Freundin finden: Eine Traumfrau als Freundin bekommen - Dating Psychologie

Freundin finden: Eine Traumfrau als Freundin bekommen

Eine Sache, die ich bemerkt habe bei all den Frauen, mit den ich mich unterhalten habe, dass die meisten Frauen sich bewusst sind, dass Schönheit nicht ewig währt.

Estefano: Eine Sache, die ich bemerkt habe bei all den Frauen, mit den ich mich unterhalten habe, dass die meisten Frauen sich bewusst sind, dass Schönheit nicht ewig währt.

Annetta: Genau, das weiss ich auch.

Estefano: Würdest du sagen, das ist was, was Frauen wirklich im Kopf haben?

Annetta: definitiv. Auf jeden Fall. 100%.

Wenn er mich nur wegen meinem Aussehen will, dann weiss nicht, ob ich ihn in Zukunft halten kann”. Weil ich weiss ja nicht, ob er das in meinem Kern möchte

Estefano: und ist es deswegen so, dass Frauen sagen: „Wenn er mich nur wegen meinem Aussehen will, dann weiss nicht, ob ich ihn in Zukunft halten kann”. Weil ich weiss ja nicht, ob er das in meinem Kern möchte.

Annetta: ich vergleiche das immer so ein bisschen mit den ganzen Botox-Frauen. Ehrlich! Dann frage ich mich auch immer. Viele Männer beschweren sich, warum die alle so gespritzt sind und solche Brüste haben und dann gucke ich und sage: „Naja, ihr gebt den Frauen ja das Gefühl”. Oder viele Männer achten ja nur darauf.

Estefano: weil es funktioniert.

Annetta: weil es funktioniert, ja optisch.

Männer sind eben evolutionär darauf getrimmt, auf das Äußere einer Frau zu achten

Estefano: weil Männer sind eben evolutionär darauf getrimmt, auf das Äußere einer Frau zu achten. Was interessant ist, wenn Frauen auch so extrem aufs Aussehen achten würden, würden Männer viel öfter Schönheits-Ops machen. Tun sie aber nicht.

Deswegen ist beim Mann sein Verhalten so wichtig, und die Art, wie du denkst. Und du merkst, wenn wir uns unterhalten, es gehts eigentlich darum, was strahle ich aus, was kommuniziere ich, und das ist das, was attraktiv wirkt oder eben nicht.

Aber das Interessante ist, was den meisten Männer gar nicht bewusst ist, dass in dem Moment, wo sie nervös werden, nur weil eine Frau gut aussieht, dass sie eigentlich kommunizieren, nämlich „schau mal, ich kenne dich zwar als Mensch nicht, aber ich will dich nur wegen dem Aussehen haben“.

Die Frau denkt dann:, „wenn ich deine Freundin werden würde, dann würde später irgendwann in 5 Jahren eine jüngere Frau kommen”.

Es gibt immer eine jüngere Frau, die besser aussieht, immer. So wie es immer einen Mann gibt, der reicher oder erfolgreicher usw ist. Und das ist der Grund, warum du keine Beziehung mit ihm haben würdest?

Annetta: Ja, genau.

Letztens, wo ich noch gearbeitet habe, da kam auch einer zu mir. Ich fand ihn immer ganz attraktiv und ganz nett. Ich dachte immer „Hm, warum spricht er mich nicht an“. Dann kam er einmal zu mir: „Ja, du bist ja Playmate, ich kann ja dir nicht das Wasser reichen‘“.

Ich stand da, und ich denke mir: „Wieso?! Wie kommst du denn auf diesen Gedanken?!“ – „Naja, bei dir muss man ja dann auf jeden Fall eine Rolex kaufen, du brauchst das, du brauchst dies, du brauchst ja teure Sachen…“. Ich meinte: „Wer, zum Henker, hat dir das denn erzählt?!“.

Obwohl es ein ganz toller smarter Mann war, wo das super zusammen gepasst hätte. Und er ging so oberflächlich an diese Sache ran, weil ich ja Playmate bin und ich brauche ja einen hohen Standard, was überhaupt nicht stimmt, und er stand im Grunde genommen sich selbst im Weg.

