeweils aktuelle Fassung im Portalberelch „AGB“ zugänglich gemacht.
    3. Die Regelungen in diesen AGB begründen keine Rechte zu Gunsten Dritter.
    4. Der Teilnehmer erkennt an, dass sämtliche Rechte am Portal von IP unter Einschluss sämtlicher gewerblichen Schutzrechte ausschließlich IP zustehen, auch wenn IP diese Rechte auf der Grundlage einer Vereinbarung mit einem Dritten als Rechteinhaber wahrnimmt. Der Teilnehmer ist insbesondere nicht berechtigt, diese Rechte ohne vorherige schriftliche Zustimmung von IP zu verwerten, die urheberrechtlich geschützten Inhalte im Streaming oder Downloadbereich zu kopieren, weiterzugeben oder anderen zur Verfügung zu stellen.
    5. Begriffsbestimmungen

      Teilnehmer: Jede natürliche Person, welche die Leistungen auf der Seite „dating-psychologie.com“ in Anspruch nimmt.
      Mitglied: Teilnehmer, die Produkte des Portals www.dating-psychologie.com regelmäßig gegen Entgelt beziehen.
      Geld-Zurück-Garantie: Alle Produkte im Portal von „https://dating-psychologie.com“, bei denen zum Zeitpunkt des Kaufes eine sog. Geld-zurück-Garantìe angeboten wird, können innerhalb von 60 Tagen ohne Kosten für den Teilnehmer gekündigt werden. Für andere Produkte, wie z.B. e-Books, gelten teilweise andere Bedingungen, z.B. eine zusätzliche Woche kostenloser Nutzung.


  2. Leistungsbeschreibung: Das Angebot von „https://dating-psychologie.com“ unterteilt sich in einen kostenlosen und entgeltpflichtigen Bereich. Der Teilnehmer kann sich kostenlos und ohne Verpflichtung für den Bezug des kostenlosen Newsletters anmelden und jederzeit um Löschung seiner Mailadresse im Verteiler bitten, sofern ein Bezug durch den Teilnehmer nicht mehr gewünscht wird. Aus technischen Gründen kann es bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen, bis für diese Mailadresse kein Versand mehr erfolgt. Im kostenpflichtigen Bereich des Portals wird den Mitgliedern nach Anmeldung eine Geld-zurück-Garantie eingeräumt, sofern dies bei dem jeweiligen Produkt so angegeben ist. Ab Anmeldung ist das Mitglied berechtigt, die Inhalte online zu nutzen. Videokurse können online als Stream angesehen werden. Der Teilnehmer erkennt an, dass die zur Verfügung gestellten Produkte und Inhalte ausschließlich zum persönlichen Gebrauch des Teilnehmers bestimmt und urheberrechtlich geschützt sind. Der Teilnehmer verpflichtet sich gegenüber IP, erhaltene Produkte weder an Dritte weiterzugeben, diese zu vervielfältigen oder in anderer Weise öffentlich zu machen.
  3. Erwerb von Produkten / Zahlung Voraussetzung für den Bezug der kostenpflichtigen Produkte der IP auf der Seite https://dating-psychologie.com ist der Abschluss einer Mitgliedschaft durch Vereinbarung eines Kaufvertrages. Anschließend wird der Teilnehmer für die im Mitgliederbereich freigeschaltet.
    1. Serie Interviews mit den DatìngexpertenWenn ein Teilnehmer ein Produkt erwirbt, welches die monatliche Serie „Interviews mit den Datingexperten“ enthält, entstehen dem Mitglied in den ersten 30 Tagen keine Kosten. Ebenfalls werden zwei volle Interviews im Wert von EUR 39,70 geliefert.
    2. sonstige Download-AngeboteFürFür die übrigen Angebote des Portals gelten ebenfalls die vorstehenden Bedingungen der Geld-zurück-Garantie mit der Einschränkung, dass nach Ablauf des ersten 30-Tages-Zeitraums für weitere Käufe kein neuer 30 Tage-Testzeitraum beginnt. Diese Downloads sind endgültig gekauft und die erfolgten Zahlungen werden nicht erstattet.
  4. Widerrufsrecht Ein Widerrufsrecht nach 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht nicht, da die Produkte dieses Portals aufgrund ihrer technischen Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Mit Ablauf des 6O-tägigen Geld- zurück-Zeitraums ist das Entgelt für das jeweilige Produkt unwiderruflich zu zahlen.
  5. Verfügbarkeit und Haftungsbeschränkung
    1. Die Nutzung des Angebotes des Portals erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers oder Mitglieds.
    2. Der Teilnehmer / das Mitglied erkennt an, dass eine 100%-ige Erreichbarkeit der Webseiten technisch nicht sichergestellt Werclen kann. Insbesondere bei Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsvorkommnissen sowie im Falle eines unvorhersehbaren Ereignisses kann dieses Portal kurzfristig eingeschränkt erreichbar oder vorübergehend ganz unerreichbar sein. Rechte zur Minderung der Entgelte stehen den Teilnehmern / Mitgliedern im Falle einer solchen kurzfristig eingeschränkten Erreichbarkeit aus den vorgenannten Gründen nicht zu.
    3. IP haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit bzw. eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Übrigen haftet IP nur nach dem Produkthaftungsgesetz wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder soweitFR Mängel arglistig verschwiegen oder eine Garantie über die Beschaffenheit des Liefergegenstandes übernommen hat.
    4. Ein Schadenersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten wird auf die vertragstypischen, vorhersehbaren Schäden begrenzt. Die Weitergehende Haftung für Schäden an Rechtsgütern des Teilnehmers / Mitgliedes, insbesondere Schäden an anderen Sachen, wird ausgeschlossen.
  6. Urheberrecht: Das Angebot dieses Portals besteht aus urheberrechtlich geschützten und dem Rechteinhaber/ und IP als Lizenznehmer zustehendem geistigen Eigentum. Einem Rechteinhaber steht ein ausschließliches Vermarktungsrecht der IP als Lizenznehmerin gleich. Sämtliche Inhalte im Downloadbereich werden durch das Urheberrecht und andere Vorschriften zum Schutze des geistigen Eigentums geschützt.
  7. Der Teilnehmer / das Mitglied darf jegliche Inhalte oder Teile von Inhalten des Angebotes von IP nur für seine eigenen private Zwecke verwenden, im Übrigen ist jede Nutzung durch nicht vertragsbeteiligte Dritte auszuschließen.
  8. Zahlungsbedingungen: Der Teilnehmer kann im Downloadbereich zur Bezahlung der Angebote wahlweise die Zahlungsoptionen Banküberweisung, PayPal (mit Belastung Kreditkarte, Lastschrift und Banküberweisung) und die Erteilung einer Kontobelastung durch IP mittels SEPA-Lastschrift nutzen. IP akzeptiert alternativ auch die Zahlung durch Kreditkarte der Herausgeber MasterCard und VISA. Die Abwicklung der Zahlungstransaktion und der Zahlungseinzug erfolgt durch IP. Der Teilnehmer erteilt sein Einverständnis damit, dass IP zukünftig auch einen anderen Dienstleister mit der Zahlungsabwicklung beauftragt. Bezugswährung für sämtliche auf den Seiten ausgewiesenen Preise ist ausschließlich der EURO. Für den Fall eines nicht möglichen Lastschrifteinzuges in Folge fehlender Deckung auf dem Konto des Mitglieds berechnet IP neben den tatsächlichen Rücklastschriftgebühren zusätzlich eine Bearbeitungspauschale in Höhe von EUR 10,00, die vom Mitglied zu erstatten ist. Im Falle eines unberechtigten Lastschriftwiderrufes durch das Mitglied berechnet IP neben den tatsächlichen Rücklastschriftgebühren zusätzlich eine Bearbeitungspauschale in Höhe von EUR 20,00, die vom Mitglied zu erstatten ist. Falls das Mitglied ein Produkt auf Ratenzahlung kauft und eine Rate nicht erfolgreich abgebucht werden kann, werden sämtliche ausstehenden Raten per sofort fällng.
  9. Kündigung: Das Mitglied kann die Verpflichtung für den zukünftigen Bezug von Leistungen gegen Entgelt jederzeit für die Zukunft kündigen. Die Kündigung wird zum Zeitpunkt des nächsten für das Produkt anstehenden turnusmäßigen Downloads, im übrigen sofort wirksam. Bis zu diesem Zeitpunkt geleistete Zahlungen des Mitglieds werden von IP nicht zurückerstattet. Die Kündigung erfolgt entweder per E-mail an:

