Frauen aufreissen

Achtung: Normalerweise nur absoluten Playern vorbehalten – hier bei uns der #1 kostenlose und umfangreichste Guide wie man Frauen aufreisst!

Willst du wissen, wie du Frauen aufreissen kannst und sie ins Bett kriegst?

Natürlich willst du das. Und ich werde dir jetzt zeigen, wie du es machst.

Während jeder heißblütige Mann da draußen phantasiert eine sexy, schöne Frau mit nach Hause zu nehmen, sie auszuziehen und den besten Sex seines Lebens zu haben … wissen eigentlich nur sehr wenige Männer WIE man es macht und Frauen richtig aufreisst.

Ein Meister im Verführen dagegen, kann eine schöne Frau zum ersten Mal ansprechen … kurz charmant zu ihr sein … und bevor sie es merkt, kann sie sich nicht mehr beherrschen und bettelt ihn praktisch an, sie irgendwo hin mitzunehmen, wo sie alleine sein können.

Was wissen diese Meister-Verführer, was der Rest von uns nicht weiß?

Die Antwort ist einfach. Diese Meister-Verführer nutzen kraftvolle, unwiderstehliche Techniken, um die Frauen zu verführen … und das sind Techniken, die die meisten Männer nie lernen werden.

Wenn du diese 4 Verführungs- Techniken KENNST – und das wirst du, wenn du diese vollständige Anleitung komplett durchliest – dann wirst du schockiert sein, wie einfach es tatsächlich ist, Frauen zu verführen.

Wie hilft dir diese Anleitung beim Frauen aufreissen?

Indem sie dir die mächtigsten, unwiderstehlichsten Verführungs- Techniken zeigen, die es gibt. Sie sind aus zwei Gründen mächtig:

1. Sie sind unglaublich EINFACH anzuwenden, sobald du verstehst, wie sie funktionieren und;
 2. Sie haben sich bewährt, selbst die heißesten Frauen dazu zu bringen, einen unkontrollierbaren, unerklärlichen Drang zu verspüren Sex mit dir haben zu wollen… und später denken sie, dass es IHRE Idee war.

Beginnen wir mit der ersten Verführungs- Technik, die du lernen musst:

Frauen verführen – Technik #1 – Heiss-Kalt

„Heiss-Kalt“ ist eine Verführungs- Technik, die langsam, stetig sexuelle Spannung zwischen dir und einer Frau aufbaut. Wie der Name schon sagt, geht es darum sie zur gleichen Zeit „heiß zu machen“ und „dann wieder kalt lassen“.

Du baust sexuelle Spannung auf, um sie geil zu machen…und lässt sie dann wieder los … um dann MEHR sexuelle Spannung aufzubauen. Es ist ein spielerischer, sexuell aufgeladener Zyklus, der Frauen näher in Richtung Sex bringt. Mehr dazu wie du durch die Heiß-Kalt Technik zum Frauenheld wirst, findest du hier.

Wie Frauen ihren „idealen Mann“ beschreiben … und wie die Männer, in die sie sich UNSTERBLICH verliebt, wirklich sind …

Und das ist der Zeitpunkt, wo viele Männer den Fehler machen. Wenn sie erfolgreich bei Frauen sein wollen, dann studieren sie, was Frauen von ihren „idealen Männern“ wollen… und dann verbringen so viel Zeit, Geld und Mühe damit, zu versuchen, in die Beschreibung eines „idealen Mannes“ zu passen … nur, um zu spät zu erkennen, dass es NICHT das ist, was Frauen dazu bringt, sich UNSTERBLICH zu verlieben.

Andererseits gibt es Männer, die jede Frau klar machen können, die sie wollen – zu jeder Zeit, an jedem Ort – und bevor der Tag vorbei ist, nimmt er sie mit nach Hause für heißen, leidenschaftlichen Sex.

Also, was machen diese speziellen Männer anders, als die meisten anderen Männer?

Kurze Antwort: Sie investieren ihre Zeit und Energie nicht darauf, der „ideale Mann“ zu werden. Stattdessen konzentrieren sie sich darauf, was WIRKLICH wichtig ist – Frauen verführen und sie dazu bringen, sich UNSTERBLICH ZU VERLIEBEN.

Und das ist genau das, was die Heiss-Kalt-Technik für dich tut.

Warum die Heiss-Kalt TECHNIK so gut bei Frauen funktioniert

Versuche das: Fahre mit deinen Fingernägel leicht über deinen Unterarm. Hast du danach etwas gespürt? Wahrscheinlich nicht, mit Ausnahme von einem sehr leichten Kitzeln.

Aber mache es jetzt ein zweites Mal. Hast du bemerkt, das das Kitzeln sich verstärkt hat? Und war das Kitzeln nach einem dritten Mal nicht sehr auffällig? Warum wird das Kitzeln mit jedem Mal stärker, wenn du es machst?


Die Antwort: Steigerung. Du nutzt den gleichen kleinen Aufwand jedes einzelne Mal, wenn du es machst, aber die Wirkung verstärkt sich mit jeder Wiederholung. Letztendlich wird das kleine Kitzeln zu einem fast unerträglichen Reiz.

Die wegstoßen-anziehen-Technik ist ähnlich. Der Steigerungs-Effekt greift die Aufmerksamkeit einer Frau das ersten Mal auf, wenn sie es fühlt. Nach dem zweiten Mal wird sie neugieriger und fühlt sich dir gegenüber interessierter. Wenn du sie „wegstößt und heran ziehst“, wird sie sich mehr und mehr hingezogen fühlen … bis sie nackt auf dir liegt.

Es ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess. Zuerst unterhaltet ihr euch einfach. Dann lacht ihr zusammen. Später beginnst du sie zu berühren, umarmen, oder sogar zu küssen. Alles geschieht sehr schnell.

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, um die Heiss-Kalt-Technik zu verwenden: (1) mit deinen Worten und (2) mit deinen Taten. Lasse uns über jede Möglichkeit sprechen.

Frauen aufreissen mit deinen Worten

Bei der „verbalen“ Heiss-Kalt-Technik geht es darum Wörter und Aussagen zu nutzen, um sie zu necken und zu flirten, um die sexuelle Erregung zwischen euch zu steigern. Das ist dein „Standard“ Ansatz, weil es relativ einfach ist ein Gespräch mit jeder Frau, die dich interessiert zu führen und von dort an die Spannung zu steigern.

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten sie mit deinen Worten wegzustoßen und anzuziehen: (1) Durch zuerst anziehen und dann wegstoßen oder (2), indem du sie zuerst wegstößt und dann anziehst.

#1: Anziehen und dann Wegstoßen

 Das heißt, dass du sie erst mit deinen Worten anziehst – in der Regel mit einem Kompliment, einer Einladung oder einer Aussage, die sie dazu bringt, sich eine Beziehung mit dir vorzustellen – und dann stößt du sie mit einer neckischen Bemerkung oder einer lustigen Aussage weg.

Hier sind ein paar Beispiele, die du ausprobieren kannst:

Beispiel #1: „Weißt du was, ich glaube, wir würden ein großartiges Paar abgeben … (Pause) bei einem zweiten Gedanken, vielleicht auch nicht. Wir würden uns wahrscheinlich die ganze Zeit streiten.“

Das ist ein klassisches Beispiel für eine „verbale Heiss-Kalt-Technik“ und es ist in der Regel am besten, wenn du bereits eine Verbindung mit ihr aufgebaut hast. Es ist besonders effektiv, weil es sie unbewusst dazu bringt, sich euch beide als Paar vorzustellen – und dann kurze Zeit später, ein altes Paar, wie es sich streitet, was eine süße und liebenswerte Vorstellung ist.

epic guide (16)
Beispiel #2: Ein oder zwei Tage nachdem du erfolgreich die Nummer einer Frau bekommen hast, rufe sie an und führe ein gutes Gespräch mit ihr … aber frage sie nicht nach einem Treffen. Das funktioniert am besten, wenn du den Anruf auf einem Höhepunkt beendest, wenn du sie zum Beispiel zum Lachen gebracht hast oder sie eindeutig auf einer anderen Weise amüsiert hast.

Dies ist ein großartiges Heiss-Kalt Beispiel, weil es sie sich wundern lässt: „Mag er mich? Ich glaube, er tut es, weil er mich angerufen hat, aber warum fragt er mich dann nicht nach einem Treffen? Warum hat er mich nicht gefragt?“ Es ist ein harmloser, freundlicher Anruf, aber er bleibt für eine Weile in ihrem Kopf.

Oh, und hier ist eine Alternative: Rufe sie an und frage sie nach einem Treffen, aber mache keinen Termin aus – lade sie stattdessen zu einer Gruppen- Aktivität ein, zu der du gehst. Sie wird sich fragen: „Mag er mich? Ich glaube, er tut es, weil er mich eingeladen hat, aber es ist eine Gruppenaktivität, also … es fühlt sich nicht wie ein Date an … .“ Wieder – harmlos und freundlich, aber es bringt sie zum Nachdenken.

Beispiel #3: „Weißt du was, ich glaube, du bist wirklich hübsch. Lass mich einen genaueren Blick auf dich werfen… (Blick auf ihr Gesicht, Pause, dann die Stirn runzeln), bei dem zweiten Gedanken, egal. Du siehst viel zu jung aus. Die Leute könnten denken, ich bin pädophil oder so etwas. „

Und dann, nachdem sie es vehement bestreitet, sagst du: „Okay, vielleicht bist du das nicht. Aber erzähle deinen Mitschülern nicht, dass du einem viel älteren Mann datest.“

Dies ist eine großartige Heiss-Kalt-Routine, die du bei JEDER Frau jeden Alters nutzen kannst, solange sie dir bereits vertraut sind und eine gute Zeit mit dir haben. Ältere Frauen mögen es, wenn ein jüngerer Mann ihnen sagt, dass sie jünger aussehen als sie wirklich sind, während jüngere Frauen den Druck verspüren, dir zu „beweisen“, dass sie mehr Erfahrung haben, als du denkst.


Beispiel # 4: Greife ihren Arm und sage ihr: „Ich wollte dir nur sagen – du hast ein wirklich schönes Lächeln – Ich glaube es ist das süßeste, dass ich heute gesehen habe. „

Und sie sagt: „Danke!“

Und dann sagst du: „Nein, warte … tatsächlich habe ich heute Abend ungefähr vier andere Frauen mit einem großartigen Lächeln gesehen. Aber deins ist wirklich schön. Ich glaube, du bist auf dem dritten Platz.“

Wenn sie lacht und meint: „Was? Auf keinen Fall! Ich will die Erste sein“, dann sagst du:“Okay, ich werde dich auf den zweiten Platz setzen, weil ich deine Haltung mag. Du bist stark.“

Das ist eine großartige Heiss-Kalt-Routine, die du auf Partys, in Clubs und in Bars nutzen kannst. Es ist sehr offen und direkt, das heißt, du kannst es nur in sozialen Situationen nutzen, wo die Menschen hingehen, um tatsächlich andere Leute zu treffen.

Beispiel # 5: Jedes Mal, wenn du eine neue Frau triffst, mit der du dich total gut verstehst, lege los und habe ein großartiges Gespräch mit ihr. Und dann, wenn du dir sicher bist, dass sie dich mag, dann beende das Gespräch sofort.

Diese Routine ist großartig, weil du sie bei einem Höhepunkt verlässt und sie eine Weile an dich denken wird. Es ist auch der perfekte Zeitpunkt nach ihrer Nummer zu fragen, denn wenn sie eine gute Zeit mit dir hatte, dann wird sie sie dir geben. Du kannst auf die Uhr schauen und sagen: „Hey, ich muss gehen. War nett dich kennenzulernen. Gib mir deine Nummer, dann können wir uns treffen.“

Beispiel # 6: „Weißt du was? Du könntest GANZ einfach als ein Modell durchgehen … wenn du ein wenig größer wärst … oder etwas dünner …“

Dieses Anziehen funktioniert, weil jede Frau es mag, sexy und attraktiv genannt zu werden. Dann stößt du sie weg, indem du sie wegen ihrer Größe oder ihres Gewichts neckst. Achte darauf, dass du während des Wegstoßens verschämt lächelst, denn wenn du es mit einem ernsten Gesicht sagst, wird sie denken, dass du es ernst meinst (und gemein bist).


Beispiel # 7: Die klassische „Du bist wirklich interessant … aber es ist schade, dass du (negative Eigenschaft oder Umstände hier einfügen) bist“ Routine. Dieser Trick funktioniert, weil du dein Interesse an ihr während des Anziehens zeigst, aber ihr während des Wegstoßens einen „Reifen“ hinhältst, durch den sie springen muss.

Du kannst zum Beispiel sagen: „Du bist wirklich interessant … es ist schade, dass ich zwei Stunden entfernt wohne.“ Wenn sie dich auch mag, wird sie „durch den Reifen springen“ und etwas sagen wie: „Hey, es ist in Ordnung, ich kann dich an jedem Wochenende besuchen kommen… „

Eine weitere Variante: „Du bist wirklich interessant … es ist zu schade, dass du vergeben bist.“ Wenn sie dich auch mag, wird sie durch den Reifen springen: „Hey, es ist in Ordnung, wir können uns trotzdem treffen, vielleicht nur nicht in der Öffentlichkeit … „

Beispiel # 8: „Weißt du, ich bin hin- und hergerissen. Auf der einen Seite möchte ich mich mit dir treffen … auf der anderen Seite, will ich nur vor dir weg laufen! „

Diese Routine ist dazu gedacht, um sie zu necken. Wenn du ihr sagst, dass du dich mit ihr treffen möchtest, wird sie sich begehrt fühlen … aber wenn du sie dann neckst, indem du ihr zu sagst, dass du vor ihr weg rennen möchtest. Wird sie sich instinktiv in deine Richtung bewegen, um entweder zu fragen, warum du weg laufen willst oder, um dir zu beweisen, dass sie nicht verrückt ist.

Beispiel # 9: „Du bist entweder die interessanteste Frau, die ich je getroffen habe … oder du bist wirklich nur seltsam.“

Eine Variation von Beispiel # 8, diese Routine zieht sie heran, indem du ihr sagst, sie ist interessant und stößt sie dann weg, wenn du ihr sagst, sie ist seltsam – was du mit einem Lächeln sagst, es ist harmlos und freundlich. Ihr Impuls wird es sein, sich näher zu dir zu bewegen und dich zu fragen, warum du denkst, dass sie komisch ist, oder um zu beweisen, dass sie es nicht ist.

Wie diese Beispiele zeigen, ist es am besten, die Heiss-Kalt-Routinen so früh wie möglich, wenn ihr euch einander besser kennenlernt, anzuwenden. Es ist toll, um sie zu necken, leicht zu flirten und ihre Neugier für dich zu kitzeln und eine sexuelle Spannung aufzubauen.


# 2: Kalt und erst dann warm mit deinen Worten ist der umgekehrte Ansatz – du stößt sie weg, indem du sie neckst, mit ihr streitest, oder etwas tust, dass sie nicht mag … dann ziehst du sie sofort mit einem Kompliment, einer süße Geste, oder einem Versprechen wieder zu dir ran.

Hier sind ein paar populäre Beispiele:

Beispiel # 10: „Bleib weg von mir. Du bist zu verlockend. „

Hier ist eine einfache wegstoßen-anziehen-Routine, die du bei einer Frau nutzen kannst, die dich klar interessiert. Du neckst sie, indem du ihr sagst, dass sie von ihr weg bleiben soll, dann sagst du ihr, dass du sie verlockend findest. Ihre natürliche instinktive Reaktion ist näher zu dir kommen, sei es, um zu fragen, warum sie weg bleiben soll… oder um dich weiter anzulocken.

Beispiel # 11: „Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, ob du mein Typ bist, weil du eine starke Frau bist. Aber dann wiederum, wenn du irgendwo eine süße Seite hättest, könnte ich das überdenken…“

Dies ist eine weitere Möglichkeit, wegstoßen-anziehen zu verwenden – indem du ihr einen „Ring“ gibst, durch den sie am Ende durch springen muss (wenn du ihr sagst, dass sie irgendwo eine süße Seite hat). Das ist am besten, wenn du ihr bereits gefällst, denn sonst könnte sie nicht durch den „Ring“ springen, den du ihr gibst.

Beispiel # 12: „Oh, du bist aus (ihr Standort). Das ist sehr schade. Ich hab angefangen, dich zu mögen. Du bist ziemlich süß.“

Diese Routine wird am besten bei einer Frau angewendet, die in einem anderen Ort von dir lebt. Wenn sie dich auch mag, wird sie dir sagen, das der Wohnort keine große Sache ist, oder erklären, dass sie regelmäßig in deinem Wohnort ist, um etwas zu tun, usw.

Beispiel # 13: „Okay, wir sind durch. Ich bin wirklich traurig, weil du so gut im Bett warst.“

Diese Kalt-Warm-Routine soll direkt verwendet werden, nachdem sie dich neckt, dir widerspricht oder etwas albernes sagt. Offensichtlich muss es bereits eine gewisse Anziehung und sexuelle Spannung zwischen euch geben, egal ob ihr schon miteinander geschlafen habt oder nicht. (Wenn ihr noch nicht miteinander geschlafen habt, wird der „du warst so gut im Bett“ Spruch darauf anspielen…)


Beispiel # 14: Necke sie und dann umarme sie.

Du kannst das mit jeder Frau tun, die eine freundliche Neckerei duldet. Necke sie solange, bis sie aufhört dich zurück zu necken (in der Regel, wenn sie keine Antwort findet oder wenn sie verlegen wird), dann ziehen sie heran für eine Umarmung.

Es ist eine großartige Routine, weil es dein Selbstvertrauen, Dominanz und deine sensible Seite zeigt – alle attraktiven männliche Züge – auf einen Schlag.

Beispiel # 15: „Wenn du nicht so sehr wie meine kleine Schwester / Cousine aussehen würdest, würde ich dich nach einem Date fragen …“

Ein weitere gute kalt-warm-Routine, weil der wegstoßen-Teil („Du siehst wie meine kleine Schwester / Cousine aus“) sowohl ein Kompliment und ein necken zugleich ist. Und während sie darüber nachdenkt, folgst du sofort mit dem anziehen („Ich würde dich eigentlich nach einem Date fragen“), sie wird antworten: „Ich sehe NICHT so jung aus! Lass uns etwas zusammen machen!“

Beispiel # 16: „Du bist so sarkastisch. Menschen finden das in der Regel gemein. Aber weißt du was? Ich mag Sarkasmus eigentlich auch. Deshalb sollten wir zusammen rumhängen – wir werden alle andere Menschen runter machen“.

Offensichtlich wird diese Routine am besten bei sarkastischen oder witzigen Frauen angewendet, es stößt sie weg, indem man ihr sagt, dass Menschen ihren Sarkasmus (oder Witz) in der Regel gemein finden, dann zieht man sie wieder heran, indem man sagt, dass es einem gefällt….

Richtig gemacht, wird sie etwas sagen wie „Auf jeden Fall, wir sollten TOTAL abhängen“

Im Gegensatz zu der anziehen-dann-wegstoßen-Technik, wird die WEGSTOßEN-DANN-ANZIEHEN-Technik am besten in der späteren Phasen des Flirts angewendet. Das ist, wenn sie sich eindeutig zu dir hingezogen fühlt und sich sicher ist (sogar ratsam), um die Spannung noch schneller zu steigern.

Wegstoßen und Anziehen mit Taten

Lasse uns auf die „nonverbale“ Version von kalt-warm übergehen, welche deine Mimik, Körpersprache und Berührungen beinhaltet, um die Spannung mit einer Frau zu steigern. Da Taten lauter sprechen als Worte, wird die Kalt-Warm-Technik mit Taten noch leistungsfähiger und wird eine nachhaltigere Wirkung auf Frauen haben.

Ebenso kannst du auf zwei Arten wegstoßen und anziehen: Durch anziehen und dann wegstoßen und durch wegstoßen und dann anziehen. Lasse uns beide Versionen ansehen:

# 1: Anziehen-dann-Wegstoßen.

Am besten für die frühe Phase des Flirtens. Du ziehst sie an mit einer verspielten, romantischen oder flirty Handlung … und drückst sie dann weg mit einer skeptischen, neckenden, oder missbilligenden Handlung. Es folgen einige Beispiele:

Beispiel # 17: Ziehe sie zu dir ran und starre in ihre Augen … dann lächle, lasse sie gehen und schaue dann weg, während du den Kopf schüttelst.