Estefano: Was hat das über ihn kommuniziert?

Annetta: dass er komplett oberflächlich ist logischerweise. Oberflächlich und nicht selbstsicher.

Estefano: Weil in dem Moment ist es so, dass er dir kommuniziert, dass er dich auf ein Podest stellt, und dass er ein extrem geringes Selbstbewusstsein hat.

Dass er so weit unten ist. Und dass er all das tun muss, um hoch zu kommen auf deinen Value. Weil in seinem Kopf ist dieses Ding mit Playmate. Du hast ja auch gesagt zu mir, seitdem du im Playboy warst, seitdem du Playmate bist, behandeln dich auch alle anders. Hast du das auch so gemerkt, dass die Männer es so im Kopf haben?

Annetta: Total! Ich sage das ja meistens gar nicht mehr.

Estefano: Was ja lächerlich ist, denn es ja immer noch du bist. Also, es macht ja null Sinn, eigentlich.

Leute, ich bin eine ganz normale Frau. Ganz normal. Ich habe ein Herz, ich habe Mitgefühl, also. Ich weiss nicht, was da in den Köpfen drin ist. Ich verstehe es nicht.

Annetta: Die haben da so ein Bild. Und ich denke mir so „Leute, ich bin eine ganz normale Frau. Ganz normal. Ich habe ein Herz, ich habe Mitgefühl, also. Ich weiss nicht, was da in den Köpfen drin ist. Ich verstehe es nicht.”

Estefano: ja es ist ja interessant. Es sagt ja soviel über den Mann aus, wenn er sagt: „Ich bin es nicht Wert, dich zu kriegen. Und ich muss diese Dinge reinlegen”.

Ich meine, ob eine Uhr oder teure Sachen, oder Rolex usw, hilft ja gar nichts, wenns ums Thema Frauen geht. Ich meine, als ich meine Frau kennen gelernt habe, – also ich habe jetzt selber eine an- , aber als ich meine Frau kennengelernt habe, hatte ich keine. Das war nur etwas, was ich danach mir gegönnt habe, mir hat sie einfach sehr gut gefallen, das war ein Geschenk von meiner Frau, und ich liebte es.

Aber der Punkt ist, hast du es gekauft, um andere Leute zu beeindrucken oder um eine Frau zu kriegen? Oder ist es so, dass es halt ein Nebeneffekt war von deinem Leben, von deinem Lifestyle, weil du erfolgreich geworden bist und dann hast du dir halt die Sachen geholt? Und Frauen merken es immer, ob du ihnen etwas zeigst, weil du sie beeindrucken und sie kriegen willst oder es ein Teil von dir ist. Das ist ja das interessante. Und deswegen, um zurück zu kommen auf die Standards.

Das bedeutet, wenn ich als Mann, eine klare Liste habe, von dem, was ich von einer Frau will, macht es mich attraktiver, ich kriege eher eine Freundin.

Annetta: Ja, definitiv.

Estefano: Und vor allem der Punkt ist, es gibt zwei wichtigsten Entscheidungen im Leben von einem Mann. Ich könnte es in jedem Video wiederholen – weil es einfach so stimmt.

Erstens, mit welcher Frau du dein Leben verbringst. Weil neben der schläfst du ein und weckst du auf, Jahre lang.

Und auf welche Art und Weise du dein Geld verdienst. Das ist dein Leben, dein Beruf, was du tust.

Und das Problem ist, die meisten Männer, was sie tun, ist, dass sie einfach irgendeine Frau akzeptieren, weil sie einfach das Thema nicht ernst nehmen. Und dann haben sie ihr Leben lang eine Beziehung mit einer Frau, die nicht perfekt für sie ist. Weil sie nie aktiv darüber nachgedacht haben, was bin ich denn eigentlich.

