Freundin finden: Beim heiße Frauen verführen DARAUF achten

Hier beschäftigen wir uns mit allem, was dir dabei hilft, eine wirklich gut passende und sehr attraktive Freundin zu finden, die dir treu ist und mit der du zusammen glücklich zusammen sein kannst.

Estefano: Der nächste Punkt, wenns darum geht, eine extrem attraktive Freundin zu kriegen, ist der folgende. Ich denke, die meisten Männer kriegen nicht die Frauen, die sie optisch haben wollen – und das ist der zweite ganz große Punkt – weil sie anfangen sich anders zu verhalten, wenn sie eine Frau optisch sehr attraktiv finden. Und das ist der mega-Punkt. Es ist ja so, Schönheit liegt letztendlich im Auge des Betrachters.

Annetta: Vollkommen, ja, es ist so.

Estefano: Jeder findet was anderes schön. Ich hatte das so oft. Im Coaching z.B. kommt ein Mann zu mir und sagt: „Boah, Estefano, es gibt da diese absolute Traumfrau, hey, die ist, wie der Engel, der vom Himmel runter….“ Und dann zeigt er mir das Foto und für mich war das halt nicht meine Traumfrau optisch. Aber es ist ja auch ok so.Weil es geht ja nicht um mich, sondern um ihn. Aber der Punkt ist, ich frage ihn dann: „Ok, und was hast du getan, als du sie haben wolltest? Verglichen damit, was du getan hast, als du die anderen Frauen haben wolltest?“ Und du merkst halt, dass er sich völlig anders verhalten hat. Warum?

Weil dadurch, dass er sie so hübsch fand, wurde es für ihn so eine wichtige Sache und dadurch wollte er sie unbedingt haben und dadurch wurde er nervös, weil er musste ja sie haben und keine andere. Und hat sich plötzlich verhalten, wie ein Mann, der gar keine anderen Frauen hat.

Annetta: Ich glaube, das ist echt schwer, ne, wenn du jemanden unbedingt willst, ja.

Estefano: Weisst du, was ich meine? Ja. Und selbst ein Mann, der eigentlich attraktiv ist, mitten im Leben steht und genug andere Frauen haben würde. Wenn er das Gefühl hat, das ist die hübscheste Frau, die es gibt, und ich muss diese Frau haben, kannst du sicher sein, dass er bei der alles falsch macht. Nicht wegen ihr, sie kann nichts dafür. Sondern deswegen, wie er sich anders verhält. Ich habe z.B. mal einen, der hat gesagt, ja der ist voll erfolgreich, der hatte ein eigenes Unternehmen gehabt, der hat gesagt, boah, der hat immer Frauen gehabt, jetzt hat er eine kennen gelernt, die ist Miss Schweiz. Die war damals Miss Schweiz. Und er will sie unbedingt haben und gerade die kriegt er nicht. Und das war in dem Moment ja sofort klar. Weil du jetzt so grinst und so. Warum hast du jetzt so gegrinst? Was ist da zu tun? Ja.

Annetta: Also, ich ich stelle mir die ganze Zeit vor, warum will er genau sie? Er kennt sie doch eigentlich gar nicht! Oder? Er hat sie ja nur gesehen, sie ist Miss Schweiz, sie ist.

Estefano: Es ist dieser Titel, nicht wahr?

Annetta: Genau. Und da sind wir beim Thema. Genauso wie mit mir. Ich bekomme unzählige Nachrichten: „Boah, Annetta, ich will dich!“. Und ich so: „Warum willst du mich? Du kennst mich doch gar nicht! Wieso willst du mich?”

Estefano: Du weisst ja nicht mal, wer ich bin.

Annetta: Du weisst ja gar nicht, wer ich bin. Du weisst nicht, was ich für Macken habe. Du weisst nicht, was ich für Eigenschaften habe. Vielleicht haben wir zwei komplett zwei verschiedene Sichtweisen. Warum willst du mich? Weil ich ein Playmate bin? Genau das ist es. Und das macht mich eher traurig. Weil ich mir denke, du willst ja mit diesem Menschen dann dein Leben lang zusammen leben. Und ich finde das ganz schlimm, wenn er sagt, ich muss diese eine Frau haben.

Estefano: Eigentlich will er nicht dich in dem Moment, sondern den Playmate-Titel haben.

Annetta: Genau. Er will diesen Haken: “Hey, ich habe sie.”

Estefano: Ja, genau. Er will sagen können: „Ich hatte ein Playmate“. Oder er will sagen können: „Ich hatte Miss Schweiz“. Weil es geht in dem Moment ja viel mehr um sein eigenes Ego und darum, wie er rüberkommt.

Annetta: Ja, ich kann dir gleich eine Situation erzählen.

Estefano: Ja, gerne.

Annetta: Ich war feiern. Und wir waren mit Freunden unterwegs. Und die sind alle sehr-sehr wohlhabend gewesen und die wussten nicht, dass ich Playmate bin. Das waren so sehr attraktive Männer und alles. Und ich war mit meinem Mann da, wir haben gefeiert. Und irgendwann hat dann einer dann gesagt: „Du weisst aber schon, wer das da ist?“ also zu mir. Und er so: „Ne, weiss ich nicht!“, und er hat mich richtig doof behandelt die ganze Zeit. Weil ich hätte die Feier organisiert, den Club, den Tisch, und irgendwie war es den nie recht. Und ich denk mir: „Naja, egal. Mach dir nichts draus“, war trotzdem nett und höflich.

Dann hat ihm irgendwann mal jemand erzählt, er sollte vielleicht ein bisschen netter zu mir sein, sie ist Playmate. Fumm! – hat er sich geändert und war nur noch an mir dran. Und ich saß so: „Du kleiner Schlingel! Weil du weißt, dass ich ein Playmate, damit du ein Haken dahinter machen kannst, ne.“ Weil er wusste, ich war Playmate, auf einmal die Füße geküsst, also wirklich komplett geändert.

Estefano: Und in dem Moment, in dem du darauf reagierst, auf dieses Playmate und Miss usw. – in dem Moment bist du schon im Aus, oder?

Annetta: Für mich war er komplett im Aus.

Estefano: Weil es geht einfach nicht um den Mensch. Es geht einfach nur um den Titel.

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Such dir eine Freundin
  • schöne Frauen verführen
  • Holen Sie sich Ihren Ex zurück

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).
Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.“ — Dominique Regatschnig, 9-faches Playboy-Cover-Model

Datingcoaches schon gesehen auf:

  • Nr. 1 Bestseller
  • über 36.000
  • Exemplare verkauft
Estefano d’Elano

Estefano d’Elano

von

Estefano d’Elano

Estefano d`Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Liebe ihres Lebens zu finden und zu behalten. Seit knapp 15 Jahren ist der der absolute Top Coach wenn es darum geht Männern dabei zu helfen, die Frauen zu kriegen die Sie wollen.