Nr. 1 Bestseller "Wie du die Frauen kriegst die du willst"

Für Abwechslung sorgen – wie bringt man Schwung ins Liebesleben?

Eine Frau zu erobern fällt nicht jedem Mann leicht. Die weibliche Psyche gilt als undurchschaubar und schwer zu verstehen. Dennoch bestehen Möglichkeiten, eine Frau näher kennenzulernen und das Liebesleben abwechslungsreich zu gestalten.

Eine Frau zu erobern fällt nicht jedem Mann leicht. Die weibliche Psyche gilt als undurchschaubar und schwer zu verstehen. Dennoch bestehen Möglichkeiten, eine Frau näher kennenzulernen und das Liebesleben abwechslungsreich zu gestalten.

Kann Sexspielzeug die Beziehung bereichern?

Nur wer die Gewohnheiten der Partnerin oder des Partners kennt und weiß, was ihr oder ihm im Bett gefällt, wird auf Dauer eine glückliche Beziehung führen. Diese populäre Meinung wird von vielen Männern geteilt. Daher sind sie häufig davon überzeugt, dass Sextoys ihr Liebesleben bereichern können. Noch vor einigen Jahren war der Gebrauch von Sexspielzeugen ein Tabu. Das soll sich inzwischen geändert haben, seitdem immer mehr Paare Abwechslung in den Sex bringen wollen.

Grundsätzlich bieten Sextoys die Möglichkeit, den eigenen Körper besser kennenzulernen und die persönlichen sexuellen Vorlieben zu erkunden. Ein Vibrator für Männer soll bei korrekter Anwendung intensivere Gefühle vermitteln und für ein deutlich längeres Durchhaltevermögen sorgen. Die Modelle findet man in vielen verschiedenen Ausführungen. Wie man einen Vibrator benutzt und worauf dabei zu achten ist, wird unter anderem in Onlineportalen, informativen Ratgebern und Sexspielzeug-Bewertungen beschrieben. Außerdem kann man sich an den Hersteller-Hinweisen und Gebrauchsanleitungen orientieren. Bei Sexspielzeug sollte grundsätzlich auf die Qualität geachtet werden. Außerdem sollte man die Länge und den Umfang eines Vibrators genauer betrachten. Besonders wichtig ist jedoch, dass beide Partner an der Verwendung von Sexspielzeug Gefallen finden. Wenn es um Sextoys geht, sind Diskretion und Anonymität wichtig.

Häufig werden erotische Spielsachen daher diskret verpackt geliefert. Vor der ersten Anwendung eines Vibrators sollte man sich mit der genauen Handhabung des Gerätes vertraut machen. Neben vielen Vorteilen können Vibratoren auch Nachteile haben. Als kritische Punkte sind insbesondere eine schlechte Verarbeitung sowie Mängel beim Material zu nennen. Ein Vibrator sollte gut in der Hand liegen und einfach bedienbar sein. Bei Sexspielzeug gilt das Motto „Probieren geht über Studieren“. Tatsächlich kann vor dem Ausprobieren kaum vorhergesagt werden, ob gerade dieses Gerät das Sexualleben bereichern kann. Mangelnde Qualität kann hingegen zu unbefriedigenden Ergebnissen führen.

Damit die Lustbringer ihren Zweck erfüllen, ist etwas Erfahrung notwendig. Auch Wissen und Kenntnisse im Umgang mit Sextoys können sich als hilfreich erweisen. Bei Vibratoren handelt es sich eigentlich um medizinische Massagegeräte, zumindest waren sie ursprünglich zum Einsatz für gesundheitliche Zwecke gedacht.
Das Zusammensein mit dem Partner*in interessanter gestalten

Viele Männer haben Probleme mit der Erektion. Manchmal ist eine Erektionsstörung auch psychisch bedingt.

Die Psyche kann beim sexuellen Zusammensein mit dem Partner*in einen Strich durch die Rechnung machen, sodass es mit dem Vollzug des Liebesaktes nicht klappt. Zu den Gründen für Erektionsprobleme gehört vor allem Stress, aber auch Ängste, Schuldgefühle, Beziehungsprobleme und Depressionen können Schwierigkeiten mit der Erektion begünstigen. Oft setzen sich betroffene Männer selbst viel zu sehr unter Druck. Ein Sexspielzeug kann dazu beitragen, entspannter mit der eigenen Sexualität umzugehen.

Was jedoch bei der Anwendung eines Vibrators oder anderer Sextoys nicht vergessen werden sollte ist, dass diese Geräte nach Gebrauch immer gründlich gereinigt werden müssen. Bei mangelhafter Hygiene können sich Keime auf dem Vibrator ungehindert vermehren. Deshalb sollte dieser vor und nach dem Liebesspiel sorgfältig mit Wasser und Seife gereinigt und gegebenenfalls desinfiziert werden. Außerdem können sich in Sexspielzeugen auch Staub, Fusseln andere Verunreinigungen ansammeln, die man vom Intimbereich fernhalten will. Da ein Vibrator in den Körper eingeführt wird, sollte besonders auf Hygiene geachtet werden. Im Jahr 2020 ist der Anteil von Frauen und Männern, die Sextoys benutzen verglichen mit den Vorjahren leicht gestiegen.

Die Verwendung von Sexspielzeug wird immer beliebter, allerdings sollten Einsteiger auf einige Details achten. So haben die Umweltfreundlichkeit und Hautverträglichkeit des Materials einen großen Einfluss auf den Komfort bei der Anwendung.

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Freundin finden
  • Ex zurückbekommen
  • Frauen ins Bett bekommen
  • Gezielt eine Frau verführen

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).

Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.“

— Dominique Regatschnig,

9-faches Playboy-Cover-Model

  • Nr. 1 Bestseller
  • über 36.000
  • Exemplare verkauft

Estefano d’Elano

Estefano d’Elano

von

Estefano d’Elano

Estefano d`Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Liebe ihres Lebens zu finden und zu behalten. Seit knapp 15 Jahren ist er der absolute Top Coach, wenn es darum geht, Männern dabei zu helfen, die Frauen zu kriegen, die sie wollen.