Nr. 1 Bestseller "Wie du die Frauen kriegst die du willst"

Halten Sex-Apps was sie versprechen?

Nebst bekannten Dating Apps wie Tinder und Lovoo, gibts auch spezielle Apps bei denen es nur um Sex geht. Wie du die besten Apps erkennst und was sie bieten erfährst du hier wenn du weiterliest…

Dating-Apps dürfte in der heutigen Zeit eigentlich jeder kennen. Inzwischen gibt es aber auch vermehrt Apps, die sich speziell mit dem Thema Sex beschäftigen. Immer mehr Menschen versuchen aber auch ihr Glück im Internet, um das zu finden, nach dem sie suchen.

Natürlich kommen bei diesem Thema immer wieder Stimmen hoch, die sagen, dass man über das Internet weder nach Sex suchen sollte, noch die große Liebe finden kann. Doch immer wieder gibt es Menschen, die auch das Gegenteil beweisen und eben doch zeigen, dass es geht. Doch tatsächlich ist es so, dass gerade Apps in diese Richtung immer beliebter werden.

Paar unter der Bettdecke(Quelle: https://pixabay.com/de/photos/bett-schlafen-paar-bedeckt-1822497/)

Dazu dürften vor allem Dating-Apps wie Tinder und Lovoo zählen. Doch auch Apps, die sich auf die Suche nach einem geeigneten Sexpartner spezialisiert werden, sind immer häufiger gesucht. Beide Geschlechter versuchen hier gleichermaßen ihr Glück, denn viele suchen nicht unbedingt nach einer Beziehung, sondern vielmehr nach unverbindlichen Sex. Daher machen Dating-Apps in diesem Zusammenhang nicht immer Sinn. Vielmehr merkt man oft bei der Suche nach der großen Liebe, dass viele Menschen dabei sind, die doch eher sexuelle Motivation besitzen. Daher kann es durchaus sehr sinnvoll sein, getrennte Apps zu nutzen, je nachdem was man sucht. Davon haben letztlich beide Seiten mehr und die Suche ist vielleicht auch schneller erfolgreich.

Was für Vorteile haben Sex Apps?.

Wenn so viele Menschen nach solchen Apps suchen, dann müssen diese auch einige Vorteile mitbringen. Eine App bietet sich bei diesem Thema an, weil unsere Gesellschaft sich ohnehin auf das Handy fixiert hat. Wir sprechen kaum noch jemanden direkt auf der Straße an.

Außerdem: Wer kennt es nicht? Wieder hat man eine frustrierende und erfolglose Nacht in irgendeinem Club verbracht und hat trotzdem niemanden gefunden, der auch einfach nur Lust auf Sex hat. Selbst wenn man dann jemanden gefunden hat, müssen auch noch die Vorlieben und Vorstellungen übereinstimmen. Spätestens dann wird es meistens sehr schwierig.

Viele Menschen finden sich daher schon mit ihrer Situation ab. Doch Sex Dating Apps bieten die Möglichkeit, gezielt nach einem anderen Sexpartner zu suchen. Hier ist der Hintergrund auch sofort klar uns es gilt nur noch abzuchecken, ob man sich auf die andere Person einlassen möchte. Auch hier muss man natürlich keine Angst haben, dass es sofort losgeht. Man kann auch vorher vereinbaren, dass man sich Zeit lässt und sich vielleicht erst an einem öffentlichen Ort tritt, bevor es dann nach Hause geht, wenn die Chemie stimmen sollte.

Wer sonst eher schüchtern ist, kann bei einer Sex-App auch gute Chancen haben, denn hier hat man bessere Chancen. Vorher besteht genügend Zeit, sich mit dem potenziellen Partner schon einmal auseinanderzusetzen. Wer sich unsicher ist, kann es dann auch einfach lassen. Vor allem muss dann nicht immer Alkohol im Spiel sein und man kann es genauso angehen lassen, wie man es möchte. So ist das Sexerlebnis selbst dann auch oft besser.

Woran erkennt man eine gute Sex App?

Gute Sex Apps lassen sich daher erkennen, weil sich nicht billig wirken, sondern auf die Bedürfnisse der User eingehen möchten. Hier kann man ähnlich wie in einem normalen Chatprogramm miteinander in Kontakt treten. Wie man dann miteinander schreibt, kann man dann selbst entscheiden.

Hier kann es dann auch ganz schön zur Sache gehen und man darf seine Fantasien ausleben. Allerdings sollte es für die User auch immer einen Kundensupport geben. Zudem muss man immer andere Nutzer blockieren können, um sich vor ungewollten Kontakten schützen zu können. Wer eben etwas zurückhaltender ist, sollte hier auch die Möglichkeit haben, jederzeit aussteigen zu können.

Wichtig ist außerdem, dass ein geschützter Chat möglich ist, sodass man auch seine Ruhe hat und sich näher kennenlernen kann. Gute Sex Apps bieten oft auch die Möglichkeit, sich direkt auf einer Karte finden zu können. So wird die Suche noch leichter gemacht und es ist auf einen Blick erkennbar, wer gerade in der Nähe ist. Das sorgt dann noch für eine Extraportion Nervenkitzel.

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Freundin finden
  • Ex zurückbekommen
  • Frauen ins Bett bekommen
  • Gezielt eine Frau verführen

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).

Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.

Dominique Regatschnig

9-faches Playboy-Cover-Model