Eine Frau zu dir heran zu ziehen hat eine starke Wirkung. Ihr Herz rast, und ihre Gedanken schießen wild durch den Kopf: „Was macht er? Wird er mich küssen? Warum berührt er mich? Neckt er mich gerade?“

Und dann, wenn du lachst und sie loslässt, wird sie noch mehr gespannt sein: „Warum hat er mich gehen lassen? Hat er mit mir geflirtet? Habe ich etwas falsch gemacht? Sind meine Haare unordentlich? Habe ich etwas in meinem Gesicht?“

Sie hat keine Ahnung, was du gerade getan hast und es macht sie verrückt. Und sie wird nach einer Antwort suchen.

Beispiel # 18: Umarme sie fest und flüstere ihr ins Ohr: „Ich hasse dich so sehr.“

Wenn sie dich offensichtlich mag, dann wird das Umarmen (das Anziehen) ihr sehr gefallen. Aber wenn du sie neckst, indem du sagst: „Ich hasse dich“ (das Wegstoßen), dann wird sie dir vielleicht auf den Arm hauen – will dir aber trotzdem nah bleiben.

Beispiel # 19: Wenn du sie berührst, dann steigere die Spannung: Zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück.

Lasse uns sagen, dass deine erste Berührung mit ihr ein leichtes Kratzen der Finger über den Arm ist. Dann ziehe deine Hand zurück und setzte das Gespräch fort. Ein wenig später, legst du deine Hand auf ihre Schulter … dann nimmst du sie zurück und redest weiter. Später, streichle über ihre Wange … und so weiter. Es ist körperliche Steigerung.

Solange sie sich nicht wehrt (wenn sie sich z.B. von deiner deiner Hand entfernt), halte die Steigerung. Der Schlüssel ist, „Zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück.“ Einige Männer machen den SCHRECKLICHEN Fehler, dass sie „einen Schritt vorwärts, einen Schritt zurück“ machen – das heißt, dass sie einfach die gleiche Art von Berührung immer und immer wieder machen. Und das lässt sie wie einen Perversen aussehen. Mache nicht diesen Fehler!

# 2: Wegstoßen-dann-Anziehen

Nun lasse uns einen Blick darauf werfen, wie du Wegstoßen-dann-Anziehen verwendest, mit ein paar Beispielen:

Beispiel # 20: Sieh sie dir skeptisch an, dann schüttle deinen Kopf, während du weg schaust. Wenn sie nervös lacht oder fragt: „Was?“ ziehe sie zu dir ran und sage: „Wie auch immer …“ und setze das Gespräch fort.

Auch hier liegt die Macht darin, sie näher heran zu ziehen – nur dieses Mal machst du es am Ende der Routine, statt am Anfang. Dieses Mal bemerkt sie, wie gut es sich anfühlt, dir nah zu sein, jedes mal wenn du dich weg bewegst oder sie weg „stößt“, wird sie sich näher zu dir bewegen.

Beispiel # 21: Fordere sie heraus dich zu küssen. Und wenn sie es tut, ziehe sie zu dir mit den Worten: „Ich mag dich. Du bist ziemlich abenteuerlich … „dann schiebe sie weg:“Du kannst jetzt für mich kochen.“

Natürlich muss sich eine Frau WIRKLICH bequem damit fühlen, dich zu küssen – probiere diese Routine also nicht aus, bis du diesen Punkt erreicht hast. Aber wenn du es durch ziehst, dann ist es eine massive Anmache, aus zwei Gründen: (1) Du zeigst deine Dominanz und dein Selbstvertrauen in einer fließenden Bewegung und sie (2) wird sich vorstellen, bei dir Zuhause zu sein, zu kochen und … andere Dinge zu tun!


Beispiel # 22: Necke sie, wenn sie etwas albernes oder peinliches sagt (wegstoßen), dann, wenn sie die Stirn runzelt oder verlegen wird, ziehe sie zu dir für eine Umarmung (anziehen).

In einer Dating-Situation, lieben es Frauen durch attraktive, selbstbewusste Männer geneckt zu werden – bis zu einem Punkt. Wenn du das Gefühl hast, sie fühlt sich etwas beleidigt, gebe ihr eine süße Umarmung, um sie wissen zu lassen, dass du nur spielst. Es lässt sie wissen, dass du nicht nur attraktiv und selbstbewusst bist, sondern tief im Inneren auch wirklich fürsorgliche und sensible Gefühle hast. Das turned sie an.

(Randbemerkung : Einer der anderen Techniken, um Frauen zu verführen, die du in dieser Anleitung lernen wirst, dreht sich ganz um den physischen Kontakt. Es wird die Kraft der Berührung mit einer viel tieferen, Schritt-für-Schritt-Anleitung veranschaulichen. Verpasse das nicht!)

Die wegstoßen-anziehen Mentalität

Die Wegstoßen-Anziehen-Technik verführt Frauen so sehr, dass du es dir nicht leisten kannst, sie NICHT in deinem Arsenal zu haben. Aber trotzdem kann nicht jeder eine solche Macht ausüben.

Um erfolgreich die Wegstoßen-Anziehen-Technik anzuwenden, musst du die richtige Einstellung haben. Ohne die richtige Einstellung, werden Frauen sich nicht zu dir hingezogen fühlen … aber mit ihr, kannst du ein Wegstoßen-Anziehen-Beispiel von oben anwenden, um Frauen aufreissen beinahe mühelos zu machen.

Also lasse uns beginnen, die richtige Einstellung zu bekommen. Es besteht aus drei Teilen: (1) Der Preis sein, (2) sich daran gewöhnen, sie zu untergraben und (3) lernen, wie man „einfriert“. Lasse mich jeden Teil wiederum erklären:

Einstellung # 1: Du bist Der Preis

Die meisten Männer denken, dass, wenn es zu dem Anmachen und Verführen einer Frau kommt, sie der Preis ist. Und sie behandeln sie wie einen Preis – als ob sie einen höheren Status hat, als sie. Und alle ihre Bemühungen zielen darauf ab, ihre Akzeptanz und Zustimmung zu gewinnen.

Mein Rat? Sei nicht so. Hier ist eine Tatsache: Frauen werden dich nie als einen Mann mit einem hohen Status sehen, bis du dich nicht so VERHÄLTST. Und solange du immer wieder versuchst, ihre Zustimmung zu gewinnen, wird sie dich nie so sehen.

Hier ist eine meiner Lieblings-Techniken, die dich in die richtigen Einstellung versetzt: Stelle dir vor, du bist ein Luxus-Auto, wie zum Beispiel ein Lamborghini. Einige Frauen werden dich so ansehen, wie du eine überteuerte Benzinschleuder ansiehst … während andere Frauen dich ansehen werden, als ob du sexieste Sache auf dem Planeten wärst.

Beginne so von dir selbst zu denken. Du bist das Luxus-Auto. Du bist der Preis. Wenn sie dich nicht mag, dann ist das ihr Verlust … aber wenn sie es tut, dann wird sie eine Fahrt nicht so schnell vergessen. Diese Einstellung hilft dir unglaublich zum Selbstvertrauen aufbauen.

Einstellung # 2: Gewöhne dich daran, sie zu untergraben

Die meisten Männer versuchen der perfekte Gentleman zu sein, wenn es darum geht Frauen zu verführen – sie halten Türen auf, ziehen Stühle heran, stellen sicher, dass sie sich bequem fühlt und stellen doppelt sicher, dass niemand sie annähernd beleidigt.

Das Ergebnis? Im besten Fall behandelt die Frau ihn wie ein Freund, aber kein Liebhaber … und im schlimmsten Fall wird sie sich mit ihm zu Tode gelangweilt fühlen.

Mache keinen Fehler: Frauen wollen Action. Am liebsten verbringen sie ihre Zeit mit selbstbewussten, gewagten Männern. Sie wollen einen Mann, mit dem es Spaß macht, sich zu treffen – der keine Angst hat sie zu necken und mit ihr zu flirten, aber tief im Inneren wirklich fürsorglich und sensibel mit ihren Gefühlen ist.

Also hier ist ein Tipp: Statt der perfekte Gentleman zu sein, gewöhne dich daran sie zu untergraben. Necke sie, flirte mit ihr und habe eine gute Zeit mit ihr … aber stelle dich nie auf ein imaginäres Podest, wo du dich über sie lustig machst.

Hier ist ein gutes Beispiel dafür, sie zu untergraben:

Sage ihr: „Du bist die heißeste Frau, die ich je gesehen habe …“ Und sobald sie „Danke“ sagt, sage sofort: „. … In den letzten 15 Minuten“

Wenn sie der Typ Frau ist, der mit einem Witz umgehen kann, wird sie lachen und versuchen auf dich zurück zu kommen. (Und wenn sie nicht mit einen Witz umgehen kann, dann solltest du wahrscheinlich deine Zeit sowieso NICHT mit ihr verbringen.)

Ein anderes Beispiel:

„Du bist eine der schönsten Frauen auf dieser Party.“ Und nachdem sie sagt „Danke“, sagst du: „Es ist schade, dass du zu jung für mich bist“ Wenn sie in einer flirty Stimmung ist, wird sie versuchen, das Spiel zu spielen und dir mit einer eigenen Beleidigung für dich begegnen. Spiel weiter.

Also, wenn du der Typ bist, der NIE eine Frau beleidigen würde, dann ändere deine Einstellung. Gewöhne dich daran, Frauen, die du magst, zu untergraben. Der schnellste Weg mit dieser „untergraben“ Einstellung umzugehen, ist sie zu necken.

Je öfter du es tust, desto mehr wirst du dich daran gewöhnen und desto sicherer und „in Kontrolle“ wirst du dich fühlen. Und deswegen, werden immer mehr Frauen anfangen dich zu mögen … und du wirst dich sogar NOCH selbstbewusster fühlen. Die „untergraben“ Einstellung ist ein Geschenk, das du dir machst, also beginne jetzt damit.

Einstellung#3: Sei in der Lage “einzufrieren”

Was bedeutet „einfrieren“? Es ist im Grunde die Fähigkeit, den Kontakt mit einer Frau völlig zu unterbinden, vor allem, nachdem sie eine emotionale Bindung zu dir aufgebaut hat. „Einfrieren“ nimmt ihr alle guten Gefühle weg, die sie nur von dir bekommen kann, was sie dann dazu bringt, dir hinterher zu rennen, um alles zurück zu bekommen.

Du kannst und solltest lernen, wie du eine Frau, von der du dich angezogen fühlst, die dir aber gerade widersteht „einfrierst“. Du wirst überrascht sein, wie effektiv es ist ihren Widerstand zu brechen. (Und wenn es nicht der Fall ist, na ja, sie war wahrscheinlich sowieso nicht die Richtige.)

Nehmen wir ein Beispiel. Lass uns sagen, nachdem ihr viel und intensiv geflirtet habt, bewegst du dich zu ihr, um sie zu küssen … aber sie widersteht plötzlich. Wenn du TROTZDEM weiter gehen willst – und das ist deine Entscheidung – Bestehst du NICHT auf den Kuss oder suchst einen Grund dafür.

„Friere“ stattdessen ein. Sage: „Okay, cool“, dann löst du dich vollständig von ihr – kein berühren mehr, kein reden mehr.

Ebenso, wenn ihr beide halb nackt in deinem Bett rummacht und sie dann plötzlich, in der letzten Minute keinen Sex will – dann kannst du „einfrieren.“ Du sagst einfach: „Okay, wenn du dir sicher bist“ und dann trennst du dich von ihr. Du ziehst dich an, oder stehst auf, oder schaltest den Fernseher ein … was auch immer du tun willst.

Es ist SEHR wichtig, dass du keine Wut, Ekel oder andere negative Emotionen zeigst, wenn du sie einfrierst. Sonst wirst du kindisch aussehen und sie wird denken, dass es eine gute Entscheidung war, die Dinge zu stoppen, als sie es getan hat.

Reagiere stattdessen nur normal. Das Wichtigste ist, die ganze körperliche und sexuelle Steigerung zu stoppen, die du ausgeübt hast, bis du eingefroren bist. Du hörst auf sie zu berühren, zu umarmen, zu küssen, und so weiter. Löse dich einfach.

Das Einfrieren eine Frau lässt sie all die guten Gefühle vermissen, die sie hatte, als du die Spannung bei ihr aufgebaut hast und die Vorstellung auslösen, dass sie die Möglichkeit verlieren VOLLSTÄNDIG könnte, wenn sie jetzt aufhört … und sie wird den unwiderstehlichen Drang verspüren „Entschuldigung“ zu sagen, um wieder in deine Arme zu kommen.

Natürlich musst du nicht jede Frau „einfrieren“, die du triffst. Es ist eine Technik, die du in letzter Minute anwendest, um den Widerstand einer Frau zu überwinden. Und genauso wie zu denken „das du der Preis bist“ und dich daran zu gewöhnen, sie zu untergraben, soll es dich in die richtige Einstellung bringen zum Frauen aufreissen: Selbstbewusst, Dominant und unter Kontrolle.

Wie du die wegstoßen-anziehen-Technik verfeinerst

Nun, da du die richtige Einstellung hast, um die wegstoßen-anziehen-Technik anzuwenden, ist es Zeit, an der anderen Hälfte der Gleichung zu arbeiten: Praxis.

In der wegstoßen-anziehen-Technik geht es um die Kalibrierung – das heißt, du musst einen „sechsten Sinn“ entwickeln, um zu wissen, ob die Frau, bei der du sie anwendest, empfänglich für Verführung ist … oder nicht.

Hier ist der Grund: Unterschiedliche Frauen haben unterschiedliche „Toleranzen“ für Necken und Flirten. Manche Frauen sind befreit und auf jeden Fall offen für alles, was du mit ihnen machst, während andere eher konservativ sind und sich eher zurück ziehen, wenn du sie neckst.

Betrachte es auf diese Weise: Manche Frauen reagieren am besten, wenn du sie 4 mal wegstößt, währen du sie nur ein mal anziehst, während andere 4 mal angezogen werden müssen, bevor man sie einmal wegstößt … und alles dazwischen. Keine zwei Frauen sind genau gleich, also musst du vorbereitet sein.

Um deine wegstoßen-anziehen-Fähigkeiten zu verbessern, empfehle ich dir, die drei folgenden Tipps zu befolgen:

Tipp # 1: viel üben. Deine Geschicklichkeit in der wegstoßen-anziehen-Technik wird nur durch Praxis verfeinert und du kannst nur die Praxis bekommen, die du brauchst, wenn du persönliche Interaktionen mit Frauen hast.

Wenn du eine risikoarme Art und Weise bevorzugst, um deine wegstoßen-anziehen-Fähigkeiten zu üben, dann versuche sie zuerst bei Frauen zu üben, zu denen du dich NICHT hingezogen fühlst. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Kunst des Neckens zu lernen.

Du kannst es auch bei deinen weiblichen Freunden versuchen, bei Baristas, bei Verkäuferinnen und andere Frauen, mit denen du chattest, aber bei denen du nicht das Gefühl von Anziehung hast.

Wenn du es mehr und mehr übst, dann wirst du feststellen, wie gut (oder wie schlecht) Frauen auf dich reagieren und du kannst dann entsprechend deinen Ansatz verfeinern.

Du wirst auch lernen, dass bestimmte Routinen für dich besser funktionieren als andere und du vielleicht sogar über eine TOLLE Routinen stolperst, die zu deiner Persönlichkeit passen.

Gehe nach draußen. Übe. Und höre nicht auf, bis du gut genug bist, um mühelos Frauen aufreissen zu können.

Tipp # 2: Arbeite an deinem Auftreten. Hier ist das Ding über die wegstoßen-anziehen-Technik: Meistens funktioniert es nicht sofort.

Du musst die Frau, bei der du es versuchen willst, ein paar mal vorher „Aufwärmen“, weil es nur funktioniert, wenn sie sich bequem genug fühlt.

Deshalb empfehle ich dir, an deinem Auftreten zu arbeiten. Du willst jedes einzelne Mal perfekt dabei aussehen, wenn du versuchst Frauen aufzureissen. Je attraktiver du von Beginn an bist, desto leichter und schneller wird es mit den Frauen funktionieren.

So wirst du so attraktiv, wie du nur sein kannst:

Gut kleiden. Je nachdem, wo du lebst, studierst, was auch immer du tragen kannst, dass dich von der Masse abhebt (in einer Weise, das Frauen dich bemerken), aber immer noch gut in die Umgebung passt. Schaue dir aktuelle Zeitschriften an und werfe einen Blick auf die männlichen Models, die sie für die Werbung aussuchen – das wird dir einen guten Anhaltspunkt geben.

Körperpflege. Wählen eine Frisur, die „in“, und allgemein als „attraktiv“ akzeptiert ist. Wenn du Gesichtsbehaarung hast, dann stelle sicher, dass sie gut gepflegt ist.
Trainiere. Verbrenne Fett, baue Muskeln auf, verbessere deine Hautfarbe. Du wirst dich nicht nur besser fühlen, du wirst auch besser aussehen …
Tipp # 3: Lerne, wie du ein gutes Gespräch führst. Frauen lieben Männer, mit denen sie reden können. Aber begrenze dich nicht nur auf Smalltalk.

Sie muss in der Lage sein, dir mehr zu vertrauen, als ihren engsten Freunden. Du willst, dass sie dir ihre tiefsten, dunkelsten Geheimnisse erzählt. Damit machst du dich interessant für sie.

Klingt unmöglich? Nicht, wenn du eine Technik namens „kaltes lesen“ kennst. Es wird eine der anderen Techniken in dieser Anleitung sein, um Frauen zu verführen. Sie wird dir beibringen, wie man praktisch „die Gedanken einer Frau lesen“ kann und sie selbst dazu bekommt, dir ihre intimsten Details ihres Lebens zu offenbaren. Verpasse das nicht!

Was du NIEMALS tun solltest, wenn du wegstoßen-anziehen anwendest

Um die wegstoßen-anziehen-Technik abzurunden, um Frauen zu verführen, sind hier ein paar Hinweise darüber, was du NIE während der Annäherung tun solltest.

Die folgenden sind peinliche Fehler, die die meisten Männer am Ende machen, wenn sie neu sind im wegstoßen-anziehen, also ist es am besten sie jetzt zu kennen, bevor du einer Frau persönlich begegnest.

Fehler # 1: „Nur ein Scherz“ zu sagen, auch wenn sie gar nicht sauer auf dich ist. Necken spielt eine große Rolle in wegstoßen-anziehen und wenn man nicht aufpasst, könnte man sie ein wenig zu sehr ärgern und sie sauer machen.

Das ist ein Fehler an sich. Aber das extreme Gegenteil – wenn du dich für das Necken entschuldigst, auch wenn sie nicht sauer ist – ist ein noch größerer Fehler.

Wenn du „Ich mache einen Scherz, ich mache nur Spaß“ zu früh sagst, sendet es die Nachricht, dass du wirklich ihre Zustimmung suchst – und so setzt du sie auf einen höheren Status als dich selbst. Das wird ihr WENIGER das Gefühl geben, zu dir hingezogen zu sein.

Mein Rat: Sage nur „Ich mache nur Spaß“, wenn (und nur dann) sie sauer ist … und finde selbst dann Wege, um es in einer nicht-entschuldigenden Weise zu sagen(Beispiel: „Okay, okay, ich scherze. Meine Güte. Beruhige dich.“)

Fehler # 2: Über deine eigenen Witze lachen. Männer, die es nicht gewöhnt sind Frauen zu necken, haben in der Regel ein ungutes Gefühl, wenn sie es tun und sie unterbrechen instinktiv die Spannung, indem sie über ihre eigenen Witze lachen. Es ist im Grunde eine andere Art und Weise „nur ein Scherz“ zu sagen und sicherstellen, dass sie sich nicht beleidigt fühlt.

Es ist offensichtlich ein Fehler, weil es SPANNUNG ist, die die wegstoßen-anziehen-Technik funktionieren lässt. Und wenn du die Spannung unterbrichst, ruinierst du die Routine.

