Dating Coach Seit 15 Jahren
360.000 Newsletter Anmeldungen
Über 13 Millionen Views auf YouTube
Über 41 Millionen Views Gesamt
Über 14.352 zufriedene Kunden
<!-- (DP Artikel) Blog Post Title -->
<ins class="adsbygoogle"
     style="display:block"
     data-ad-client="ca-pub-5426118663543811"
     data-ad-slot="5527465671"
     data-ad-format="auto"
     data-full-width-responsive="true"></ins>
<script>
     (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

Wie du Frauen anziehst, indem du deinen inneren Idioten umarmst

Estefano d'Elano
Dating-Coach seit über 15 Jahren

Lerne, wie du Frauen anziehst, indem du deinen inneren Idioten akzeptierst. Dieser Leitfaden erklärt, warum Frauen Idioten mögen und wie du Eigenschaften wie Selbstvertrauen und Entschlossenheit annehmen kannst, um deine Attraktivität zu steigern, ohne ein Mistkerl zu sein.

  • asdasdasdasdasdasdasd asd asfdasfagss afgsafhadfhafdh
  • asdasdasfasdgasdg asdga sdg adgadsg
  • asdfadfnhdshstj asdfgasdh
  • ydsvasdfgarhaerh hfdfjhgh sdgsdf sdfg adf

Schon mal aufgefallen? Frauen stehen oft auf Idioten.

Die Gesellschaft sagt, du sollst nett sein, aber Frauen wählen anders.

Tief im Innern mögen sie gute Kerle sein, aber sie sind trotzdem Idioten.

Bist du kein Trottel von Natur aus? Dann klingt das erst mal abschreckend, diese Eigenschaften zu übernehmen. Die Gesellschaft sagt dir, dass du nett sein sollst, aber die Wahl der Frauen sagt dir etwas anderes.

Idioten brauchen keine Frauen und sind bereit zu gehen, wenn sie nicht bekommen, was sie wollen, weil sie zeigen, dass sie andere Möglichkeiten haben.

Ein Leser namens Michal fragte mich einmal, wie er seinen inneren Idioten umarmen kann:

„Hallo, Estefano.

Solche Fragen stellt normalerweise keiner, aber ich frag jetzt einfach mal. Wie werde ich mehr wie ein Idiot oder ein Arschloch? Ich bin zu freundlich, weil meine Eltern und andere mir immer gesagt haben, dass ich nett und höflich sein soll. Igitt! :-s

Ich will nicht wie ein Arschloch wirken, aber ich habe versucht, verspielter zu sein, etwas Witz zu probieren und mit meinen Freundinnen zu experimentieren. Es scheint ihnen zu gefallen, oder sie verstehen es nicht. Wenn ich neue Mädchen kennenlerne, werde ich wieder zu dieser netten Person, weil ich nicht unbeholfen wirken will.

Wie kann ich also aufhören, als dieser „freundliche und gutherzige Mann“ angesehen zu werden, der „nichts Böses in seiner Seele hat“, wie ich einmal hörte, und eine Persönlichkeit entwickeln, auf die Frauen reagieren, als wäre ich ein Mann und kein freundlicher Junge?

Meine Grundlagen sind schlecht, und ich arbeite daran, aber das ist im Moment mein größter Fehler. Ich habe kein Problem damit, weibliche Freunde zu haben, aber ich möchte nicht, dass jedes Mädchen, das ich treffe, das Gefühl hat, ich sei ihr lang vermisster Freund aus Kindertagen.

Hast du einen Rat? Ich schätze, ich sollte mich schneller bewegen und die „Fenster“ nicht verpassen?

Vielen Dank im Voraus.“

Lass uns über Idioten und Arschlöcher reden und darüber, was es braucht, um eines zu sein.

Wie man ein Arschloch ist

Ich will ein echter Mann sein, kein Arschloch. Aber Frauen nennen mich trotzdem ein Arschloch.