    support@dating-psychologie.com

    oder schriftlich an:

    Information Products AG
    Kasernenstrasse 39a
    9100 Herisau,Schweiz

    IP ist berechtigt, die Verträge des Mitglieds über zukünftige Downloads jederzeit aus wichtigem Grund zu kündigen. Als wichtiger Grund gilt insbesondere ein Zahlungsverzug des Mitgliedes für Angebote des Portals https://dating-psychologie.com für Entgelte von mehr als 10 Tagen. Die Kündigung kann nach Wahl von IP entweder an die vom Mitglied beim Vertragsschluss angegebene E-Mail adresse oder an die vom Teilnehmer angegebene Anschrift gerichtet werden. Nach Kündigungserklärung wird der Zugang des Mitglieds zu kostenpflichtigen Inhalten des Portals gesperrt.
  10. Im Rahmen des Bestellvorganges hat der Teilnehmer die Möglichkeit, diese AGB zur Kenntnis zu nehmen. Mit der vorgesehenen Bestätigung im Rahmen des Bestellvorganges erkennt der Teilnehmer an, dass er von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Kenntnis genommen hat. Diese Bedingungen können jederzeit auf dem angebotenen Portal in dem Bereich „AGB“ eingesehen werden.
  11. Datenschutz
    1. Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder der Mitgliedschaft, machen.
    2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur Weiter gegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an einen Zahlungsdienstleister oder einen mit dem Forderungseinzug Beauftragten - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
    3. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
    4. Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht: Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrücklìches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.
    5. Ergänzend gelten die Regelungen in unserer Datenschutzerklärung, welche auf unseren Seiten unten über „Datenschutz“ eingesehen werden können und von Ihnen bei Vertragsabschluss zur Kenntnis genommen und genehmigt werden.
  12. Anwendungsbereich
    1. Auf diese AGB und die auf Grundlage dieser AGB geschlossenen Verträge findet deutsches Recht unter Ausschluss des Unkaufrechts und unter Ausschluss des internationalen Privatrechts, insbesondere unter Ausschluss von Weiter- und Rückverweisungen Anwendung.
    2. Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit oder Durchführung der übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung tritt inhaltlich eine Bestimmung, die dem wirtschaftlich oder rechtlich Gewollten möglichst nahe kommt.