Fehler # 3: Versuchen sie „anzuziehen“, obwohl sie nicht an dir interessiert ist. Wegstoßen-anziehen funktioniert nur, wenn sie sich schon mit dir wohl fühlt und es vorzugsweise schon ein Gefühl, der gegenseitigen Anziehung gibt.

Also, wenn du wegstoßen-anziehen anwendest, bevor sie sich wohl fühlt, wirst du sie erschrecken. Nicht gut! Also lerne zu erkennen, wie Frauen Interesse zeigen.

Mein Rat: Wärme sie zuerst mit einem Kompliment und einer leichten Unterhaltung auf. Desto attraktiver du bist, desto weniger Zeit und Mühe brauchst du, um sie aufzuwärmen.

Fehler # 4: Wenn du sie berührst, mache es nicht immer und immer wieder mit der gleichen Berührung. Denke daran, du sollst dich steigern: Zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück.

Was auch immer du tust, gehe nicht „einen Schritt vorwärts und einen Schritt zurück“ – auf diesem Wege steigerst du dich nicht und es ist SO gruselig, dass sie denkt, dass du pervers bist.

Immer steigern. Sehr wichtig. Das ist der ganze Sinn des wegstoßen-anziehen – Frauen zu verführen und einen Schritt zu einer Zeit zu machen, bis sie vollständig hilflos in dich verliebt ist.

II. Kaltes Lesen

Die zweite Technik, um Frauen zu verführen heißt „kaltes lesen“. Wie die wegstoßen-anziehen-Technik, bedarf sie wenig Mühe, aber sie hat eine massive, nicht zu leugnende magnetische Wirkung auf Frauen. Sie ist so mächtig, dass es verrückt Wäre, sich NICHT in deinem Arsenal zu haben.

Aber was IST kaltes lesen? Wikipedia definiert es als „… eine Reihe von Techniken anwenden … die implizieren, dass der Leser viel mehr über die Person weiß, als der Leser tatsächlich tut.“

Im Grunde ist es ein Werkzeug von Therapeuten, Anwälten, Fragestellern und Hellsehern, um anderer Menschen Gedanken zu „lesen“. Es beinhaltet sorgfältig entwickelte Aussagen, die bestimmte Reaktionen bei Menschen erzeugen sollen, die dann dem Leser (dir) eine viel bessere Vorstellung von dem geben, wer sie sind.

Wenn du jemals bei einem Anwalt warst (oder sogar einem Wahrsager), hast du dann jemals bemerkt, wie sie scheinbar in der Lage sind, deine Gedanken zu lesen? Sie fragen eine Reihe von Fragen, um dein Vertrauen zu gewinnen und deine tiefsten Geheimnisse zu zeigen … und manchmal stellst du sogar etwas über dich selbst fest, das du vorher nicht wusstest.

Wenn es darum geht, Frauen zu verführen, entlastet kaltes Lesen die anfängliche Spannung, baut eine emotionale Verbindung auf und erhöht die Anziehungskraft. Auf der einfachsten Ebene, macht es dein erstes Gespräch mit einer Frau spaßig und interessant – aber von der besten Seite, kann es dir helfen, eine Frau ins Bett zu kriegen … oder in eine Beziehung, je nachdem, was du bevorzugst.

Wie kaltes Lesen in der realen Welt funktioniert


Das zugrundeliegende wissenschaftliche Prinzip hinter kaltem Lesen ist das: Menschen mögen Menschen, die ihnen ähnlich sind. Es geht um Gemeinsamkeit und unser Verlangen danach ist seit mehr als 200.000 Jahre Menschheitsgeschichte fest in unseren Gehirnen verdrahtet.

Unsere Vorfahren haben auf die harte Tour gelernt, dass alleine zu sein fast immer den sicheren Tod bedeutete. Überleben bedeutete, dass man sich zusammen tut, mit gemeinsamen Sprachen, gemeinsamen Stämmen, Glauben, Sitten usw.

Heute sind wir wegen politischen Ursachen verbunden, wegen geografischen Identitäten, wegen Sportmannschaften, wegen Religionen und so weiter. Die Anziehungskraft der Gemeinsamkeit ist nicht zu leugnen.

Deshalb können Anwälte, Berater, Vernehmer, Mentalisten und Wahrsager so überzeugend sein. Sie sind EXPERTEN im sich identifizieren, in der Kontaktaufnahme und sogar im Gemeinsamkeiten schaffen.

Und nun, mit der Hilfe von kaltem Lesen-Techniken kannst auch du ein Experte werden – und es wird dir dabei helfen, Frauen cool und mühelos zu verführen.

Der größte Teil des kaltem Lesens setzt sich aus sorgfältig konstruierten, mehrdeutigen Aussagen zusammen, die in der Regel auf die überwiegende Mehrheit der Menschen zutreffen.

Zur Veranschaulichung sind hier sin

d ein paar einfache, allgemeine Beispiele für kaltes Lesen Aussagen:


1.“Du hast viel nicht realisiertes Potenzial, und du weißt es.“

 2.“Du bist eine ehrliche Person … aber es bringt dich manchmal in Schwierigkeiten.“ 

3.“Du neigst dazu, zu kritisch zu dir selbst zu sein.“

 4.“Du hast gewisse Unsicherheiten im Inneren, aber du versuchst nach außen hin ein ernstes Gesicht aufzusetzen.“
 5.“Du magst kein Regel.“
 6.“Du hattest Schwierigkeiten in deinen vergangenen Beziehungen.“
 7.“Du magst es unabhängig zu sein.“
 8.“Du hast ein paar ziemlich verrückte Ziele für dein Leben.“
 9.“Du bist manchmal ambivalent, du liebst es, unter Menschen zu sein, manchmal willst du deine eigenen Dinge tun.“
 10.“Tief im Inneren, möchtest du, dass andere dich mögen.“
 11.“Manchmal zweifelst du an dir selbst und den Entscheidungen, die du triffst.“

Ich wette, du findest dich in zumindest einigen der kaltes Lesen Aussagen wieder. Dein Gehirn verarbeitet die Aussagen, füllte die leeren Felder mit deinen eigenen Erfahrungen aus und machte die Aussage für dich wahr. Und das alles geschieht automatisch.

So kann dir das wissenschaftliche Phänomen helfen Frauen zu verführen …

Wie kaltes Lesen in der Dating Szene funktioniert

Viele Männer fragen mich: „Ist es nicht so, dass keine zwei Frauen genau gleich sind? Wie kann kaltes Lesen dann bei an allen Frauen funktionieren? „

Es ist wahr – dass keine zwei Frauen genau gleich sind. Jede Frau ist einzigartig. Doch während andere Frauen unterschiedliche Ziele und Wünsche im Leben haben, haben sie die gleiche Grundeinstellung im Leben: das Streben nach Glück und Akzeptanz.

Und das ist der Grund, warum kaltes Lesen-Aussagen so gut funktionieren, sie spielen auf diese beiden Bestreben an.

„Dating-spezifische“ kaltes Lesen Aussagen, die auf das Streben nach Glück und Akzeptanz anspielen:

1.“Du scheinst dich wirklich gerne auszudrücken, nicht wahr?“

 2.“Klingt als ob du schon mal enttäuscht worden bist.“
 3.“Ich mag dein Lächeln. Es ist unschuldig … aber ich denke, dass du eine freche Seite an dir hast „
 4.“Du bist ziemlich hart. Ich mag es. Aber ich spüre, dass du auch eine empfindliche Seite hast. „

Denke bei kaltem Lesen an eine spielerische „Detektivarbeit “ in dem Leben der Frau, mit der du zusammen bist. Du bist dir sicher, dass sie Glück und Akzeptanz in ihrem Leben anstrebt … aber du willst die Details wissen.

Und deine kaltes Lesen-Aussagen werden dazu beitragen, eine Gemeinsamkeit und Vertrauen zwischen euch zu schaffen … was sie dann dazu anregen wird, sich über sich selbst zu öffnen.

Kaltes Lesen funktioniert so gut in die Dating-Szene aus drei Gründen:

Grund # 1: Sehr wenige Leute es tun. Die meisten Männer, die von kaltem Lesen hören, machen den Fehler, zu denken, dass es die Frauen „manipuliert“. Sie sagen: „Ich will eine Frau nicht austricksen, damit sie mich mag. Ich würde lieber ein normales Gespräch mit ihr führen. „

Lasse uns das klarstellen – Kaltes Lesen ist NICHT manipulativ. Du bringst sie NICHT dazu, etwas gegen ihren Willen zu tun. Du deckst einfach nur Gemeinsamkeiten zwischen euch auf, die „normale Gespräche“ auch aufdecken. Kaltes Lesen tut es einfach viel schneller und macht viel mehr Spaß.

Also ja, du KANNST versuchen Frauen durch „normale Gespräche“ zu verführen. Aber wenn du weißt, wie kaltes Lesen funktioniert… und wenn du weißt, wie viel viel SPAßIGER und EFFEKTIVER kaltes Lesen ist und wie es dir dabei hilft eine starke emotionale Verbindung aufzubauen … warum würdest du es nicht anwenden wollen?

Grund # 2: Auch kleine kaltes Lesen Erfolge können GROßE Auswirkungen haben. Wenn du besser im kalten Lesen wirst, wirst du noch genauere Annahmen machen können.

Selbst ein einfaches korrektes kaltes Lesen – wie eine richtige ethnische Zugehörigkeit einer Frau zu raten – kann sie alle anderen Männer in der Menge ignorieren und sich nur auf dich konzentrieren lassen.

Grund # 3: Eine richtiges kaltes Lesen, kann dir mehrere falsche ersparen. Solange du schon ein richtiges kaltes Lesen gemacht hast, wird sie bereit sein, dir alle falschen zu vergeben, die du danach machst.

Warum? Es ist alles dank eines Phänomens, das Wissenschaftler „Bestätigungsfehler“ nennen. Im Grunde bedeutet es, dass je mehr du eine Person magst, desto leichter wird sie mit dir einverstanden sein und deinen Worten vertrauen.

Mache eine gute kaltes Lesen Aussage am Anfang und sie wird dich mehr mögen und dir mehr vertrauen. Je mehr erfolgreiche kaltes Lesen-Aussagen du machst, desto spaßiger und interaktiver wird das Gespräch und desto mehr, wird sie sich zu dir hingezogen fühlen.

Es läuft wirklich alles darauf hinaus, was Frauen von einem Mann wollen. Wenn du die weibliche Psychologie studierst, vor allem, wenn es um Dating und Beziehungen geht, dann wirst du feststellen, dass Frauen eine Schwäche für Männer haben, die sie verstehen … einfach, weil sie so wenige Männer treffen, die das tun. (Die meisten Männer sind egozentrisch und sind wirklich nur an sich selbst und ihrer Meinung interessiert.)

Kaltes Lesen ermöglicht es dir, wirklich tief in das Leben,des anderen zu „tauchen“. Beispielsweise:

Wenn du ihr eine Frage stellst und sie gibt dir eine ungewöhnlich artikulierte Antwort, könntest du sie kalt lesen, indem du sagst: „Weißt du, irgendetwas sagt mir, dass du ein Denker bist… und das du manchmal dazu neigst, zu überdenken „

Wenn du Recht hast, wird sie dir sagen: „Ach du meine Güte, das ist so wahr! Woher wusstest du das?“

Und dann sagst du: „Ich bin auch ein bisschen wie du. Ich mache mich manchmal selbst verrückt. Was ist mit dir, über was denkst du zu viel nach? „

Herzlichen Glückwunsch: Du hast gerade erfolgreich eine Gemeinsamkeit mit ihr etabliert und du hast gerade das Gespräch tiefer und interessanter gemacht.

Aber hier ist eine der wichtigsten Anwendungen von kaltem Lesen: Um einfach Zeit zu sparen.

Seien wir mal ehrlich – einige Frauen da draußen sind einfach nicht deine Zeit wert. Sie sind vielleicht nicht so klug, oder sie können zu langweilig oder einfach nur nicht dein Typ sein. Ihre Antwort (oder deren Fehlen), kann dir sagen, ob sie es wert ist mit dir rumzuhängen.

Also da du jetzt eine gute Vorstellung davon hast, wie mächtig kaltes Lesen ist, ist es Zeit gleich mit der guten Sache loszulegen: Die Aussagen, die du tatsächlich nutzen kannst, um Frauen zu verführen.

Die zwei Arten des kalten Lesens, die man bei Frauen nutzt

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von kaltem Lesen, die du bei Frauen anwenden kannst: (1) kaltes Lesen, um Gemeinsamkeit zu schaffen, und (2) kaltes Lesen um Anziehung aufzubauen. Lasse uns beides im Detail anschauen.

Kaltes Lesen Typ # 1: Um Gemeinsamkeiten zu schaffen

Die erste Art von kaltem Lesen konzentriert sich darauf Gemeinsamkeiten mit der Frau, mit der du sprichst aufzubauen. Es wird manchmal auch von „Aufbau einer Beziehung“ gesprochen, oder im Grunde eure Beziehung auf einem „gemeinsamen Boden“ zu verankern, der zwischen euch liegt.

Diese Art von kaltem Lesen wird am besten früh, während des ersten Gespräches mit ihr angewandt, nachdem sie sich bereits bequem fühlt und ihr miteinander plaudert. Einige gut platzierte kaltes Lesen-Aussagen an dieser Stelle wird Gemeinsamkeit etablieren und eure Beziehung stärken, die den Weg öffnen wird, um Anziehungskraft zu formen.

Hier sind einige Beispiel kaltes Lesen für Gemeinsamkeiten mit einer Frau zu verwenden. Beachte: Je mehr sich diese Aussagen auf dein eigenes Leben anwenden lassen, desto wirksamer werden sie, um ein Verhältnis aufzubauen.

Beispiel 1: Wenn sie sich zu schnell dafür entschuldigt etwas albernes zu sagen, oder zu tun, kannst du sagen: „Hey, entspanne dich. Du bist ziemlich kritisch mit dir selbst, nicht wahr? „

Und wenn sie dir zustimmt, dann sage ihr, dass du auch mal zu kritisch mit dir selbst warst … und dann hast du dich entschieden, es etwas lockerer anzugehen.

Beispiel 2: Wenn du heraus findest, dass sie es mag alleine zu sein, kannst du sagen: „Du hast manchmal Schwierigkeiten Menschen zu vertrauen, nicht wahr?“

Und wenn sie dann „ja“ sagt, kannst du ihr antworten, dass du auch mal so warst … aber dann hast du gelernt, dich auch dich selbst zu verlassen und glücklicher zu sein.

Beispiel # 3: Wenn sie dir über die vielen Dinge erzählt (oder wofür sei eine Leidenschaft hat), die sie tun will, aber noch nicht wirklich dazu gekommen ist, dann könntest du ihr sagen: „Hört sich für mich so an, als hättest du eine Menge Potenzial… und es ist frustrierend, dass du es nicht in die Tat umsetzen kannst. „

Beispiel # 4: Wenn du über deinen Traumberuf sprichst und sie dir dann von ihrem erzählt – aber sie ist offenbar zögerlich, dann kannst du sagen: „Du zweifelst oft an deinen Entscheidungen, nicht wahr?“ Sie erzählt dir dann vielleicht die Hintergrundgeschichte, warum sie es tut.

Beispiel # 5: Wenn du herausfindest , dass sie manchmal gerne mit Menschen unterwegs ist und manchmal gerne Zeit alleine verbringt, dann kannst du sie fragen: „Du meinst, du bist auch ambivalent?“ Wenn sie fragt, was es bedeutet, dann sagst du ihr, dass du auf halbem Weg zwischen extrovertiert und introvertiert bist. Wenn sie merkt, das es das ist, was sie ist – und diese Eigenschaft mit dir teilt – wird es zu einer intimeren Konversation kommen.

Beispiel # 6: Wenn du heraus findest, dass sie dazu neigt gegen die öffentliche Meinung zu sein, könntest du ihr sagen: „Du bist ziemlich unabhängig, nicht wahr? Ich mag es. Du musst dich nicht durch die Meinung anderer Leute beirren lassen. „Das kalte Lesen kann zu einem leidenschaftlichen Gespräch führen, dass andere Ähnlichkeiten zwischen euch aufdeckt.

Beispiel # 7: Wenn sie dich an irgendeiner Stelle fragt, ob du sie komisch findest, kannst du sie fragen: „Fühlst du dich unsicher? Ich bin manchmal so wie du – ich versuche, ruhig auszusehen, wenn ich im Inneren zittere „Es baut sofort Vertrauen zu einer unsicheren Frau auf, was später zu Anziehung führen wird..

Beispiel # 8: Wenn sie nach außen hin seriös aussieht, aber während des Gesprächs einen dummen Witz oder eine kindische Bemerkung nach der anderen ablässt, könntest du sagen: „Wow. Und ich dachte, dass ich mich bei dir business-mäßig verhalten muss. Ich bin froh, dass du nur ein Kind in einem Anzug bist, wie ich. „

Beispiel # 9: Wenn sie zögert eine einfache, harmlose Frage von dir zu beantworten, könntest du sagen: „Oh, ich verstehe. Du warst einmal ehrlich und es hat dir weh getan. Ich verstehe“. Sie könnte sich öffnen, wenn sie merkt, dass du sie verstehst..

Natürlich musst du diesen kaltes Lesen-Beispielen nicht Wort für Wort folgen. Du kannst sie deinem natürlichen Charme und Stil deines Sprechens anpassen, sowie bei Bedarf an die Situation anpassen.

Das Wichtigste ist, etwas Vertrauen und gegenseitiges Verständnis aufzubauen und „gemeinsamen Boden“ zwischen euch herzustellen. Du kannst Frauen nicht ohne verführen.

Kaltes Lesen Typ #2: Um Anziehung aufzubauen

Die zweite Art von kaltem Lesen soll über den Aufbau von Vertrauen und Gemeinsamkeiten hinaus gehen und Anziehung und sexuelle Spannung aufbauen. Mit anderen Worten, das ist die Art von kaltem Lesen, die bis zu einer gewissen Romantik und darüber hinaus geht.

Natürlich wird diese Art von kaltem Lesen am besten ein wenig später im Gespräch angewandt – oder auch später in deiner neuen Beziehung – mit einer Frau. Es funktioniert am besten, wenn du bereits eine gute Menge an Gemeinsamkeiten mit ihr genießt und du denkst, dass sie es wert ist.

Also, wenn du bereit bist, sind hier ein paar kaltes Lesen Beispiele, die du anwenden kannst, um Anziehung aufzubauen:

Beispiel # 10: Wenn du denkst, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt, es aber nicht zugibt, dann kannst du ihr sagen: „Du kämpfst gerade mit deinen wahren Gefühlen, nicht wahr? Tue es. Ich werde nicht beißen. . „Wenn sie merkt, dass sie nichts vor dir verstecken kann, wird sie ehrlicher und offener sein – Mit ihren Worten und ihren Taten …
Beispiel # 11: Wenn sie diejenige ist, die die meisten der Fragen stellt, kannst du sie necken, indem du sagst: „Du bist wie diese alten Cartoon Detektive … die immer versuchen, den Bösewicht zu entlarven“. Auf einen Schlag, neckst du sie und beschreibst dich als „bösen Jungen“.
Beispiel # 12: Wenn du denkst, dass sie ihre Gefühle für dich zurück hält, weil sie durch ihre vergangenen Beziehungen traumatisiert worden ist, dann kannst du ihr sagen: „Dein Verflossener hat dir weh getan, nicht wahr? Das ist mir auch passiert. Es gibt Nichts, was wir dagegen tun können, außer es diesmal richtig zu machen. „Du zeigst im Grunde dein Verständnis, eine Verbindung und machst den Vorschlag zusammen zu kommen, in einer geschmeidigen Bewegung.
Beispiel # 13: Wenn sie dich offensichtlich gerne hat und leicht mit dir flirtet … aber noch nichts gesagt hat, in Bezug auf ein Date … dann kannst du sie necken, indem du sagst: „Du weißt, dass ich dich mag, aber ich bin mir nicht zu 100% sicher, ob wir zusammen passen würden.“ Wenn du es richtig machst, wird sie sie dir beweisen wollen, dass ihr gut zusammen passen würdet. Herzlichen Glückwunsch – Sie wird dich jagen.
Beispiel # 14: Wenn du eine schlechte (oder keine Beziehung) mit einem oder beiden Elternteilen hattest und denkst, dass es bei ihr auch so war, dann kannst du es nutzen, um eure Verbindung zu stärken. „Ich weiß wie du dich fühlst. Ich habe auch keine gute Beziehung zu meiner Familie. Aber wir werden das schon schaffen.“
Beispiel # 15: Ein weiteres kaltes Lesen, dass du nutzen kannst, wenn sie leicht mit dir flirtet: „Ooh, frech. Meine Mutter hat mich vor Frauen wie dir gewarnt. „Es sagt ihr, dass du sie magst und ihr nachjagen wirst.
Ungezwungener SexBeispiel # 16: Wenn du dich einer Gruppe von zwei oder mehr Frauen näherst und sie albern oder aufgeregt sind, dann kannst du sagen: „Wow. Ihr bedeutet Schwierigkeiten. „Sage es in einer selbstbewussten, dominanten Art und sie werden nicht wollen, dass du wieder gehst.
Beispiel # 17: Wieder mit einer Gruppe von zwei oder mehr Frauen, schaue die Frau an, die dir am besten gefällt und sage: „Du siehst wirklich schüchtern aus,“ und dann sage ihren Freunden: „Ihr solltet öfter mit ihr ausgehen.“ Wenn du es richtig machst, werden ihre Freunde dir helfen mit ihr zusammen zu kommen.