Und das krasse ist – es ist ja so ähnlich, wenn du dir ein Auto kaufst und du achtest auf eine bestimmte Marke. Dann siehst du plötzlich nur noch das Auto. Ist es dir schon passiert? Du achtest auf diese eine Sache, und plötzlich siehst du es überall. Oder du willst dir eine Tasche kaufen oder so.

Annetta: da hat sie jeder.

Estefano: Meine Frau z.B. möchte eine Handtasche, dann merkt sie, dass die hat die Tasche, und die hat die, und die hat die. Und deswegen ist es so wichtig, dass du dir eine klare Liste machst von dem, was du von einer Frau erwartest.

Hierzu als Übung, ganz ganz wichtig, dass du dir echt überlegst, wenn ich mir meine optische und charakterliche Traumfrau zusammenstellen könnte. Wenn ich sie in meiner Fantasie bauen könnte, was hätte sie für Eigenschaften? Und das war auch etwas, was ich gemacht habe. Und genau die Frau habe ich jetzt. Warum? Weil sie genau das ist, was ich haben will. Und ich würde nichts anderes akzeptieren, denn ich wäre mir zu Schade als Mann, um mein Leben mit einer Frau zu verbringen, die nicht mein exakter Typ ist. Und die Frage ist jetzt, wie ist es bei dir als Frau. Wenn du jetzt Single bist, wie genau weisst du, was du für einen Mann haben willst?

Annetta: Also, ich weiss es immer ganz genau.

Estefano: gib mal ein paar Eigenschaften.

Annetta: also, für mich muss ein Mann spontan sein. Er muss für mich witzig sein, charismatisch. Ich brauche so diesen Gentleman, der weiss, was er will, er muss Disziplin haben.

Und der einfach offen ist mit dem Menschen, der ich bin. Weil ich bin viel unterwegs und dann muss ich mich auch überall anpassen.

Estefano: Er muss auch mit dem leben können, was du machst. Und vor allem muss er natürlich damit auch umgehen können. Mit deinem Lifestyle.

Annetta: Da brauchst du so ein großes Vertrauen. Er braucht unglaublich Selbstbewusstsein, was das angeht.

Estefano: Er darf sich nicht einschüchtern lassen. Von dem, was du tust. Weil wenn du ihm sagst, du bist Playmate, und er ist dann eingeschüchtert.

Annetta: ja, geht nicht. Und das war die Grundvoraussetzung. Ich habe ihn kennengelernt. Da war ich schon Playmate. Und ich habe zu ihm gesagt: „Du pass auf, das ist mein Job. Entweder du akzeptierst das, und du machst mit, oder du gehst.“

Estefano: Auf der einen Seite muss er das akzeptieren. Auf der anderen Seite muss er das Selbstbewusstsein haben, um zu sagen „Ich bin gut genug“ – was ja lächerlich ist, weil du bist als Mann immer gut genug, du brauchst nichts als Mann um gut genug für eine Frau zu sein. Ich meine, es ist ein Mann, es ist eine Frau, funktioniert seit Millionen von Jahren, ohne was anderes.

Aber er muss das Selbstbewusstsein zu haben, dass er nicht, wie viele anderen Männer dann sagt: „Oh, ich bin so eingeschüchtert. Ich muss so erfolgreich sein, um dir das Wasser reichen zu können, quasi. Nur weil einmal ein Foto von dir in einem Magazin war.” Ist doch so.

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Freundin finden
  • Ex zurückbekommen
  • Frauen ins Bett bekommen
  • Gezielt eine Frau verführen

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).
Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.“ — Dominique Regatschnig, 9-faches Playboy-Cover-Model

Datingcoaches schon gesehen auf:

  • Nr. 1 Bestseller
  • über 36.000
  • Exemplare verkauft
Estefano d’Elano

Estefano d’Elano

von

Estefano d’Elano

Estefano d`Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Liebe ihres Lebens zu finden und zu behalten. Seit knapp 15 Jahren ist der der absolute Top Coach wenn es darum geht Männern dabei zu helfen, die Frauen zu kriegen die Sie wollen.