Nr. 1 Bestseller "Wie du die Frauen kriegst die du willst"

Diese Düfte wirken besonders anziehend auf Frauen

Ein gepflegtes Äußeres sowie ein stilvolles Outfit lassen sich erst durch den passenden Duft richtig unterstreichen. Der Geruchssinn ist in erster Linie unbewusst an der Partnerwahl beteiligt, sodass dein körpereigener Geruch mit dem richtigen Parfüm noch anziehender wird

Photo by Davids Kokainis on Unsplash

Ein gepflegtes Äußeres sowie ein stilvolles Outfit lassen sich erst durch den passenden Duft richtig unterstreichen. Der Geruchssinn ist in erster Linie unbewusst an der Partnerwahl beteiligt, sodass dein körpereigener Geruch mit dem richtigen Parfüm noch anziehender wird. Wir verraten dir heute, welche Duftrichtungen auf Frauen besonders aphrodisierend wirken und dich als Mann noch attraktiver erscheinen lassen.

Warum der Geruch bei der Wahl des Partners entscheidend ist

Zunächst sei erwähnt, dass der Körpergeruch eines jeden Menschen einzigartig ist und einen Teil seines genetischen Profils darstellt. In diesem Kontext spielen vor allem Pheromone eine wichtige Rolle, die als sexuelle Lockstoffe dienen und entscheidend dafür sind, ob die sprichwörtliche Chemie sowie auch die Erotik zwischen Mann und Frau passt. Da jeder Mensch ein individuelles Duftgedächtnis besitzt und verschiedene Gerüche ganz besondere Emotionen auslösen können, bestimmt letztlich auch der Geruchssinn, zu wem sich eine Person hingezogen fühlt. Natürlich existieren zahlreiche Düfte, die aufgrund ihres einzigartigen Duftprofils nahezu erotisch wirken und daher einen besonderen Reiz auf Frauen ausüben. Welche Duftnoten seit jeher für ihre aphrodisierende Wirkung bekannt sind, kannst du in den folgenden Abschnitten nachlesen.

Moschus und Amber – Markant und maskulin

Im Bereich der Herrendüfte erfreuen sich insbesondere holzige sowie leicht herbe Nuancen sehr hoher Beliebtheit. Duftkompositionen mit Moschus bestechen durch ihre exotische, holzige und warme Note und strahlen Stärke und Männlichkeit aus. Die unterschwellige Süße vereint sich mit dem herben Aroma des Duftes, sodass Moschus gerne als Basisnote für zahlreiche Herrendüfte genutzt wird. Durch den sehr intensiven Geruch klingen Düfte mit Moschus noch lange Zeit nach dem Auftragen nach und verlieren nichts von ihrer Wirkung. Frauen fühlen sich durch diese besondere Nuance dazu verleitet, sich dir voller Vertrauen und Leidenschaft hinzugeben.

Düfte mit Amber zeichnen sich durch ein warmes, holziges und leicht süßes Duftprofil aus und unterstreichen daher gleichermaßen die maskuline als auch die weiche Seite im Manne. Der zarte Duft lässt dich smart und sympathisch wirken und gibt Frauen das Gefühl, in dir einen starken und sanften Partner gefunden zu haben. In Kombination mit floralen Nuancen lässt Amber dich noch geheimnisvoller erscheinen und weckt geradezu die Neugierde bei dem Objekt deiner Begierde. Amber wurde bereits in der Antike als Aphrodisiakum geschätzt und wird noch heute gerne für die Perfektionierung hochwertiger Düfte verwendet.

Sandelholz und Patschuli – Anregend und exotisch

Sandelholz gilt als weiterer Klassiker unter den Duftnoten für den Mann und besticht durch eine herbe Süße, die den Frauen förmlich die Sinne raubt. Die stimulierende sowie erotisierende Wirkung von Sandelholz konnte mittlerweile sogar in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Da Sandelholz zudem die Stimmung steigern und die Fantasie anregen soll, verspricht dir dieser Duftnote unvergessliche Dates. So kann dich dieser Duft vor allem dann unterstützen, wenn du dich mit deiner Angebeteten der Lektüre erotische Sexgeschichten widmest. Sandelholz kommt in zahlreichen Parfums als Basisnote zum Einsatz, um beispielsweise die positive Wirkung floraler sowie holziger Nuancen zu verstärken

Die Duftnote Patschuli unterstreicht die markante und sportliche Seite in dir und wirkt auf Frauen besonders anregend. Gleichzeitig versprüht Patschuli einen exotischen Hauch und steht für Sinnlichkeit und Lebensfreude. Männer, die ein Parfüm mit Patschuli tragen, werden von Frauen als besonders geheimnisvoll wahrgenommen, sodass du dich auf intensive Dates freuen darfst. Da Patschuli zudem eine beflügelnde und anregende Wirkung nachgesagt wird, darfst du dir sicher sein, dass deine Verführungskünste nicht erfolglos bleiben.

 

Vanille – Sinnlich und luststeigernd

In jeder Frau steckt eine verspielte Seite, die sich durch süße Duftnuancen wie beispielsweise Vanille anregen lässt. Die aromatische Süße sowie die leicht holzige Note vereinen sich in einem vielschichtigen Duftprofil für die Sinne. Männerdüfte mit Vanille strahlen Wärme und Sinnlichkeit aus und gelten durch den Inhaltsstoff Vanillin als besonders luststeigernd. Zudem wird Vanille eine entspannende Wirkung nachgesagt, sodass du mit dieser Duftnote schnell das erste Eis brechen kannst.

Fazit: Wähle einen Duft, der zu dir passt

Wie du siehst, ist es gar nicht so schwer, deiner Angebeteten sprichwörtlich die Sinne zu rauben. Dennoch solltest du einen Duft bevorzugen, der zu deiner Persönlichkeit passt und mit dem du dich auch in der Freizeit vollends wohlfühlst.

Estefano ist seit 15 Jahren Dating Coach und half 1 Mio. Männer eine glückliche Beziehung zu finden.

Wie du die Frauen kriegst die du willst Buch
4,92 Stars, 4392 Ratings
  • Such dir eine Freundin
  • schöne Frauen verführen
  • Holen Sie sich Ihren Ex zurück

Gratis

Statt ehemals 200€ als Audiokurs

Wie bereits erwähnt ist dieses Buch kostenlos. Alles worum ich dich bitte ist, dass du mich bei den Versandkosten unterstützt (pauschal nur 6,95€, egal wohin, den Rest zahle ich).

Estefano bringt auf den Punkt, was Frauen wollen, sich wünschen und was man als Mann tun und sagen muss, um Frauen kennenzulernen und in eine Beziehung zu kriegen.

Dominique Regatschnig

9-faches Playboy-Cover-Model