Auch hier kannst du diese kaltes Lesen Routinen deiner Persönlichkeit, deinem Stil und deinem natürlichen Charme entsprechend anpassen. Das Ziel ist ihre Gefühle der Anziehung zu dir auszulösen, also ist es am besten selbstbewusst und dominant zu bleiben – zwei der größten Anmachen für Frauen – wenn du sie kalt liest.

Also jetzt, mache Notizen: Welches der kaltes Lesen Beispiele von oben kannst du getrost abliefern?

Wann wendet man kaltes Lesen am besten an

Es ist ziemlich einfach eine Frau kalt zu lesen. Die verschiedenen Aussagen können in fast jedem Teil des Gesprächs eingesetzt werden. Allerdings gibt es bestimmte „goldene Möglichkeiten“ während des Gesprächs, wenn kaltes Lesen MASSIVE Anziehung für eine Frau auslöst. Hier sind einige dieser Momente.

Kaltes Lesen Gelegenheit # 1: Wenn sie ein klein wenig über sich selbst oder ihre Gefühle offenbart. Das könnte passieren, wenn sie dir über ihren Job erzählt, oder das, was sie im Augenblick tut, oder wenn sie auf dein Kompliment reagiert.

Im Grunde genommen ist es ein Hinweis darauf, dass sie dir mehr vertraut, als einem durchschnittlichen Kerl, wenn das Gespräch tiefer geht als oberflächlicher Small Talk – und mit einem gut getimten, gut gewählten kaltem Lesen wirst du das das Vertrauen festigen und die Türen zu einer noch tiefere Verbindung mit ihr öffnen.


Kaltes Lesen Gelegenheit # 2: Wenn sie dir eine Frage stellt, die dazu führt, ein kleines Geheimnis über dich selbst zu offenbaren. Sagen wir zum Beispiel, dass du weißt, wie man Tarot-Karten liest. Wenn sie dich so etwas fragt wie „Erzähle mir etwas Interessantes über dich“ Nutze die Gelegenheit und sage ihr: „Oh, nicht viel … Ich lese Tarot-Karten in meiner Freizeit“.

Wenn sie sagt: „Wirklich? Beeindruckend! Kannst du meine Zukunft lesen?“ du kannst dann das Geheimnis vertiefen und ihre Befriedigung verzögern:“Hey, du bist eine eifrige. Okay, aber nicht hier und jetzt. Wir werden darauf zurück kommen … „

(Hinweis: Wenn sie bereits offensichtlich zu dir hingezogen ist, wenn si die Frage stellst, dann kannst du eine Antwort riskieren, indem du ihr sagst: „Hey, du bist eine eifrige. Es gibt ein Problem – ich lege Tarot-Karten nur bei mir Zuhause … „)

Der Schlüssel ist ihr einen verlockenden Grund zu geben dich zu jagen. Frauen lieben Geheimnisse, vor allem, wenn die Lösung eine greifbare Belohnung beinhaltet – wie ihre Zukunft gelegt zu bekommen, oder dein Zuhause zu sehen, usw.

Kaltes Lesen Gelegenheit # 3: Nach einem erfolgreichen kaltem Lesen. Alle zukünftigen kaltes Lesen-Versuche werden mit weniger Widerstand entgegen genommen – und manchmal, mag sie dich so sehr, dass sie dir jedes falsche kaltes Lesen leicht verzeihen wird.

Hier ist ein Vorschlag: Nutze kaltes Lesen schon früh im ersten Gespräch mit einer Frau, um Gemeinsamkeiten aufzubauen. Nachdem du zwei oder drei mal kalt gelesen hast (es muss nicht genau sein – solange du mit dem Fluss schwimmst, ist es ein „Erfolg“), dann spare dir die besonders starken kaltes Lesen-Sprüche, um Anziehung aufzubauen. Es ist wie ein KO-Schlag – es macht Frauen verrückt, sie werden sich zu zu dir hingezogen fühlen.

Leistungsstarkes kaltes Lesen beinhaltet die „großen Dinge“ im Leben zu berühren: ihre Ängste, ihre Träume, ihre Persönlichkeit und so weiter. Die einzige wirkliche Möglichkeit, um herauszufinden, welche kaltes Lesen Aussagen am besten für dich funktionieren (passt zu deiner Persönlichkeit und macht Frauen am meisten an) ist durch Praxis, also stelle sicher, viel Zeit mit üben zu verbringen.

Tipps um deine kaltes Lesen-Fähigkeiten zu verbessern

Mache keinen Fehler: Kaltes Lesen ist ein guter Weg zum Frauen aufreissen. Aber wie jede andere Fähigkeit, muss es weiterentwickelt werden. Hier sind 8 Tipps, die dir helfen werden, deine kaltes Lesen-Fähigkeiten zu verfeinern:

Tipp # 1: Wende nur an, was funktioniert. Wenn du kaltes Lesen mit den Frauen übst, denen du dich annäherst, wirst du feststellen, dass einige Aussagen besser zu deiner Persönlichkeit passen. Halte dich an diese und nehme Anpassungen vor, um sie besser zu machen und Variationen zu finden, die alle möglichen Situationen abdecken.
epic guide1 (12)
Tipp # 2: Lernen ein guter Zuhörer zu sein. Wenn du völlig neu bist mit kaltem Lesen, dann empfehle ich dir zuerst zu üben ein guter Zuhörer zu sein. Lerne, wie du eine gute, interessante Unterhaltung mit schönen Frauen führst OHNE die Absicht sie zu verführen.

Beim Versuch, Frauen zu verführen, konzentrieren sich unerfahrene Männer viel zu viel auf sich selbst und was sie tun. Um ein gutes Gespräch zu führen – und später kaltes Lesen anzuwenden, um Frauen anzumachen – musst du zuerst raus aus der „was ich will“ Mentalität und lernen, dich mit einer Frau zu zu entspannen.

Tipp # 3: Stelle führende Fragen. Manchmal willst du das Gespräch zu bestimmten „Zielen“ führen: Das sie zum Beispiel mehr über sich selbst verrät, oder ihre Neugier über dich zu kitzeln, usw. Führende Fragen helfen dir das tun.

Zum Beispiel, wenn du willst, dass sie mehr über sich selbst redet und sie dir eine ziemlich kurze Beschreibung ihres Jobs gibt, könntest du eine führende Frage stellen, wie zum Beispiel: „Du willst sagen, du LIEBST Buchhaltung?“ Oder: „Du planst also für den Rest deines Lebens freier Mitarbeiter zu sein?“.

Führende Fragen verlängern Gespräche, machen sie interessanter und eröffnen Chancen für einige gut platzierte kaltes Lesen-Aussagen.

Tipp 4: Bestehe nicht darauf, wenn du falsch liegst. Nehmen wir an, du hast kalt gelesen und es hat nicht funktioniert. Bestehe nicht darauf und sage: „Wirklich? Du bist NICHT unsicher? Komm schon, du bist zumindest ein WENIG unsicher, richtig? „

Um Himmels willen, mache nicht diesen Fehler! Bleibe stattdessen cool und sage: „Wirklich? Mein Fehler. Erzähl mir von dir. „Halte die Stimmung immer positiv und spaßig, ansonsten wird dein kaltes Lesen gruselig und aufdringlich rüberkommen.

Tipp 5: Bleibe cool, wenn du recht hast. Andererseits, wenn du versuchst sie kalt zu lesen und sie ausrastet, weil du „ihre Gedanken liest“ dann bleibe einfach cool. Bleibe cool, als wäre es nichts. Du kannst allenfalls das Beste aus ihrer Reaktion holen, indem du etwas Mystik hinzufügst: „Ich bin ein Hellseher“.
Tipp 6: Risiken eingehen. Dies ist ein Zusatz zu # 1. Ja, halte dich an das, was funktioniert – aber versuche immer deine kaltes Lesen-Fähigkeiten zu verbessern. Nehme zum Beispiel eine kaltes Lesen-Aussage, mit der du nicht 100% sicher bist, aber denkst, das sie kraftvoll ist und probiere sie aus – vorzugsweise nachdem du bereits eine erfolgreiche kaltes Lesen-Aussage bei einer Frau gemacht hast. Wenn die neue Aussage funktioniert, großartig! Wenn nicht, dann hast du nichts verloren.
Tipp 7: Achte auf ihren Tonfall, Mimik und Körpersprache. Ein großer Teil der Kommunikation ist nonverbal – wie das Sprichwort sagt, „Taten sprechen lauter als Worte.“ Zum Beispiel, wenn sie „in Ordnung“, sagt aber tatsächlich unruhig aussieht, dann nehme das als Stichwort zu ihrer Aktion – lasse das kalte Lesen erst mal sein und konzentriere dich darauf ihr Vertrauen zu verdienen.

Ebenso, wenn sie sagt, sie „hasst dich“ (oder etwas in diesem Sinne), aber offensichtlich lächelt und nah bei dir steht, dann fühle dich frei, um mit der Spannung fortzusetzen.

Und zuletzt:

Tipp 8: Wenn dir die kaltes Lesen-Ideen ausgehen, lese Horoskope. Neue Horoskope werden täglich veröffentlicht, so dass dir nie das kaltes Lesen Material ausgeht.

Das ist also im Grunde alles über kaltes Lesen – eine spaßige, fantastische Art und Weise Frauen zu ermutigen, über sich selbst und ihre Gefühle zu reden. Du kannst es nutzen, um von dem ursprünglichen Ansatz in ein frei fließendes Gespräch über zu gehen, sowie von einem normalen Gespräch in einen gewissen leichten Flirt. In Kombination mit den anderen Techniken in dieser Anleitung, wird dir kaltes lesen helfen, Frauen mit Leichtigkeit zu verführen.

III. Frech und witzig

Unsere dritte Technik, um Frauen zu aufzureissen, ist eine atemberaubende Anziehungs Strategie namens „frech und witzig.“ Wie der Name schon sagt, beinhaltet es frech (arrogant und selbstsicher ) und witzig (einen Sinn für Humor haben, den Frauen lieben) zur gleichen Zeit zu sein.

Frech und witzig ist ein fantastischer Weg, um bei Frauen zu landen, weil es viele der begehrtesten männlichen Eigenschaften in einem Paket hat. Auf einmal hast du die starke, unabhängige „Alpha-Mann“ Persona, die Frauen in Ohnmacht versetzt… und zugleich machst du die Frauen mit deinem Sinn für Humor verrückt.

Außerdem zeigt die frech und witzig Technik den Frauen auch, dass du NICHT unerwünscht bist. Du zeigst den Frauen, dass du nicht der Typ bist, der seine Macht abgibt, oder in ihrer Gegenwart nervös wirst, oder ihnen die Führung und die Entscheidungen überlässt.

Mit anderen Worten, wenn du frech und witzig bist, bist du nicht schwach. Und Frauen sind von starken Männern wie ein Magnet angezogen.

Richtig gemacht, kann die frech und witzig Technik Frauen in weniger als 5 Minuten verführen … und je länger du sie durchziehst, desto angemachter fühlen sie sich. Irgendwann werden sie sich ertappen, wie sie Dinge tun, die sie normalerweise nie mit Männern machen, die sie gerade erst kennengelernt haben – Flirten, Küssen, Streicheln und vieles mehr.

Also wie funktioniert frech und witzig?

Lasse es mich mit einem Beispiel veranschaulichen. Angenommen, du sprichst mit einer schönen jungen Frau, findest aber heraus, dass sie noch bei ihren Eltern wohnt.

Du könntest dann einen arroganten Kommentar nehmen (zum Beispiel „Welche erwachsene Frau wohnt denn noch bei ihren Eltern?“) und es witzig machen. Du kannst ihr dann sagen: „Also, was ist deine Ausgangssperre? Ich will nicht, dass du Hausarrest bekommst … „

Siehst du? Du bringst sie zum kichern und vielleicht kneift sie dich in den Arm … aber zugleich, zeigst du ihr Vertrauen und Dominanz. (Plus, es gibt den zusätzlichen Bonus, sie könnte sagen: „Oh, wir können draußen bleiben so LANGE, wie wir wollen …“)

Siehst du das Ergebnis? Du bist spielerisch arrogant. Du neckst sie und flirtest gleichzeitig und Frauen lieben es.

Die wahre Herausforderung der frech und witzig Technik

Die Herausforderung, mit der du ständig konfrontiert werden wirst, ist frech und witzig zu BLEIBEN. Du solltest es nie vermasseln, indem du dich zu schnell entschuldigst (ein Zeichen von Schwäche) und stattdessen die Intensität verstärken, während du es durch ziehst.

Es hört sich vielleicht schwierig an, ist aber eigentlich ganz einfach mit den frech und witzig-Tipps in dieser Anleitung.

Frech und witzig sein

Gut zu werden mit der frech und witzig Technik ist alles eine Frage der Kalibrierung. Wenn du zu frech bist, kommst du wie ein Idiot rüber … aber wenn du nicht frech genug bist, könntest du als schwach und unsicher rüberkommen. „Genau die richtige Menge“ frech sein ist eine Herausforderung, weil keine zwei Frauen genau gleich sind und unterschiedliche „Toleranzen“ haben.

Und dann kommt der „witzig“ Teil von frech und witzig. Einen großer Sinn für Humor zu haben, wird deine Frechheit herunter fahren, bringt Frauen dazu, sich zu entspannen und lässt dich trotzdem sicher an die Grenzen stoßen. Es ist ein Spiel aus dem Himmel – und es wäre dumm, es NICHT zu nutzen, um dir dabei zu helfen, Frauen zu verführen!

Ein wenig später in dieser Anleitung, werde ich dir zeigen, wie du deinen Sinn für Humor entwickeln kannst und ihn auf ein Niveau bringst, das Frauen lieben.Jetzt wollen wir uns erst mal auf die Grundlagen konzentrieren – beginnend mit:

Die richtige frech und witzig Einstellung

Die frech und witzig Einstellung dreht sich darum, deine Interaktionen mit Frauen spaßig und flirty zu machen. Du neckst sie und flirtest mit ihr. Und du forderst sie ständig heraus, deine Standards zu erfüllen.

Den Fehler, den die meisten Männer bei Frauen machen, ist zu versuchen, IHREN Standards gerecht zu werden – durch Geschenke kaufen, Gefallen tun, jede Laune zu ertragen und so weiter. Mache nicht diesen Fehler. Bei frech und witzig bist DU der Preis. Sie muss sich bemühen DEINE Standards zu erfüllen.

Hast du jemals bemerkt, das Frauen anscheinend böse Jungs MEHR lieben als nette Jungs? Das ist so, weil böse Jungs von Natur aus frech und witzig sind. Wenn du deine eigene einzigartige frech und witzig Technik entwickelst, wirst du der BESTE sein, den es gibt: Ein Mann, der großartig mit Frauen umgehen kann und einige „böser Junge“ Techniken im Gepäck hat.

Womit kannst du sie necken

Das Großartige an frech und witzig ist, dass dir NIE die Themen ausgehen, mit denen du sie necken kannst. Du kannst ihr Aussehen, ihr Kleid, ihre Accessoires, ihre Stimme, ihren Sinn für Humor necken. Solange du lustig genug bist, wird sie nicht beleidigt sein – stattdessen wird sie sich aufgeregt fühlen.

Wenn du zum Beispiel eine Frau triffst, die dich interessiert … sie aber eine dieser seltsamen Jeans trägt, wo ein Hosenbein viel kürzer ist als das andere, kannst du sie damit necken: „Was, hast du nur ein Bein rasiert?“

Sage es mit einem Grinsen oder einem selbstbewussten Lächeln und sie wird wissen, dass du sie neckst… und sie wird NICHT beleidigt sein. Brillant, nicht wahr?

Frech und witzig Konsequenz

Der Schlüssel ist, eine Frau denken zu lassen, dass du ein Idiot zu ihr bist, sie sie sich aber nicht ganz sicher ist, ob du wirklich einer bist. Du willst, dass sie sich fragt: „Ist er wirklich ein Idiot? Oder macht er nur Witze ? „

Nicht zu wissen, was du WIRKLICH treibst, macht sie verrückt. Sie kann nicht aufhören, an dich zu denken. Und je mehr sie über dich nachdenkt, desto neugieriger wird sie über dich … und je besser du es machst, desto mehr wird sie sich von dir ANGEMACHT fühlen.

Natürlich ist es möglich, mit der frech und witzig Technik zu scheitern. Du kannst sie zum Beispiel zu viel necken – und als Folge wird sie sich nicht mehr „herausgefordert“ fühlen, sondern „beleidigt“ – Du könntest sie auch zu wenig necken, so dass sie sich nicht herausgefordert genug fühlt – und als Folge wird sie sich überhaupt nicht angemacht fühlen.

Konsequenz ist der Schlüssel. Sobald du es falsch machst, wird es schwer sein, die Kontrolle über die Interaktion wieder zu gewinnen.

Andererseits GIBT es Möglichkeiten, das Beste aus der frech und witzig Technik heraus zu holen, die ihre Aufregung aufrecht erhalten und sie sogar dazu bringen, sich noch mehr zu dir hingezogen zu fühlen …

Sei bereit für ihre Konter-Herausforderung

Manchmal, begegnet sie dir mit einer Konter-Herausforderung, als ein Versuch, es dir „zurück zu geben“. Sie könnte zum Beispiel versuchen, das Thema zu wechseln und über DICH zu sprechen. Auf diese Weise, wird sie etwas über DICH herausfinden wollen, um dich damit zu necken. Wie wehrst du dich gegen ihren eigenen Versuch „frech und witzig“ zu sein?

Die Antwort: Tappe nicht in ihre Falle. Wenn sie dir eine bohrende Frage stellt, fühle dich frei sie zu beantworten – aber in einer vagen Weise.

Die meisten Männer machen den Fehler, zu versuchen, die Frau zu beeindrucken. Zum Beispiel, wenn sie als Konter-Herausforderungen Fragen über ihre Arbeit stellt. Sie versuchen sie zu beeindrucken, indem sie über das Unternehmen, in dem sie arbeiten reden, wie viel sie verdienen, und so weiter. Stattdessen gibt ihr das nur mehrere Möglichkeiten, sie zu necken. Jetzt ist es anders herum.

Mein Rat: Versuche nicht sie zu beeindrucken. Stattdessen beantworten in einer vagen Weise. Sei cool. Behalte kleine Geheimnisse.

Siehst du? Es ist eine mysteriöse Antwort und es macht sie neugierig über dich. Aber noch wichtiger ist, DU behältst die Kontrolle über das Gespräch. SIE jagt dir hinterher und nicht umgekehrt.

In dieser Anleitung wirst du TONNEN von frechen und witzigen Anmachsprüchen lernen, die du bei Frauen anwenden kannst. Sie sind sicher und einfach zu lernen und du kannst sie nutzen, um fast JEDE Frau anzumachen … jederzeit und überall.

Und noch später in dieser Anleitung, werde ich dir eine spezielle „fortgeschrittene“ Art von frech und witzig beibringen, die die Frauen nicht nur dazu bringt, dich zu mögen… sondern sie auch GEIL zu machen. DAS willst du nicht verpassen, also lese weiter!

Einen Sinn für Humor entwickeln

Heutzutage sind nur sehr wenige Männer beides, frech UND witzig. Einige sind nur frech, aber nicht lustig. Andere sind einfach NUR lustig. Und viele andere sind nichts davon!

Ein Kerl, der nur frech ist, kommt als ein Idiot rüber. Es ist nicht attraktiv und kann zu einem Streit führen.

Ein Kerl, der nur witzig, ist ein Kerl, den Frauen mögen … aber sie werden ihn als „Clown“ Person einschätzen. Und Frauen sind nicht wirklich daran interessiert, einen Clown zu daten!

Und wenn ein Mann WEDER frech noch witzig ist … dann bedeutet es, dass er sich einfach auf sein GLÜCK verlässt Frauen zu bekommen. Frauen zu verführen ist kein Glücksspiel – es ist ein Geschicklichkeitsspiel.

Wenn du beides bist, frech UND witzig, dann wendest du im Grunde eine der mächtigsten, meist genutzten und bestbewährten Technik für das Daten an. Die Frauen, die du treffen wirst, werden die Botschaft laut und deutlich erhalten: „Ich habe keine Angst vor dir, und deine Schönheit wird mich nicht einschüchtern.“

Die gute Nachricht ist, dass du deinen Sinn für Humor nicht von Grund auf neu aufbauen musst. Die Tipps in dieser Anleitung allein sollten dir eine gute Vorstellung davon geben, was Frauen gefällt.

Mein Vorschlag: Mache dir Notizen. Notiere dir die Sprüche, von denen du glaubst, dass du sie gut rüberbringen kannst und schaue, was du noch besser machen kannst.

Typen von frech und witzig Sprüchen

Es gibt eine unendliche Anzahl möglicher frech und witzig Aussagen und Routinen, weil es sehr einfach ist, neue Aussagen aufgrund deiner Erfahrungen zu entwickeln. Was noch besser ist, frech und witzig-Sprüche können jederzeit während einer Interaktion mit einer Frau eingesetzt werden, aber sie sind vor allem spaßige und witzige Antworten auf ihre Fragen.

Zum Beispiel, wenn sie etwas selbstironisches wie „Ich bin so dumm“ oder „Ich bin so fett“ sagt, dann würden die meisten Männer den Fehler machen und ihr sagen, dass es nicht so ist… ohne zu wissen, dass es GENAU das ist, was sie hören will. Also, wenn du ihr sagst: „Nein, du bist gar nicht dumm“, dann hast du im Grunde die Kontrolle über das Gespräch mit ihr aufgegeben.

Tappe stattdessen nicht in ihre „Falle“. Mache das Beste daraus und sei frech und witzig. Zucke mit den Achseln und antworte: „Nun, ich wollte nichts sagen, aber …“

Oder wenn sie mit ihren Haaren spielt und dich fragt: „Sehen meine Haare besser aus, wenn ich sie hoch stecke oder offen lasse?“. Kneife sie leicht in die Achselhöhle und sage: „gewachst“.

Oder, wenn sie darüber spricht, wo sie wohnt, könntest du ihr ein freches Grinsen geben und sagen: „Wir haben uns gerade erst getroffen und du willst jetzt schon, dass ich mit zu dir komme?“

Du verstehst was ich meine. Du bist immer lustig und du suchst immer nach Möglichkeiten, um sie zu necken. Aber gleichzeitig, machst du dir keine Sorgen, sie zu beleidigen.

Wie du freche und witzige Sprüche am besten rüberbringst

Tatsächlich gibt es zwei Denkweisen in Bezug darauf, wie du freche und witzige Anmachsprüche abliefern kannst. Die erste schlägt vor, dass du immer ein ernstes Gesicht haben sollst, wenn du frech und witzig bist. Es ist, als ob du bei allem, was du sagst oder tust, absolut ernst bleibst.

Ungezwungener SexDies ist ein durchaus leistungsfähiger Ansatz, weil du die Situation immer fest unter Kontrolle hast. Auf der anderen Seite, gibt es ein ziemlich hohes Risiko, dass Frauen dich als Idioten sehen.

Die zweite Denkweise schlägt vor, freche und witzige Sprüche immer mit einem leichten Lächeln oder Grinsen auszuteilen. Im Grunde sendet es den Frauen die Nachricht, dass du es nicht zu 100% ernst meinst, aber keine Angst hast, sie zu necken.

Wenn du noch nicht allzu selbstsicher mit der frech und witzig Technik bist, dann empfehle ich dir, die zweite Methode anzuwenden. Aber egal, für welche Art du dich entscheidest, denke immer daran, dich nur zu entschuldigen, wenn sie wirklich wütend wird … und ihr selbst dann nicht, die Kontrolle über die Situation zu geben. Sage ihr von oben herab „Es ist ein Witz, beruhige dich“.

Sobald du deine Macht aufgibst, verlierst du. Nicht vergessen!

Freche und witzige Routinen und Aussagen

Die Macht von frech und witzig wird durch die Worte und Sprüche, die du verwendest frei gesetzt. Du wirst überrascht sein, wie stark es ist, vor allem, wenn du es bei schönen, sexy Frauen anwendest, die ihre Attraktivität nutzen, um Männer einzuschüchtern.

Schöne Frauen werden überall von Männern angemacht und sie sind davon gelangweilt. Also nutzen sie ihre Schönheit als Schutzschild und ihre „zickige“ Persönlichkeit als Werkzeug, um die schwächeren Menschen zu verscheuchen.

Aber wenn sie DICH treffen … und du verharmlost ihre Versuche, dich einzuschüchtern, indem du sagst: „Was ist das für eine Einstellung? Du verspielst deine Chancen mit mir “ dann sendet ihr das eine klare Botschaft: Du versuchst NICHT ihre Zustimmung zu gewinnen und du siehst sie NICHT als potentielle feste Freundin.

Ebenso werden sie dich nicht wie die anderen Männer ansehen, wenn du ihrer Einstellung mit Bemerkungen begegnest, wie:

Okay, diese Beziehung wird NICHT funktionieren.”
Was habe ich dir über dieses Verhalten gesagt?”
(Gib ihr ein missbilligendes Grinsen) “Schade, ich fand dich süß.”

Und wenn sie sagt: „Du bist verrückt!“ kannst du den Kopf schütteln und sagen: „Nein. Nur wenn ich nackt bin“.

Verstehst du, was ich meine? Wenn du sie zum Lachen bringen kannst, dann wird es viel einfacher. Lasse uns JETZT direkt die verschiedenen frechen und witzigen Sprüche ansehen, die du nutzen kannst, um Frauen zu verführen.

Freche und witzige Wege, um Gespräche mit Frauen zu eröffnen

Ein Gespräch zu „eröffen“ bedeutet im Grunde, eine Interaktion mit einer Frau zu beginnen. Du siehst eine Frau, von der du dich angezogen fühlst, du triffst die Entscheidung sie anzusprechen und innerhalb von fünf Sekunden, gehst du auf sie zu. Die meisten Männer nutzen einen risikoarmen „Eröffner“ und sagen: „Entschuldige mich, hast du eine Minute Zeit?“

Die frech und witzig-Technik ändert die Eröffnung. Sie tut drei Dinge, die ein einfaches „Entschuldigung“ nicht tut:

Es bringt sie dazu, mit allem aufzuhören, was sie tut, um sich voll und ganz auf dich zu konzentrieren

Es bringt sie zum Lachen – immer eine gute Sache

 Es „pre-qualifiziert“ sie: Wenn sie beschäftigt ist, oder vergeben, oder unfreundlich, dann wirst du es sofort herausfinden

Hier sind andere freche und witzige Wege, um Interaktionen mit attraktiven Frauen zu eröffnen:

F & W Beispiel #1: Du näherst dich ihr und fragst sie: „Hallo, du bist ein bisschen süß … bist du auch freundlich?“

Dieses Beispiel ist ein mutiger Ansatz, weil du ihr nicht sagst, dass sie nicht süß ist (was die meisten Männer machen … und was sie gruselig aussehen lässt) und du gibst ihr eine qualifizierende Frage, zum beantworten („Bist Du freundlich? „). Wenn sie empfänglich ist, wird sie instinktiv versuchen zu beweisen, dass sie auch freundlich ist.

F & W Beispiel # 2: Wenn sie eine kleine Statur hat, kannst du ihr sagen: „Hey, du bist ziemlich süß … für eine kleine Frau.“

Dieser Ansatz funktioniert, weil kleine Frauen ohnehin schon viel wegen ihrer Größe verspottet werden, also stört es sie nicht mehr so sehr.

Aber noch besser, wenn du ihr sagst, dass sie süß ist, bekommt sie den Eindruck, dass du nur spielerisch bist. Also macht sie das erste, was in ihrem Kopf kommt – mit dir zu spielen.

F & W Beispiel # 3: Wenn du siehst, wie sie ihre Make-up in einem Spiegel prüft, mache Blickkontakt und sage: „Es ist in Ordnung … es sieht nicht SO schlecht aus“

Ihr erster Instinkt ist sofort zu fragen: „Was es sieht schlecht aus?“ Sie ignoriert sofort die Tatsache, dass sie dich noch nie zuvor getroffen hat – sie geht sofort ein Gespräch mit dir ein. Ziemlich gut, nicht wahr?

F & W Beispiel # 4: Wenn du sie dabei erwischst, wie sie dich anstarrt, dann sage eine von drei Dingen:
„Hey, starre mich nicht nur an. Ich habe Gefühle. Sage etwas.“(Bricht die Spannung und bringe sie dazu, etwas zu sagen.)
 „Also … willst du etwas zu sagen, oder flirten wir in Stille?“ (Das gleiche wie oben, nur mit dem zusätzlichen Vorteil, dass der gegenseitige Flirt impliziert wird. Wenn sie den flirtenden Teil nicht leugnet, dann ist es gut für dich!)
 „Hey, ich habe bemerkt, dass du … (Pause für den Effekt) … mich anstarrst.“ Lasse sie sagen, was sie will und dann sage ihr : „Starrst du IMMER Männer an? Oder einfach nur Männer wie mich? „(Diese Antwort stellt sie bloß und sie wird versuchen, sich zu erklären. Darüber hinaus bringt das „Männer wie mich „Vertrauen und macht sie neugierig.)
F & W Beispiel # 5: Wenn sie seit einer Weile bei dir herum hängt, aber kein Wort zu dir gesagt hat, dann kannst du dich zu ihr umdrehen und fragen: „Bist du schüchtern? Ich stehe hier seit etwa 10 Minuten und du hast noch nichts zu mir gesagt. „

An dieser Stelle könnte sie leugnen, dass sie schüchtern ist oder zugeben, dass sie an dir interessiert ist, aber nicht wusste, was sie sagen soll (gut für dich!).

Aber egal, was sie sagt, es ist wichtig, ihre Aufmerksamkeit zu verharmlosen, indem du sagst: „Es ist okay, mache dir keine Sorgen. Das passiert mir überall, wo ich hingehe, Frauen werden schüchtern … es überrascht mich nicht mehr. Wie auch immer, wie ist dein Name? „

F & W Beispiel # 6: Jedes Mal, wenn eine Frau, dich dir nähert und fragt: „Hey, habe ich dich nicht bei (Ort und Zeit) gesehen?“ Dann kannst du sofort antworten: „Oh, also hast du mich abgecheckt?“

Deine Antwort geht sofort an dem „blah blah small talk“ Teil des Gesprächs vorbei und ihr könnt beide sofort zu dem Teil springen, wo ihr beide ehrlich über eure Gefühle sprechen könnt.

F & W Beispiel # 7: Wenn sie ihr Handy checkt, kannst du sie sofort ansprechen und fragen: „Hat er schon angerufen?“

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, wie sie auf diese Frage antworten kann:

Wenn sie sagt „Nein“ dann kannst du sagen: „Warum nicht? Du scheinst, ein nettes Mädchen zu sein … „

Wenn sie sagt „Hat wer angerufen? dann kannst du sagen: „Der Mann, der in dich verliebt ist. Oder tust du so, als ob du schwer zu haben bist? „

Der Moment, in dem sie versucht, deine Aussagen zu bestätigen oder zu widerlegen, ist das Zeichen, das ihr in ein Gespräch kommt.

F & W Beispiel # 8: Wenn du keine Zeit oder Geduld für ein Gespräch mit einer Frau hast und nur ihre Kontaktinformationen haben willst, dann kannst du diese frechen und witzigen Sprüche anwenden:

Du: „Hey, kann ich dir eine Frage stellen?“

Sie: „Klar!“

Du: „Bist du Single?“

Sie: „Warum?“

Du: „Ich kenne jemanden, der dich SEHR attraktive finden würde. Er ist ein toller Kerl und ich glaube, dass ihr gut zusammen passen würdet. Wenn du mir deine E-Mail-Adresse geben könntest, werde ich sicherstellen, dass er mit dir Kontakt aufnimmt. „(Gebe ihr ein Stück Papier zum aufschreiben.)

Sie: (Wenn sie ein Single ist, wird sie ihre E-Mail-Adresse aufschreiben)

Du: „Vielen Dank für deine Zeit. Ich werde sie jetzt meinem Freund geben. „

Es ist wichtig, diesen Ansatz mit einem Lächeln anzuwenden – sehe so harmlos aus, wie du nur kannst. Und während du einen „Freund“ als Ausrede nimmst, ihre E-Mail-Adresse zu bekommen ein wenig lahm klingen mag, es ist eigentlich witziger (und effektiver), als direkt danach zu fragen.

Und noch etwas: Es ist einfacher, für eine Frau, dir ihre ihre E-Mail Adresse zu geben, als ihre Telefonnummer, weil sie eine E-Mails beantworten kann, wann sie will…. im Gegensatz zu einem Anruf, bei dem sie alles unterbrechen muss, was sie gerade tut, um den Anruf zu beantworten.

F & W Beispiel # 9: Wenn du schnell mit einer Frau zusammen kommen möchtest, dann nähere dich einfach und sage: „Hey, du bist … (Pause für eine Sekunde) wirklich … (Pause drei Sekunden, Augen auf sie gerichtet) … schön .“

Du kannst diesen Ansatz bei jeder Frau anwenden, aber es funktioniert am besten bei Frauen, die nicht besonders schön sind, aber auch nicht besonders unattraktiv. Wenn sie sagt „Danke“, kannst du nach ihrem Namen fragen und mit dem Gespräch voran gehen. Oder wenn sie verneint, dass sie schön ist, kannst du sie verneinen.

F & W Beispiel # 10: Wenn eine Frau im Begriff ist, zu gehen, tippe auf ihren Arm und sage: „Hey, ich wollte mit dir reden, aber ich glaube, dass du in Eile bist. Geben mir deine E-Mail-Adresse und ich werde mich einfach später mit dir in Verbindung setzen. „(Gebe ihr eine Serviette oder eine Karte, damit sie sie aufschreiben kann.)

Schnell und einfach und der Ansatz wird sie genug überraschen oder schmeicheln, um dir ihre Mail-Adresse zu geben. Und wenn du nach ihrer Nummer fragst, während sie ihre E-Mail-adresse aufschreibt, wird sie dir vielleicht entgegen kommen.

Freche und witzige Wege, um Frauen an bestimmten Orten anzusprechen

Die folgenden frechen und witzigen Sprüche funktionieren am besten, wenn du dich Frauen an bestimmten Orten annäherst:

F & W Beispiel # 11: Wenn du in einem Fast-Food-Restaurant bist und an einem Tisch mit einem freien Stuhl sitzt, kannst du ihn jeder Frau anbieten, die ein Tablett in der Hand hat und sich nach einem freien Tisch umschaut. Wenn sie in deine Richtung schaut, zeige auf sie und dann auf den Stuhl und sage: „Dieser Stuhl ist frei.“
Wenn sie sagt „Danke“ und sich hinsetzt, Glückwünsche. Du bist frei, ein Gespräch mit ihr zu beginnen.

Wenn sie sagt: „Nein, danke“ ist es okay. Ihr Verlust. Und falls sie keinen freien Tisch finden kann, wird sie unweigerlich zu dir zurückkommen und fragen, ob er noch frei ist.

 Wenn sie versucht zickig zu sein und etwas sagt wie: „Warum sollte ich mit dir an einem Tisch sitzen wollen? „kannst du sagen: „Nun, ich will nicht nur deine Nummer. Ich will auch mit dir reden.“
F & W Beispiel # 12: Wenn du in einem Fitnessstudio bist und die Frau, die dich interessiert hat ihre Kopfhörer auf, dann kannst du dich auf diese Weise annähern:
Du: „Hey, kann ich dir eine Frage stellen?“ (Dann wird sie ihre Kopfhörer raus ziehen)
 Sie: „Sicher, was ist es?“
 Du: (Zeigst auf ein Gerät, bei dem du weiß, dass sie es benutzt hat) „wird dieses Gerät meinen Hintern festigen? Weil ich finde, dass es bei dir funktioniert hat. „

Führe eine gutes Zwei-Minuten-Gespräch mit ihr und dann sage: „Hey, danke für die Zeit. Ich gehe zurück zu meinem Training. „Das Gespräch selbst zu beenden, ist ein MÄCHTIGES Zeichen von Dominanz und Vertrauen.

Später, bevor ihr das Fitness-Studio verlasst, frage sie nach ihrer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

F&W Beispiel #13: Wenn du an einer Bushaltestelle, Zugstation oder in einem anderen Wartebereich für den öffentlichen Verkehr bist und eine hübsche Frau siehst, die die Linie überschreitet, um nachzuschauen ob der Bus oder der Zug kommt, greife ihren Arm, ziehe sie zu dir an und sage: „Woah, falle nicht, wegen dir komme ich noch zu spät zur Arbeit!“

Es ist witzig und sie kann sich nicht beschweren weil du absolut Recht hast sie nicht die Linie überschreiten zu lassen, du kannst dann das Gespräch weiterführen, indem du sie fragst, warum sie so in Eile ist, wohin sie geht und so weiter.

F&W Beispiel #14: Wenn du in einer Warteschlange vor einer hübschen Frau stehst, schaue über deine Schulter bis sie Blickkontakt mit dir aufbaut, dann sage ihr: „Du siehst gefährlich aus.“

Falls sie dich fragt: „Warum?“ oder es verneint („Nein, das tue ich nicht“), antworte mit einem Grinsen: „Na klar tust du das, du siehst aus wie eines dieser bösen Mädchen.“ Entweder sie reagiert positiv (sie fängt an zu lachen oder neckt dich zurück) oder negativ (sie sagt, du solltest andere Menschen nicht wegen ihrem Äußeren beurteilen) dann hast du bereits Ihre Aufmerksamkeit. Bleibe frech und witzig, bis du ihre Nummer bekommst.

F&W Beispiel #15: Egal wo du eine Frau triffst, die traurig oder gelangweilt aussieht, grinse sie an und sage: „Ich habe von dem Problem gehört, schade, wirklich traurig das zu hören!“

Dann wird sie sofort verwirren. Sie wird dich fragen: „Was? Warum?“, worauf du antworten kannst: „eigentlich siehst du nur so aus, als ob du versetzt wurdest oder so.“

Falls Sie in irgendeiner Weise anfängt zu erklären, warum sie so gelangweilt oder traurig aussieht, hast du gewonnen. Halte die das Gespräch aufrecht, dann beende es, dann frag sie nach ihren Kontaktdaten.

F&W Beispiel #16: In einem Club oder auf einer Party, wann immer du eine hübsche Frau siehst, die männliche Aufmerksamkeit bekommt und es offensichtlich nicht mag, kannst du sofort einschreiten, dich bei ihr einhaken und mit einem Lächeln sagen: „Hey, wir gehen zu einer anderen Bar oder Party, richtig?“.

Wenn du ihr sagst, dass du sie nur retten willst (zum Beispiel, wenn du ihr zuflüsterst: „Ich spiele nur herum“), dann wird sie sagen: „Ja!“ und mit dir davon gehen. Und dann, wenn du etwas Abstand zwischen ihr und dem Idioten aufgebaut hast, sage ihr: „Du hast wirklich gruselige Freunde.“

Freche und witzige Wege, Frauen mit einem komischen Fashion Style anzusprechen

Viele Frauen haben bestimmte Fashion Eigenarten und du kannst diese Eigenarten nutzen, um mit einigen wirklich frechen und witzigen Sprüchen zu kommen.

F&W Beispiel #17: Wenn sie eine dieser sonderbaren Jeans trägt, bei denen ein Bein hochgeschlagen oder aufgerissen ist und viel kürzer, als das andere Bein ist, kannst du darauf zeigen und ihr sagen: „Hast du nur ein Bein rasiert?“
F&W Beispiel #18: Wenn sie diese Schuhe trägt, die einen wirklich hohen Absatz haben, kannst du sie fragen: „Trägst du diese, um das hohe Regal zu erreichen?“ Besonders witzig bei kleinen Frauen, die hohe Schuhe tragen, um größer auszusehen.
F&W Beispiel #19: Wenn sie eine dieser wirklich großen Taschen herumträgt, kannst du sie fragen: „Solltest du nicht deine Tasche öffnen, dein Hund wird ersticken.“

Freche und witzige Antworten, wenn sie dir ein Kompliment macht

Überraschenderweise können viele Männer nicht auf Komplimente reagieren, außer mit einem verlegenem „Danke“ oder langweiligen „Das sagst du doch nur so.“ Mach dich nicht peinlich. Lerne diese frechen und witzigen Antworten, um die Konversation mit etwas sexueller Spannung aufzulockern.

F&W Beispiel #20: Nachdem sie dir ein Kompliment gemacht hat, sagst du ihr: „Wow, du willst mich wirklich, nicht wahr?“

Wenn sie dir widerspricht (vorzugsweise mit einem Klaps auf deinem Arm) dann kannst du sie deswegen necken, aber wenn sie es zugibt, kannst du sie auf einem anderen Wege necken. „Entschuldige mal… Ich bin keiner dieser Männer, die du austricksen kannst, um mit ihnen zu schlafen. Kaufe mir einen Drink und vielleicht ziehe ich es in Betracht.“

F&W Beispiel #21: Nachdem sie dir ein Kompliment gemacht hat, sage ihr: „Schmeicheleien bringen dir gar nichts.“
F&W Beispiel # 22: Nachdem sie dir ein Kompliment gemacht hat, sagst du: „Wow, ein Kompliment, jetzt geht’s los, danke, aber lass uns das einfach überspringen und du kaufst mir einen Drink?“
F&W Beispiel # 23: Nachdem sie dir ein Kompliment gemacht hat, gibst du ihr ein Grinsen und sagst: „Willst du meine Nummer oder sowas?“
F&W Beispiel # 24: Wenn sie dir sagt, dass du süß/hübsch oder attraktiv bist, kannst du antworten:
„Du denkst ich bin süß, das tue ich auch.“
 „Du denkst ich bin süß, du bist auch süß. Warum machen wir nicht etwas damit?“
F&W Beispiel # 25: Wenn sie dir ein Kompliment über deinen Style macht, sage ihr: „Danke, das ist mein bescheidener Beitrag zur Gesellschaft.“
F&W Beispiel # 26: Nachdem sie dir ein Kompliment gemacht hat, sagst du ihr: „Danke, ich weiß, dass du mich magst…. aber hey…lass uns einen Schritt nach dem anderen machen.“
F&W Beispiel # 27: Wenn sie dir jemals ein Kompliment macht, dass du ein Gentleman bist, antworte: „Gentleman? Ich? Ich schlage dich anscheinend nicht genug.“
F&W Beispiel # 28: Wann immer sie dir ein lahmes Kompliment gibt, wiederhole das Kompliment mit ihrer Stimme, aber übertrieben und sage mit einem Grinsen: „Danke, aber du kannst origineller sein, als das.“

Die frech und witzig-Technik mit der wegstoßen-anziehen-Technik verbinden.

Kannst du dich an die Kraft der Wegstoßen-Anziehen-Technik erinnern? Du kannst sie mit der frech und witzig-Technik verbinden, um sie noch MÄCHTIGER zu machen. Hier sind ein paar Beispiele:

F&W Beispiel #29: Gib ihr zuerst ein Kompliment und dann halte einen „Reifen“ für sie hoch, durch den sie springen muss.

Zum Beispiel: „Hey, weißt du was, du bist sehr süß…“ nachdem sie „Danke“ sagt, sagst du ihr: „Kannst du kochen?“

  • Wenn sie „nein“ sagt, sage ihr: „Oh Mann, ich brauche jemanden der für mich kocht. Ich mache mit dir Schluss. Warte…. kannst du wenigstens gut massieren?“ (Oder irgend einen anderen Reifen, der einfacher ist für sie zum Durchspringen)

F&W Beispiel #30: Wenn du in einem Fast-Food-Restaurant bist und in der Warteschlange stehst, eröffne ein Gespräch mit einer Frau neben dir:

  • Du: „Kommst du oft hierher?“

  • Sie: „Irgendeine Antwort“

  • Du: „Ich komme oft hierher, ich habe keine Lust mehr auf Fast Food, kannst du kochen?“

  • Sie: „Nein“

  • Du: „Okay. Das Gespräch ist beendet, ich brauche eine Frau, die für mich kochen kann.“

  • Sie: „Warum denkst du, dass ich für dich kochen würde?“

  • Du: „Warum denkst du, dass ich denke, dass du für mich kochen wirst? Du hast es selbst gesagt, du kannst nicht kochen. (Werfe deine Hände hoch über den Kopf „Aber ja, ich verstehe, vielleicht hast du eine wettmachende Qualität. Magst du reisen?“

F&W Beispiel # 31: Wenn es regnet und du unter einem Regenschirm bist und du siehst eine schöne Frau, die nass wird, gehe rüber und halte ihr deinen Schirm hin und sage: „Hier, lass mich deinen Bad Hair Day retten, damit er nicht schlimmer wird.“

Wenn sie antwortet (normalerweise mit einem „danke“ oder „was?“ ignoriere sie nur und sage: „Egal… du schuldest mir was, gib mir deine E-Mail-Adresse.“ Wenn sie zögert, ziehe spielerisch den Schirm weg und necke sie: „Dann wirst du halt wieder nass.“

Bei allen diesen Beispielen musst du daran denken, wenn du sie zum Lachen bringen kannst, bist du gut.

Andere freche und witzige Sprüche, an die du dich erinnern solltest

Und um die Kollektion zu erweitern, sind hier ein paar freche und witzige Sprüche, die du bereit halten kannst. Erinnere dich, du kannst alle diese Beispiele, um Frauen zu verführen anpassen an deinen Style und deine Persönlichkeit. Bleibe einfach dominant, selbstbewusst und gib nicht deine Macht auf.

F&W Beispiel #32: Wenn sie dich aus Versehen anstößt, sage: „Hast du mit Absicht meinen Po berührt?“ sage es selbstbewusst und sie wird es bereuen.
F&W Beispiel #33: Wann immer eine hübsche Frau ihren Nichtglauben an etwas ausspricht, wiederhole ihre Aussage, indem du es in ihrer übertriebenen Stimme sagst und sage: „Das ist süß.“
F&W Beispiel #34: Wann immer sie dir eine persönliche Frage stellt, schaue sie mit einem missbilligenden Blick an und sage: „Wie alt bist du noch mal?“
F&W Beispiel #35: Wann immer sie Sex in dem Gespräch anspricht, grinse sie an und sage: „Warum sprechen wir so plötzlich über Sex, bist du frustriert?“
F&W Beispiel #36: Wann immer eine hübsche Frau deinen Namen vergisst und dich noch mal fragt, sage ihr: „Das ist okay, ich vergesse meinen Namen auch.“
F&W Beispiel #37: Wann immer sie dich fragt, was du tust, besonders wenn du kurz ruhig warst – antworte ihr auf diesem Weg:
Du: “Ich denke”
Sie: “An was?”
Du: “Wie unglaublich du bist.”
Sie: “Wirklich??”
Du: “Nein.” (Und grinse sie an.)
F&W Beispiel #38: Wann immer sie dich zum Lachen bringt, sage das:
Du: “Du erinnerst mich an meinen Hund.”
Sie: “Hey!”
Du: “Was? Ich liebe meinen Hund”
Sie: (wird rot) “…Oh.”
Du: (Streichle sie am Kopf) “Guter Hund.”
F&W Beispiel #39: Wann immer du mit einer hübschen Frau redest und jemand anders das Gespräch unterbricht und fragt: „Wie kennt ihr euch eigentlich?“ antworte so: „Wir sind Zwillinge.“ Dann ziehe sie zu dir ran „in einer Game of Thrones Weise.“

Fortgeschrittenes F&W, um sie an Sex denken zu lassen

Kommen wir nur zum spaßigen Teil über…

Manchmal kann frech und witzig auf ein ganz anderes Level gebracht werden und auf diesem Level baust du nicht nur Anziehung auf – du baust auch massive sexuelle Spannung auf. Du bringst sie dazu, dich so sehr sexuell attraktiv zu finden, dass es der einzige Weg ist, den ihr gehen könnt.

Also was genau bringt sie dazu an Sex zu denken? Es dreht sich alles darum, offen Witze über Sex zu machen. Das ist ein sehr riskantes Manöver, aber es funktioniert. Wenn du schon immer mal eine Frau sexuell anmachen wolltest, indem du nur die Kraft der Wörter nutzt, so geht es:

Die Fähigkeit souverän schmutzige Sex Witze rüber zu bringen und selbstbewusst das freche und witzige Sex-Gespräch weiterzuführen – betont auf gut gesetzte Situationen wie: „Ich scherze nur“ und entschuldigende Umarmungen – ist es ein bewiesener, mächtiger Weg, um die Frauen dazu zu bringen, sich eine sexuelle Beziehung mit dir vorzustellen.

Wie diese verrückte frech und witzig Technik Frauen verführt

Sexuell aufgeladene F & W nutzt eine eine lustige Art und Weise, wie das Gehirn funktioniert. Wenn eine Frau keine Chance hat eine negative Meinung oder Reaktion auf deinen Fortschritte zum Ausdruck zu bringen, registriert ihr Geist unbewusst eine ZUSTIMMUNG zu dir.

Mit anderen Worten: Auch wenn sie sich zunächst von deinem schmutzigen Witz angewidert fühlt – aber dank deiner Intervention, kann sie ihren Ekel oder Ablehnung nicht zum Ausdruck bringen – wird sie dir später unbewusst „zustimmen“ … und beginnen mit dir zu spielen.

Inzwischen häufst du mehr und mehr sexuelle Anspielungen in deinem Gespräch an und untergräbst ihren Widerstand. Sie kann nicht aufhören über dich nachzudenken. Sie kann es nicht aus dem Kopf bekommen. Und von Natur aus, folgt der Körper dem Geist – und sie beginnt sich geil zu fühlen.

Es mag verrückt klingen, aber du wirst überrascht sein, wie mächtig und wahr es ist, wenn du es ausprobierst. Mache keinen Fehler – dieser Ansatz ist ein hohes Risiko und manchmal gefährlich. Also musst du gut in deinem frech und witzig Spiel vorbereitet sein, dich komfortabel mit Frauen fühlen und erfahren sein und schnell mit dem „ich scherze nur“ und den entschuldigenden Umarmungen sein.

Warum sexuell aufgeladenes F&W so gut funktioniert

Abgesehen davon, dass du sie so geistig verdrahtest, dass sie sich geil fühlt, hilft dir die sexuell aufgeladene frech und witzig Technik auch dabei, deine Einstellung zu offenbaren. Es zeigt den Frauen im Grunde, dass du sie sexuell befriedigen KANNST … und du sie befriedigen WIRST, wenn sie die richtige Entscheidung treffen und mit dir spielen.

Auch wenn du es nicht offen sagst, werden sie wissen, dass du es für den Sex tust. Aber noch besser, du wirst auch wissen, dass sie genau die gleiche Sache wollen.

Es ist wahr. Am meisten wollen Frauen eine wilde, befriedigende, sexuelle Beziehung mit dem Mann ihrer Träume. Ihr Problem: Der Mann „ihrer Träume“ ist fast unmöglich zu erreichen, weil sie normalerweise männliche Models, Athleten und reiche Schauspieler sind.

Also geben sie sich mit der nächstbesten Sache zufrieden: Sexuelle Befriedigung ohne Konsequenzen. Darum geht es bei der frech und witzig Technik – Frauen wissen zu lassen, dass sie die nächstbeste Sache bei dir bekommen…

Noch mal: Es ist nur gut die sexuell aufgeladene frech und witzig Technik anzuwenden, wenn du die nicht sexuelle frech und witzig Technik beherrschst. Aber sobald du beides hast, die Fähigkeiten und das Selbstbewusstsein das nächste Level zu erreichen, kannst du vorangehen und die folgende Technik nutzen:

F&W Beispiel #40: Wann immer sie dich fragt, ob du denkst, dass sie hübsch oder sexy ist, sagst du ihr: „Auf einer Skala von 1 bis 10 bist du wahrscheinlich eine 9,9.“ Wenn sie dich fragt, warum sie keine zehn ist, sagst du ihr: „Du würdest wahrscheinlich eine zehn sein, wenn du nackt auf mir liegen würdest.“

F&W Beispiel #41: Jedes Mal, wenn du dich danach fühlst sie zu necken, sagst du ihr: „Da ist etwas auf deinem Arsch.“ Wenn sie fragt: „Was?“, antwortest du ihr: „Meine Augen.“

F&W Beispiel #42: Wenn sie offensichtlich mit dir flirtet und nahe bei dir steht, sagst du ihr: „Lass uns diesen Unsinn umgehen und ein Zimmer irgendwo nehmen.“

F&W Beispiel #43: Wenn du an einem Ort lang genug geflirtet hast , nehme eine Münze aus deiner Tasche und sage ihr: „Zu mir Kopf…. zu dir Zahl“, dann wirf die Münze.

F&W Beispiel #44: Wann immer sie dich fragt, was für ein Typ Küsser du bist, sagst du ihr: „Erst küsse ich dich leidenschaftlich auf die Lippen und dann arbeite mich hoch zu deinem Bauchnabel….“

F&W Beispiel #45: Wann immer Sie Hinweise über Sex macht, sage ihr: „Vielleicht sollten wir nicht hier darüber reden. Ich will dich nicht zu früh am Tag anmachen…“

F&W Beispiel #46: Nutze die Macht des Rollen-Vertauschens in deiner Technik. Die meisten Frauen sind daran gewöhnt, dass man ihnen nachläuft, aber wenn du es herum drehst und so tust als ob SIE dir hinterher rennt, dann hat das einen STARKEN Effekt auf sie. „Du kannst es nicht vermeiden angemacht zu werden, wenn du so süß bist. Ich wünschte ich wäre nicht so süß.“

F&W Beispiel # 47: Wann immer du mit einer Frau nachts flirtest, sage ihr: „Stehst du früh auf?“ Warte auf Ihre Antwort. Wenn sie sagt: „Nein“, dann sage ihr: „Gut, weil ich es nicht mag, wenn man mich aufweckt.“ und wenn sie dir in den Arm kneift, sage ihr: „Hey, verstecke deine Lust.“

F&W Beispiel #48: Sage einer Frau: „Wenn du mir einen Drink kaufst, mache ich dich vielleicht glücklich.“

F&W Beispiel #49: Sage ihr: „Nun, ich kann nicht JEDE Frau glücklich machen, die mich mag, aber ich gebe DIR eine Chance.“

Sexuell-aufgeladene frech und witzig Sprüche für Gruppen von Frauen

An Orten wie Clubs, Bars und anderen Party Orten ist es normal, dass Frauen in Gruppen von zwei oder mehr Frauen kommen. Hier sind einige Sprüche, die du nutzen kannst:

F&W Beispiel #50: Wenn du mit einem männlichen Freund da bist, (oder einer Gruppe von Männern) und ihr mit einer Gruppe von Frauen redet, sage ihnen:

Du: “Hey, wollt ihr wissen, wie ihr herausfindet, ob ihr uns mögt?”

Damen: “Wie?”

Du: “Heute Nacht, wenn ihr nach Hause geht, zieht eure Höschen aus und werft sie in die Luft. Wenn sie an der Decke hängen bleiben, dann mögt ihr uns.”

F&W Beispiel #51: Wenn du mit einer Gruppe von mehr als drei Frauen redest und es wirklich gut läuft, kannst du sagen: „Okay, ich werde mit dir, dir und dir schlafen. Wer will als erstes?“

F&W Beispiel #52: Wenn eine Gruppe von mehr als zwei Frauen dich offensichtlich mag, aber so tun, als ob sie dich abwehren, sage einfach: „Hey, wenn ihr keine süßen Männer mögt, dann sagt es einfach!“ Sie werden instinktiv antworten: „Nein nein, wir mögen süße Männer!“

Schlüssel zum Erfolg mit der sexuell-aufgeladenen frech und witzig-Technik

Wie ich bereits erwähnt habe, kann die sexuell aufgeladene frech und witzig Technik riskant sein, wenn du nicht erfahren oder selbstbewusst genug bist, behalte diese 3 Tipps im Kopf, um deinen Erfolg zu maximieren und deine Anmachen bei Frauen zu verbessern:

#1: Sei schnell mit „ich scherze nur“. Bei der normalen frech und witzig Technik, willst du vermeiden „ich scherze nur“ zu früh oder zu oft zu sagen – es ist ein Zeichen von Schwäche, aber bei der sexuell aufgeladenen frech und witzig Technik ist es wichtig, Frauen wissen zu lassen, dass du nur Witze mit ihnen machst.

Fakt ist, es ist der beste Weg ist, ihnen KEINE Zeit zu geben negativ zu reagieren – was, wie du dich erinnern kannst, der wichtigste Grund ist, warum die sexuell aufgeladene frech und witzig Technik so gut funktioniert.

#2: Lass dich nicht von negativen Reaktionen entmutigen. Falls eine Frau es schafft negativ auf deine Anmache zu reagieren. Lass dich nicht entmutigen. Gewinne stattdessen in dem Moment, indem du ihre Reaktionen runter spielst.
Wenn sie dir zum Beispiel sagt, dass du verrückt bist, sagst du ihr: „Ja das höre ich oft. Das Leben ist zu kurz, um KEINEN Spaß zu haben.“

Oder wenn sie dir sagt, dass du dich wie ein Kind verhältst, sagst du ihr: „Ich mag es wie ein Kind zu sein. Ich BIN ein Kind!“ Dann machst du weiter mit dem, was du gemacht hast.

Es ist mutig die „mein Leben, meine Bedingungen“- Persönlichkeit durchzuziehen, aber es macht sich bezahlt – wenn sie lange genug mit dir rumhängen, dann wird sie anfangen, sich auch zu dir hingezogen zu fühlen.

#3: Wärme sie zuerst mit der frech und witzig Technik auf. Stell dir vor, du wirst von einer Frau angemacht, zu der du dich nicht hingezogen fühlst und wenn du sie fragst, was ihr Beruf ist, sagt sie dir, dass sie einen Victoria’s Secret Model ist. Würdest du dich angemacht fühlen?

Natürlich nicht. Aber wenn sie vorher ein genussvolles Gespräch mit dir geführt hat und du dann gemerkt hast, dass sie eine großartige Persönlichkeit hat. Und dann realisierst du, dass sie eigentlich sehr hübsch ist…. DANN würdest du dich angemacht fühlen, vielleicht sogar genug um mit ihr schlafen zu wollen!

So funktioniert es. Du musst sie zuerst mit einigen normalen frechen und witzigen Sprüchen aufwärmen. Dann, wenn sie anfängt sich mit dir aufzuwärmen, bringe deine sexuell aufgeladenen frechen und witzigen Sprüche – und schaue was dann passiert.

Was musst du tun, wenn deine frechen und witzigen Sprüche zu weit gehen?

Zuviel einer guten Sache, kann eine Sache schlecht machen und die frech und witzig Technik ist keine Ausnahme. Wenn eine Frau wütend auf deine Sprüche reagiert, dann lass dich nicht zu leicht entmutigen oder einschüchtern – denn vielleicht testet sie dich nur.

Hier ist der Grund: Einige Frauen wissen, dass sie Männer einschüchtern oder vergraulen können, wenn sie so tun, als ob sie wütend oder verletzt sind. Es ist fast die gleiche Sache, die hübsche Frauen nutzen, wenn sie ihre Schönheit als Schutzschild gegen schwache Männer nutzen. Sie kommen mit einer „zickigen“ Persönlichkeit, um zu sehen, welche Männer stark genug sind, um damit umzugehen.

Denn wenn du nachgibst, weil sie wütend wird, wird sie WEITER deine Emotionen kontrollieren. Aber wenn du dich nicht so einfach davon beeinflussen lässt, bleibst du in deiner autoritären Position – wo du die ganze Zeit sein musst.

Hier sind einige Wege, wie du die Kontrolle behältst, wenn eine Frau wütend wird, egal ob sie es wirklich wird oder nur, um dich zu testen:

#1: Bestätige nicht ihre Wut. Bestätige nicht ihre Wut. Wenn du etwas bestätigst, gibst du ihr die Kontrolle. Gib ihrer Wut keine Macht. Reagiere nicht darauf und ändere nicht deinen Gesichtsausdruck.

Tue stattdessen so, als ob sie Witze macht oder dich neckt. Lache darüber, als ob du über deine kleine Schwester lachst, wenn sie sich, wie eine kleine Zicke verhält. Und was immer du auch tust, lache nicht nervös, um die Spannung zu zerstören – es ist ein Zeichen von Schwäche und eine unbewusste Bestätigung ihrer Wut.

#2: Tue so, als ob sie deinen „Test bestanden hat“. Sage ihr, dass du sie nur getestet hast, um zu sehen, ob sie eine starke Frau ist – Jemand, der sein Leben unter Kontrolle hat, kann sich selbstverteidigen, du kannst sagen: „Gut. Du bist eine Frau, die sich verteidigen kann. Das könnte eine interessante Beziehung werden.“
#3: Gib mir eine kurze ehrliche Entschuldigung. Am besten nachdem du ihr gesagt hast, dass sie deinen Test bestanden hat, gibst du ihr eine kurze süße Entschuldigung – aber gebe nicht deine Dominanz auf, wenn du das tust. Du kannst dann sagen: „Okay wenn es dir dann besser geht, ich entschuldige mich.“
#4: Erzähle eine witzige, interessante Geschichte, nachdem du dich entschuldigt hast. Erzähle eine witzige, interessante Geschichte, nachdem du dich entschuldigt hast. Die Idee dabei ist, dass sie nicht ihre Meinung ändert – wenn sie wirklich wütend ist, wird sie sich gegen jeden Schritt auf dem Weg wehren. Ändere stattdessen ihre STIMMUNG. Erinnere dich: Bringe sie zum Lachen und alles wird einfacher.

Zum Beispiel kannst du ihr sagen: „Ich bin mit meiner kleinen Cousine aufgewachsen und necken war für uns eine Form von Zuneigung.”

Finale Tipps für eine erfolgreiche frech und witzig-Technik

Um den Teil abzuschließen, indem du die frech und witzig Technik anwendest, um Frauen zu verführen, sind hier ein paar Tipps, die du im Kopf behalten solltest:

#1: Sei immer der erste, der das Gespräch oder das Treffen beendet. Die meisten Männer machen den Fehler und versuchen das Gespräch oder das Treffen in die Länge zu ziehen. Das gibt ihr keine andere Wahl, als es selbst zu beenden – was ihr grundsätzlich die Kontrolle über dich gibt.

Stelle sicher, dass du derjenige bist, der Sachen beendet. Um das zu tun, habe ein Ziel im Kopf, entweder ihre Nummer zu bekommen, oder sie mit zu dir nach Hause zu nehmen, oder deine Zeit mit einer hübschen Frau zu verbringen.

#2: Wenn du eine Frauen datest, triff sie nicht jeden Tag. Es ist ein Zeichen von Abhängigkeit und Schwäche. Triff sie stattdessen ein oder zweimal die Woche – gib dir selbst genug Zeit, um andere Ziele im Leben zu verfolgen.
#3: Gewöhne dich daran „Ruf mich an“ zu sagen. Es ist ein guter Weg, um SIE dazu zu bringen, DIR weiterhin hinterherzurennen. Anstatt anders herum.
#4: Steigere dich immer. Wenn du eine Frau verführen willst, dann musst du dich immer steigern – die Dinge zu einem nächsten Level bringen, immer einen Schritt zu seiner Zeit. Mache nicht den Fehler bei einem Schritt hängen zu bleiben, das lässt sich wie einen Perversen aussehen!

IV. Touching and Physical Escalation zum Frauen aufreissen

Die nächste Technik, um Frauen zu verführen, ist eine mächtige Technik, die „Physikalische Steigerung“ heißt. Es geht darum, die sexuelle Spannung mit einer Frau durch Berührungen zu steigern.

In englischsprachigen Ländern heißt Physikalische Steigerungen „Kino“, was die Abkürzung ist für „Kinesthetics“, was den Gebrauch von Taten und Bewegungen beschreibt. Wenn es darum geht, Frauen zu verführen, geht es bei Physikalischer Steigerung darum, deine Berührungen, statt Worte zu benutzen, um die Frauen dazu zu bringen, sich erregt zu fühlen.

Warum ist Physikalische Steigerung wichtig, um Frauen zu verführen? Einfach der simple Fakt, dass du dich selbst in die Freund-Zone bringst, wenn du eine Frau nicht berührst und es ist EXTREM wichtig, nicht als „nur Freund“ gesehen zu werden, wenn du bei ihr landen willst. Dazu hilft dir ein Ablaufplan, um Berührungen zu steigern.

Die guten Neuigkeiten? Deine Handlungen sprechen immer lauter als Worte, also selbst wenn du durchschnittliche Konversations- Fähigkeiten hast und weißt, wie du eine Frau an den richtigen Stellen zur richtigen Zeit berührst, dann wird das mehr als genug sein, um sie zu Verführen.

Wie die Physikalische Steigerung funktioniert

Die Macht der physikalischen Steigerung liegt an einem einfachen, unbekannten Fakt, was Frauen wirklich anmacht. Lange Geschichte kurzer Sinn, erfolgreich bei Frauen zu sein, hat NICHTS damit zu tun, was du tust. Stattdessen geht es darum, was sie für dich FÜHLT.

Und wenn es dazu kommt eine Frau aufzureißen, wird sie dich immer als zwei Dinge wahrnehmen, entweder als „freundlichen“ Typen oder als „sexuellen“ Typen und solange sie dich nicht als den „sexuellen“ Typen sieht – den potentiellen Liebhaber – wird sie nicht mit dir schlafen, dich nicht küssen, und dich nicht einmal für mehr als ein paar Sekunden berühren.

Wie kann sie dich als „sexuellen“ Typen wahrnehmen? Du brauchst die physikalische Steigerung. Es ist eine schnelle, einfache, fundierte Möglichkeit, aufregend und romantisch zu sein.

Physikalische Steigerung bringt sie schnell dazu mit der Vorstellung komfortabel zu sein, dich zu berühren und von dir berührt zu werden. Ein klares Zeichen das „Kino“ funktioniert ist, wenn sie anfängt dich auch zu berühren, sogar wenn sie dir nur einen Klaps auf die Schultern gibt oder wenn sie sich bei dir einhakt.

Der Steigerungsteil ist extrem wichtig: Du willst, dass deine Berührungen sie fühlen lassen, dass zwischen euch etwas läuft. Sie fängt an, sich die Möglichkeit vorzustellen, mit dir in einer romantischen oder sexuellen Beziehungen zu sein.

Und du baust ständig Dynamik auf, um sie erregter zu machen, bis sie sich komplett ihrem Drang für dich hingibt.

Was macht die physikalische Steigerung so effektiv?

Die Antwort ist Chemie – oder spezifischer, ein Hormon das „Oxytocin“ heißt.

Oxytocin ist im Grunde ein Hormon der Säugetiere, das am besten dafür bekannt ist, eine große Rolle in sexueller Reproduktion zu spielen. Man kennt es auch, als die universelle Chemikalie, die dich „gut fühlen“ lässt – einige nennen es sogar das „Kuschelhormon“. Menschen sind Säugetiere und Oxytocin spielt eine riesige Rolle darin, wie wir miteinander umgehen, besonders beim anderen Geschlecht.

Hattest du jemals ein prickelndes Erlebnis, wenn du aus versehen Haut an Haut Kontakt mit einer Frau gemacht hast, auch wenn es nicht sexueller Art war (wenn du zum Beispiel, zufällig den Arm einer Frau berührt hast, während du in einer Warteschlange gestanden hat?) Das ist Oxytocin bei der Arbeit. Es passiert automatisch und es ist mächtig

Nun stelle dir vor, dass dieses prickelnde Erlebnis, von dem zufälligen Kontakt ein paar mal hintereinander passiert. So fühlt sie sich, wenn du ihre Arme streichelst. So sensibel sind Frauen zu der Macht deiner Berührung!

Sogar leichte Berührungen an den richtigen Stellen senden ihr elektrische Schübe, dass sie sich sofort fragt: „Was ist so besonders an ihm?“

Je öfter du sie berührst, desto öfter ändert sie ihre Meinung, dich nicht auf dem „freundlichen“ Wege zu sehen, sondern auf eine intime, sexuelle Weise. Einfach gesagt – sie wird dich WOLLEN.

In diesem Teil meiner Anleitung, wie du Frauen verführst, werde ich dir zeigen, wie du eine Frau berührst, wo du sie berührst und wann du sie dort berührst. Und wie du vom ersten Treffen mit ihr zu der Möglichkeit kommst, leidenschaftlichen Sex mit ihr zu haben….. Innerhalb von wenigen Stunden nachdem du „Hi!“ gesagt hast.

Bist du jetzt bereit? Lass uns mit der ersten Regel der physikalischen Steigerung beginnen….

Kino Regel #1: Berühre sie früh

Wenn du willst, dass sie dich als sexuellen Mann wahrnimmst, musst du sie berühren. Und nicht nur das – du musst sie früh berühren. Fange an, sie so früh wie möglich zu berühren.

Warum? Zwei Gründe:

Je länger du damit wartest, sie zu berühren, desto nervöser wirst vor der ersten Berührung sein. Und wenn du nervös bist, verlierst du Selbstbewusstsein und jede Berührung wird sich unangenehm anfühlen. Und wenn du eine Frau unangenehm berührst, dann ist es egal wie heiß eure Konversation zuvor war, sie wird dich abweisen und du wirst sie nicht ins Bett bekommen.

Was noch schlimmer ist – wenn du sie nicht früh genug berührst, wird sie dich als einen „nicht anfassbaren“ und „nicht sexuellen“ Typen sehen. Sie wird dich als den freundlichen Typen registrieren. Und wenn du sie schließlich doch einmal berührst, wird sie es bemerken und sie wird denken: „Okay, der Typ hat etwas vor.“

Also hier ist die Regel #1: Beginne sie früh zu berühren, auch wenn es nur mit einem einfachen Handschlag oder einem Schulterklopfen ist.

Hier ist Regel #2:

Physikalische Steigerung Regel #2: Steigere dich ständig

Das habe ich schon öfter in den Abschnitten für die wegstoßen – anziehen – Technik, kalt lesen, frech und witzig Technik, in dieser Anleitung erwähnt. Aber es ist nirgendwo wichtiger als in der physikalischen Steigerung.

Hast du jemals einen extrem unangenehmen ersten Kuss in einem Film bemerkt? Es ist meistens der erste Kuss zwischen Freunden, nachdem einer von beiden seine Gefühle zugegeben hat. Der Kuss ist sehr merkwürdig und sogar eklig.

Das ist so, weil die Steigerung zu schnell war. Ja, du sollst dich stetig steigern…. Aber langsam… und stetig.

Berührung vs. Gespräch

Hier ist eine Frage. Was regt dich mehr an:

Wenn eine Frau dir sagt, dass sie dich mag?

Oder wenn Sie sich in deinen Armen einhakt, während ihr Seite an Seite lauft?

Ohne Zweifel, die zweite Auswahl ist eine größere Anmache. Das ist die Kraft der Berührung.

 

Also ist hier mein Ratschlag: Wenn du Frauen aufreißen willst, sprich NIE deine Gefühle aus. Es ist langweilig, vorhersehbar und peinlich….

Wenn du ihr sagst „ich mag dich“, ist das, als ob du ein Auto von 0 auf 100 km/h in einer Sekunde bringst. Zu schnell und plötzlich und es zeigt ihr, dass du sie mehr willst als sie dich. Offensichtlich törnt sie das ab!

Aber wenn du sie berührst und dich stetig , Schritt für Schritt physikalisch steigerst, dann gibst du ihr eine Chance, dich zurück zu mögen. Und da Berührungen ihre sexuellen Gefühle schneller steigern als deine, bringst du sie dazu dich mehr zu wollen, als du sie.

Und du steigerst dich weiter bis zu dem Punkt, an dem sie es nicht abwarten kann Sex mit dir zu haben. So funktioniert es.

Kino Regel #3: Bewege dich schnell.

Noch einmal, du muss dich stetig steigern…. Aber steigere dich nicht zu langsam. Um Frauen zu verführen, hat die physikalische Steigerung eine „Zeitbegrenzung“ oder ein „Verfallsdatum“. Hier ist der Grund.

Da du sie mehr und mehr berührst, wird sie WOLLEN das etwas passiert. Sie wird sich heimlich wünschen, dich zu küssen. Oder dass du sie irgendwo mit hin nimmst, wo ihr alleine sein könnt… oder Sex habt….und so weiter.

Wenn es NICHT früh genug passiert, dann wird sie sehr schnell ihr Interesse verlieren, dass sie für dich hatte. Sie wird kalt und wird dich automatisch abweisen und sogar frustriert werden und dich verlassen.

Wenn das irgendwann mal passiert, erinnere dich daran: Sie hat nicht ihr Interesse verloren, weil sie dich nicht mag. Sie hat dich gemocht. Was sie nicht mochte war, wie du ihr nicht gefolgt bist. Du hast ihr Interesse nicht in etwas Sexuelles verwandelt.

Also mache weiter und steigere dich stetig. Wenn sie sich weigert, gehe einen Schritt zurück und versuche es in ein paar Minuten noch mal, bis sie dich akzeptiert…dann steigere dich wieder von hier an.

Mittlerweile bist du wahrscheinlich daran interessiert, die verschiedenen Arten von Berührungen, die du bei Frauen anwenden und nicht anwenden solltest, zu lernen. Lass uns gleich mit den guten Sachen in diesem nächsten Abschnitt beginnen.

Wo, wann und wie du sie berühren musst

Das wird dich vielleicht überraschen, aber wenn du eine Frau verführen willst, musst du dich sehr gut darauf vorbereiten sie anzusprechen. Fakt ist, die Vorbereitungsphase beginnt bevor du deine Haustür verlässt.

Einfach gesagt, du musst die richtige Haltung haben, wenn du Frauen ansprichst. Du musst attraktiv sein, gut gekleidet und gepflegt sein. Du musst eine selbstbewusste, gewinnende, freche und witzige Haltung haben. Du musst die logistischen Fähigkeiten haben, um sie irgendwo anders hinzubringen, wo du willst…

Bevor du sie ansprichst, musst du außerdem die Umgebung, in der du dich der Frau näherst, checken. Ist sie alleine oder mit anderen? Nähern sich ihr andere Männer an? Sieht sie empfänglich aus? Wenn die Dinge gut laufen, wo kannst du sie hinbringen, um alleine zu sein?

Du kannst dich nicht auf JEDE mögliche Situation vorbereiten, die passieren kann, du kannst nicht für alles bereit sein. Also habe die wichtigsten Sachen deiner Annäherung vorbereitet. Attraktivität, Selbstbewusstsein, logistische Fähigkeiten. Und dann leg los.

Schritt #1: Nähere dich der Frau an, die du verführen willst.

Lege einfach los und sprich sie an. Wende irgendeinen Annäherungs- Spruch an, mit dem du dich bei ihr wohlfühlst. Mittlerweile hast du wahrscheinlich bereits einige wegstoßen-anziehen, kalt lesen, witzige und freche Techniken Sprüche aufgelistet, mit denen du dich identifizieren kannst. Jetzt ist es Zeit zu glänzen.

Die Idee ist einfach, sie dazu zu bringen, ihre Aufmerksamkeit auf dich zu richten. Dann startest du sofort mit dem Berührungs-Spiel.

Schritt#2: Mache wenig-intensive, zufällige Berührungen

Sobald du merkst, dass sie empfänglich für deine Annäherung ist, beginne wenig intensive, zufällige Berührungen zu machen, während du deine Konversation mit ihr fortführst.

„Zufällig“ heißt im Grunde harmlose, beiläufige Berührungen. Die Art von Berührungen, die sicher und sozial akzeptiert sind und nicht als flirty oder sexuell angesehen werden.

Einige Beispiele von wenig intensiven zufälligen Berührungen beinhalten:

Hand schütteln

High Five
Aus Versehen ihren Arm streicheln
Leicht ihren Arm berühren, wenn sie redet
Ihre Hand (Zukunft) lesen
Neben ihr stehen, so dass sich eure Arme berühren

Sobald sie für deine zufälligen Berührungen empfänglich ist, kannst du dich mit dem nächsten Schritt steigern:

Schritt #3: Mache wenig-intensive, absichtliche Berührungen

Von zufälligen Berührungen steigerst du dich dazu wenig-intensive, absichtliche Berührungen zu machen. Absichtliche Berührungen sind ein direktes Zeichen für dein Interesse an ihr. Du verheimlichst es nicht.

Hier ist eine Tatsache, die du wissen musst. Sobald sie sich komfortabel mit deinem wenig-intensiven absichtlichen Berührungen fühlt, wird sie sich komplett komfortabel mit deinen unabsichtlichen zufälligen Berührungen fühlen. Es ist ein psychologisches Phänomen, dass „Rückwärts Rationalisierung“ heißt.

Die physikalische Steigerung macht das mit Frauen. Sobald sie realisiert, dass sie dich bereits ihre Hand halten lässt oder ihr euch einhakt, wird sie denken: „Nun, ich fühle mich bereits so angenehm mit ihm, dann ist es wahrscheinlich ein guter Mann.“

Was noch wichtiger ist, da Frauen die Sensation der Berührungen mögen, kannst du es ruhig als eine Art von „Belohnungssystem“ nutzen. Wann immer sie lacht oder sagt, dass sie etwas mag, gibst du ihr eine Berührung, die sie mag.

Im Gegensatz dazu kannst du spielerisch damit aufhören sie zu berühren, wenn sie stur oder kindisch ist. Sie wird die guten Emotionen vermissen, die sie fühlt, wenn du sie berührst, sie wird danach suchen. Das ist die wegstoßen – anziehen Technik.

Nachdem sie sich also komfortabel damit fühlt, deine Hand zu halten und sich bei dir einzuhaken, was passiert als nächstes? Antwort: steigere dich wieder.

Schritt#4: Mache halb-intensive zufällige Berührungen

Bewege dich von den wenig-intensiven absichtliche Berührungen, zu den halb-intensiven, zufälligen Berührungen. Wenn Sie zuerst zufällige Berührungen der Hände und Arme waren, sind sie jetzt zufällige Berührungen ihrer Beine.

Beispiele von halb-intensiven, zufälligen Berührungen beinhalten:

Nebeneinander sitzen oder stehen, so dass sich eure Beine berühren.

An einem lauten Ort (zum Beispiel Party, Club oder Bar), ziehe sie zu dir ran, sodass du sie besser hören kannst – du kannst die Seite ihrer Beine berühren oder ihren Rücken.
Beachte: Berühre noch nicht ihre sensiblen Bereiche, sowie ihre Oberschenke, ihren Po oder Brüste. Spare dir das für später auf. Geduld!

Sobald sie komfortabel damit ist, so nah neben dir zu sitzen oder zu stehen, dass du zufällig ihre Beine berühren kannst, ist es Zeit dich wieder zu steigern.

Schritt #5: Mache halb-intensive absichtliche Berührungen

Halb-intensive, absichtliche Berührungen sind diese „schützenden“ Berührungen, wie wenn du ihren Rücken berührst, um sie durch die Bar zu begleiten oder sie am Rande des Gehweg zuhalten.

Halb-intensive absichtliche Berührungen beinhalten außerdem die ersten „romantischen“ Berührungen, zum Beispiel, wenn du ihr eine schnelle, kurze Umarmung gibst, wenn sie etwas sagt oder tut, dass du magst. Außerdem kannst du deine Beine über ihre legen und du kannst deine Hand auf ihren Oberschenkel legen, wenn ihr zusammen auf der Couch chillt .

Ein anderes gutes Beispiel ist, wenn ihr zusammen sitzt und leicht flirtet, kannst du die Seite ihres Armes halten, um deine Worte zu bekräftigen. Stelle nur sicher, dass deine absichtlichen Berührungen nicht länger als 10 Sekunden lang sind, dann machst du es richtig.

Was passiert als nächstes? Wir bewegen uns jetzt zu den hoch-intensiven Berührungen….

Schritt #6: Mache halb-intensive zufällige Berührungen

Eine kurze Zusammenfassung: in Schritt 2 hast du wenig intensive zufällige Berührungen an ihrer Hand und ihren Armen gemacht. In Schritt 4 hast du halb intensive zufällige Berührungen an ihren Beinen und ihrem Rücken gemacht.

Jetzt, bei den HOCH-intensiven, zufälligen Berührungen, berührst du ihr Gesicht, Haar und Nacken. Das sind hoch-intensive Berührungen, da Frauen instinktiv ihr Gesicht, Haar und Nacken – Bereich schützen.

Eigentlich beschützt JEDER diese Bereiche. Lasse uns annehmen, dass du eine Frau zum ersten Mal trifft. Wenn sie deine Hand geschüttelt hat ist das ok. Aber wenn sie anfängt deine Beine oder deinen Körper zu berühren, hast du dich unwohl gefühlt. Und wenn sie angefangen hat gleich dein Gesicht zu berühren, willst du instinktiv ihre Hand weg schlagen!

Deshalb ist die Schritt-für-Schritt Steigerung so wichtig. Es ist EXTREM wichtig ihre Haare, ihr Gesicht und ihren Nacken, OHNE ihren Widerstand zu berühren, wenigstens einmal, bevor du versuchst sie zu küssen.

Es gibt mehrere Wege dieser hoch-intensiven, zufälligen Berührungen zu machen, SOBALD du diesen Schritt erreicht hast:

Nimm ihre Kette oder ihre Ohrringe leicht in deine Hand, während du ihren Nacken berührst

Ihre Wangen kneifen
Nah mit ihr reden, so dass sich eure Gesichter berühren
Etwas aus unserem Gesicht wegstreichen (oder so tun)

Sobald sie mit diesem hoch-intensiven Berührungen komfortabel ist, steigere dich wieder:

Schritt #7: Mache halb-intensive absichtliche Berührungen

Die dritte Ebene der absichtlichen Berührungen ist dafür gedacht, dich auf ihren Kuss vorzubereiten. Je hoch-intensiver deine Berührungen sind, desto langsamer, sanfter und romantischer müssen sie sein.

Berührungen auf dieser Ebene werden am besten gemacht, wenn du neben ihr sitzt oder wenn ihr nebeneinander steht. Halte starken Augenkontakt und ein leichtes Lächeln, wenn es die Situation zulässt, zum Beispiel:

Rieche an ihrem Nacken

Streichle ihr Gesicht mit deinem Finger
Ziehe sie nah genug zu dir heran, um deinen Kopf auf ihre Schulter zu legen
Streiche mit deinen Fingern durch ihr Haar
Halte ihren hinteren Nacken

Du wirst bemerken, dass diese Berührungen euch beide in eine Position bringen können, in der ein Kuss nur Millimeter entfernt ist.

Bevor wir zum Küssen übergehen:

Lass uns die letzten Schritte zusammenfassen

Noch einmal, Schritte 1 bis 7 der physikalischen Steigerungen sind dafür gedacht, sie aufzuwärmen und sie dazu zu bringen, dich als sexuellen Mann wahrzunehmen, ihre sexuellen Geister frei zu lassen und sie dazu zu bringen, sich auf den Kuss zu freuen.

Meister Verführer können Schritt 1 bis 7 in weniger als 30 Minuten durchziehen, wobei andere den Prozess genießen und bis zu vier Stunden brauchen, um sie auf den Kuss vorzubereiten. Wie viel Zeit du dafür brauchst ist dir überlassen.

Innerhalb der ersten sieben Schritte ist es auch eine gute Idee, sie dazu einzuladen, dich auch zu berühren. Auf diesem Wege könnt ihr BEIDE das Berührungs-Spiel genießen und du kannst dich viel schneller steigern. Hier sind drei Möglichkeiten sie dazu einzuladen.

Sage es ihr einfach. Du kannst ihr zum Beispiel deine Hand geben und sagen: „Nimm meine Hand“, als wenn du vorhast, irgendwohin mit ihr hin zu gehen. Du kannst sie außerdem fragen irgendetwas an dir zu berühren, zum Beispiel eine Narbe oder eine Muskeln. Wenn du mutig genug bist, zeige auf deine Wange und sag ihr, dass sie dich küssen soll.
Trage interessante Accessoires oder habe interessante Details. Frauen lieben es große Muskeln, attraktive Frisuren und Gesichtsbehaarung anzufassen. Interessante Ketten, Armbanduhren, Armbänder und andere Accessoires bringen sie vielleicht auch in die Berührung-Stimmung.
Lehne dich nah bei ihr, an wenn sie aufgeregt ist. Wenn sie überrascht ist, aufgeregt ist, lacht, oder in einer anderen hoch emotionalen Stimmung ist. Lehne dich nah bei ihr an. Sie wird eher in der Stimmung sein, dich zu berühren, wenn sie in dieser Stimmung ist.

Jetzt schaue dir die Schritte 8 – 16 der physikalischen Steigerungen an. Dieser Teil des Steigerungsprozesses startet mit dem ersten Kuss und steigert sich schnell zu Sex. Als Gegensatz zu den ersten 7 Schritten, welche zwischen 30 Minuten und 4 Stunden dauern können, werden die letzten Schritte idealerweise zwischen 5 bis 15 Minuten abgeschlossen.

Mit anderen Worten – nach dem ersten Kuss, sei bereit dich schnell zu steigern.

Schritt#8: Küsse sie auf die Lippen

Was immer du tust, springe nicht sofort in den Kuss – mache es langsam.

Es ist eine gute Idee den Kuss leicht aufzubauen. Lehne dein Gesicht nah an ihre, als wenn du sie küssen würdest, dann schaue Weg und rede weiter. Das ist die wegstoßen-anziehen Technik – es baut Spannung auf und es macht sie verrückt durch Ungeduld. (Das ist ein guter Weg dich zu steigern, wenn ihr nicht mehr alleine sein.)

Wenn du dich entscheidest sie zu küssen, ist hier ein guter Weg wie du es tun kannst. Lege deinen Finger unter ihr Kinn, dann hebe ihren Kopf leicht an, sodass eure Lippen sich gegenüberstehen. Wenn sie sich kein bisschen wehrt, dann heißt es ,dass sie bereit ist dicht zu küssen

Dein erster Kuss sollte leicht und kurz sein und du musst ihn beenden. Necke sie, bringe sie dazu, dich mehr zu wollen. Dann bringe sie schnell zu dir, wo ihr beide alleine sein könnt, am besten mit einem Bett oder etwas anderem, wo ihr Sex haben könnt.

(Hinweis: du kannst sie auch mit zu einem Ort nehmen, wo ihr alleine sein, könnt bevor du sie küsst, anstatt danach. Es hängt wirklich von ihrer Stimmung und deinen logistischen Optionen ab, aber offensichtlich, wende Schritt 9 NICHT in der Öffentlichkeit an.

Schritt#9: Küsse ihren Nacken und ihre Ohren

Der Nacken einer Frau und ihre Ohren sind sehr sensible Punkte. Nachdem du sie auf den Mund geküsst hast, beginne leicht ihren Nacken und ihre Ohren zu küssen,während du sie umarmst.

Finde den Bereich an ihrem Nacken und höre zu, was sie am meisten erregt und fokussiere dich darauf, sie dort zu küssen. Aber vernachlässige nicht die anderen Bereiche – wegstoßen-anziehen- Technik, um ihre Erregung zu steigern.

Wenn sie richtig bei der Sache ist und du das Gefühl hast, dass sie mehr will, dann beiße und kneife sie leicht.

Schritt #10: Berühre ihren Rücken

Sobald sie dich ihre Nacken und Ohren küssen lässt, ist das ein Zeichen dafür, dass du ihre Haut unter ihrer Kleidung berühren kannst. Reiche unter ihre Bluse, Shirt und streichle Ihre Haut am Rücken mit deinen Händen. Küsse weiter ihren Mund Nacken und Ohren.

Step #11: Berühre ihren Bauch mit deinem

Wenn sie sich nicht dagegen wehrt, dass du deine Hände unter ihrer Kleidung hast, ziehe leicht ihr Shirt hoch um ihren Bauch freizulegen. Ziehe dein eigenes Shirt hoch und umarme und küsse sie weiter und dann umarme und küsse sie weiter, während du ihren Bauch mit deinem berührst.

Das ist unglaublich anregend für Frauen, denn der einzige Weg deinen Bauch mit ihrem zu berühren ist, wenn sie nackt ist und Liebe mit dir macht.

Hier sind 3 positive Zeichen, dass sie der Macht der physikalischen Steigerungen nachgibt:

Sie beginnt dich mehr zu küssen und zu umarmen

Ihre Schultern erweichen
Sie zittert

Sobald sie dich Bauch an Bauch umarmt lässt – oder wenn sie dir eines der oben genannten, positiven Zeichen zeigt – steigere dich.

Schritt #12: Küsse ihren Bauch

Knie dich hin und küsse ihren Bauch. Küsse sie leicht und fühle dich frei ihren seitlichen Bauch zu küssen, wenn sie nicht so kitzlig ist, ist es eine starke Anmache für sie….

Was ist mit ihren Brüsten? Dort hinzugehen ist tatsächlich optional, weil einige Frauen negativ darauf reagieren, wenn du ihre Brüste berührst. Bewege dich abwärts, wenn du es riskieren willst, aber wenn sie sich in irgendeiner Weise wehrt, sei bereit zurück zu ihrem Bauch zu gehen und hebe dir ihre Brüste für später auf, wenn ihr bereits Sex habt.

Während du sie dort berührst, streichle mit deinem Finger die Haut an ihrem Bauch, den Seiten und ihrem Rücken. Das erregt sie mehr und mehr.

Schritt#13: Stimuliere “versehentlich” ihre Vagina

Wenn sie jetzt bereits auf ihrem Rücken liegt, positioniere dich zwischen ihren Beinen. Küsse sie weiter an ihrem Bauch und an den Seiten, während dein mittlerer Bereich sich „zufällig“ gegen ihren reibt.

Alternativ dazu, kannst du auch ihren Bauch küssen während du an ihrer Seite liegst und mit deiner Hand auf dem Bett, zwischen ihren Beinen. Lass deinen Unterarm „aus Versehen“ gegen ihren Schritt reiben.

Schritt 13 wird tatsächlich besser durchgeführt, wenn ihr beide noch auf euren Füßen steht. Du kannst dich gegen eine Wand lehnen, während ein Fuß zwischen ihren Beinen ist und du ihre ihre Oberschenkel ihren Schritt berühren lässt.

Welchen Style du auch nutzt es ist besser wenn du ihre Vagina zuerst „aus versehen“ berührst – nicht absichtlich. Wenn sie sich wehrt oder negativ auf die versehentlichen Berührungen reagiert.

In jedem Fall, wenn sie sich nicht wehrt – oder noch besser, wenn sie anfängt sich an dir zu reiben – steigere dich schnell zum nächsten Schritt.

Schritt #14: Stimuliere absichtlich ihre Vagina von hinten

Sobald sie empfänglich für zufällige Stimulation ist, ist es Zeit für ABSICHTLICHE Stimulation. Idealerweise stehst du mit deinem Rücken zur Wand. Du kannst hinter sie greifen und deine Hände in ihre Hose stecken oder unter ihrem Rock/Kleid und in ihr Höschen.

Berühre die Haut an ihrem Po, und reiche langsam den ganzen Weg zu ihrer Vagina. Nutze deinen Finger um dich entlang zu tasten und dann stecke ihn in sie und beginne sie von hinten zu fingern.

Da dies eine unerwartete Art und Weise für sie ist, gefingert zu werden, wird es ihr schwer fallen, dir zu widerstehen, sobald die Wellen der Lust sie ergriffen hat.

Wieder einmal, sobald sie ihre Zustimmung stöhnt, steigere dich ..

Schritt #15: Stimuliere ihre Vagina von vorne

Zu diesem Zeitpunkt sollte sie heftig atmen und richtig nass sein dort unten sein – sie kann nicht aufhören dich zu umarmen und dich küssen. Das ist der Zeitpunkt, an dem du deine Hose aufmachst und dann ihre.

 

Du kannst sie jetzt auch auf das Bett legen, so das du sie leichter von vorne fingern kannst. Nutze eine „kommen hier her“ Geste mit dem Finger(n), massiere ihre vordere Scheidenwand und berühre ihren G-Punkt.

Wenn sie dich von vorne fingern lässt, ist es Zeit, mit dem letzten Schritt weiter zu machen:

Schritt #16: Mache leidenschaftlich Liebe mit ihr

Die Idee ist, sie so unkontrollierbar erregt zu bekommen, dass sie völlig darauf eingeht, Sex mit dir zu haben, dass zeigt sie durch ihre Worte oder durch ihre Handlungen. Fingere sie weiter , während du deine Kleidung ausziehst – Höre nicht auf, wenn du das machst, kann es zu einem drastischen Rückgang ihrer Erregung kommen und zu einem drastischen Anstieg ihrer Resistenz führen.

Wenn du es schaffst, ziehe ihre Hose aus, während du sie weiter fingerst, sage ihr: „ziehe deine Hose aus.“

Außerdem brauchst du einen Moment, um ein Kondom überzuziehen. Wenn du es gewohnt bist, kannst du ihn mit einer Hand überziehen, während di sie mit der anderen Hand weiter fingerst. Andernfalls, wenn du beide Hände brauchst, gehe nach unten und gebe ihr etwas Oralsex, während du den Gummi überziehst.

Sobald du fertig bist, gebe ihr überwältigend guten Sex. Herzlichen Glückwunsch – Sie hast erfolgreich die physikalische Steigerung angewendet, um eine Frau zu verführen.

Ein Hinweis zu dem 16-Schritte-Prozess

Manchmal gehst du nicht durch alle 16 Schritte. Manchmal überspringst du einige Schritte – zum Beispiel kurz nachdem du eine Frau angesprochen hast, wird sie vielleicht sofort so komfortabel mit dir sein, dass sie sehr nah bei dir sitzt und dich mit ihren Beinen berührt. Das ist ein Sprung von Schritt 1 zu Schritt 4 halb-riskante zufälliger Berührung. Was passiert dann?

Wenn der Prozess einige Schritte überspringt, dann schaltet er grundsätzlich, automatisch die übersprungenen Schritte frei. Falls sie zum Beispiel direkt zu Schritt 4 springt (halb-riskante zufällige Berührung), dann kannst du ganz sicher einige Berührungen aus Schrift 2 und 3 anwenden.

Wie ich bereits erwähnte dauert es normalerweise 30 Minuten bis zu einigen Stunden, um mit einer Frau von Schritt 1 bis Schritt 7 zu kommen. Aber sobald ihr anfangt euch zu küssen oder wenn sie absolut breit ist, ist es wichtig, in den Sex Mode zu gehen. Bringe sie an einen Ort, wo ihr alleine sein könnt und beginne dich durch die Schritte 8 bis 16 zu steigern. Hier findest du noch mehr Tipps zum Frauen erregen.

Einige Tipps, für eine bessere physikalische Steigerung

Egal wie du die physikalische Steigerung anwendest, du kannst dein Spiel immer mit diesem Tipps verbessern:

Fühle dich zu 100% wohl mit Berührungen. Fühle dich zu 100% wohl mit Berührungen. Wenn du dich komfortabel fühlst, wird sie sich komfortabel fühlen. Und wenn du dich unangenehm fühlst,wird sie sich unangenehm fühlen. Viele Männer machen den Fehler und zögern, die Hand einer Frau zu nehmen und dann fühlt die Frau SOFORT die Unsicherheit. Du kannst spielerisch ihre Hand nehmen und sie irgendwo hin führen, zu 98% wird sie mitspielen.
Entspanne dich. Wenn du chillst, dann chillt sie auch. Mit den richtigen Berührungen, wird sie sofort merken, dass du ein physikalischer/sexueller/cooler, erfahrener Typ bist. Und kein Freak mit einer versteckten Persönlichkeit. Das nennt sich Spiegeln.

Häufigkeit gegen Intensität. Du wirst sie häufig berühren wollen, aber deine Berührungen müssen kurz und leicht sein. Später wenn sie erregter wird, sollten deine Berührungen weniger häufig aber intensiver und intimer sein.

 
Berühre sie von Anfang an. Wenn du eine Frau triffst, lächle nicht nur und sage „Hi“ – greife nach ihrer Hand und schüttle sie, oder gib ihr ein High Five. Zeige ihr von Anfang an, dass du eine „touchy“ Person bist, so wird sie sich nicht misstrauisch fühlen, wenn du sie berührst.
Höre immer zuerst auf. Höre immer zuerst auf. Punkt Wenn du zum Beispiel eine Frau ein High-Five gibst. Hast du deine Finger lose, so dass sie sich mit ihren verbinden. Halt für eine Sekunde, dann lasse los. Sei immer der erste, der eine Berührung, Konversation, Kuss, Umarmung und so weiter unterbricht. Mache nicht den üblichen Fehler, so lange daran festzuhalten, wie du kannst.
Berühre ihr Gesicht nicht zu früh. Viele unerfahrene Männer machen diesen Fehler – berühre ihr Gesicht oder ihren Nacken nur, wenn sie dich danach fragt, oder wenn sie sich bereits komfortabel damit fühlt, dass du ihren Arm und ihren Bauch berührst.
Berühre sie bei emotionalen Höhepunkten. Wenn sie glücklich ist, aufgeregt, oder lacht berühre sie. Wenn Sie an einem Tiefpunkt ist (zum Beispiel wütend oder traurig), berühre sie nicht.
Sitze oder stehe nahe neben ihr, wenn du sie berührst. Leicht gesagt, es ist SEHR MERKWÜRDIG wenn du dich rüber lehnen musst, um sie zu berühren.
Und als letztes, übertreibe nicht. Wenn Sie sich wehrt oder dich bittet aufzuhören. Steigere dich nur weiter, wenn Sie dich danach fragt, oder empfänglich für Berührungen ist.
Das war jetzt sehr viel Information auf einmal und du solltest dir diesen Artikel am Besten öfter durchlesen oder direkt gleich ausdrucken. Aber wenn du dir all diese Techniken aneignest und perfektionierst, dann wirst du absolut kein Problem mehr mit dem Frauen aufreissen haben.

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Such dir eine Freundin
  • schöne Frauen verführen
  • Holen Sie sich Ihren Ex zurück

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).

Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.“

— Dominique Regatschnig,

 9-faches Playboy-Cover-Model

Datingcoaches schon gesehen auf:

  • Nr. 1 Bestseller
  • über 36.000
  • Exemplare verkauft

Estefano d’Elano

Estefano d’Elano

von

Estefano d’Elano

Estefano d`Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Liebe ihres Lebens zu finden und zu behalten. Seit knapp 15 Jahren ist der der absolute Top Coach wenn es darum geht Männern dabei zu helfen, die Frauen zu kriegen die Sie wollen.