Wenn eine attraktive Frau dich ein Arschloch nennt, kann das verschiedene Bedeutungen haben:

  1. „Du bist ein rücksichtsloser Verlierer, den ich hasse und verachte.“
  2. „Du bist faszinierend schwierig zu kontrollieren - mein Interesse ist geweckt.“
  3. „Ich kann dich nicht dazu bringen, alles zu tun, was ich will, und ich bin gerade so erregt.“

Wir sind an den letzten beiden interessiert.

Aber sei der richtige Idiot, sonst endest du als Nr. 1 statt als Nr. 2 oder Nr. 3. Wenn du anfängst, könntest du als Nummer 1 enden.

Warum mögen Frauen Idioten?

Frauen meinen es oft nicht ernst, wenn sie sich über Idioten beschweren. Sie treffen viele nette Männer, daten aber die Idioten.

Idioten haben Eigenschaften, die Frauen anziehend finden:

  • Stolz: Die Forschung zeigt, dass Stolz sehr attraktiv ist. Idioten haben davon jede Menge.
  • Egoismus, Dominanz, Entschlossenheit: Das sind Führungsqualitäten, die Jerks körperlich und sozial dominant machen.
  • Unabhängigkeit: Idioten brauchen keine Frauen und sind bereit zu gehen, wenn sie nicht bekommen, was sie wollen, um zu zeigen, dass sie andere Möglichkeiten haben.
  • Schnelldreher: Sie eskalieren schnell mit Frauen und vermeiden die Freundschaftszone.
  • Unbeschwertheit: Sie folgen dem Gesetz des geringsten Aufwands, zweifeln nicht an sich selbst und beugen sich nicht den Launen anderer.
Sei gerade so viel Trottel wie nötig, um deinen Stil zu unterstreichen.

Idioten sind wandelnde Sexsymbole. Und du kannst auch wie sie sein.

Never Go Full Jerk

Wie in „Tropic Thunder“ solltest du nie völlig ausrasten - oder völlig durchdrehen.

Ein Volltrottel ruiniert allen den Tag. Sei gerade so viel Idiot, dass du interessant bleibst, aber nicht so viel, dass du allen den Tag verdirbst.

Arschloch in Ausbildung

Höflichkeit ist in der Gesellschaft wertvoll, aber bei der Partnersuche nachteilig. Frauen wollen Vorgesetzte, keine Untergebenen.

„Höflichkeit ist in der Gesellschaft wertvoll, aber bei der Partnersuche von Nachteil. Frauen wollen Vorgesetzte, keine Untergebenen.“

Ich habe den Jungs oft gesagt, dass sie mehr Zeit damit verbringen sollen, ein Idiot zu sein, ihre Grenzen zu überschreiten und NEIN zu sagen. Höfliche Männer tun sich damit schwer, kommen aber trotzdem höflich rüber.

Wenn du lernst, ein Arschloch zu sein, musst du deine Grenzen mehr ausreizen, als dir lieb ist.

Wie man ein Idiot ist

Die mentale Seite

Alle Idioten haben zwei Mentalitäten gemeinsam:

  1. Was ich will, kommt zuerst: Ein Idiot stellt sein Glück über das anderer.
  2. Du magst es nicht? Gut - da ist die Tür: Idioten sind nicht darauf aus, von allen gemocht zu werden. Sie wissen, wen sie mögen wollen und ignorieren diejenigen, die sie nicht mögen.

Diese Mentalität unterscheidet die netten Jungs von den Idioten. Idioten verfolgen das, was sie wollen, und kommen anderen nicht entgegen, es sei denn, es nützt ihnen.

Die technische Seite

Hier sind einige technische Elemente, die dir helfen, ein Idiot zu sein:

  1. Bestehe auf einen fairen Austausch: Stelle sicher, dass deine Wünsche mit gleichem oder höherem Wert erfüllt werden.
  2. Beispiele:
    • Mädchen: „Lädst du mich auf einen Drink ein?“
      • Du: „Ja, wenn du uns einen schönen Platz suchst, wo wir uns unterhalten können, und ich uns Getränke besorge.“
    • Freund: „Kannst du mich zum Flughafen mitnehmen?“
      • Du: „Okay, aber Hot Dogs und Cola gehen auf dich.“
  3. Beweg dich nicht und reagiere nur, wenn es unbedingt nötig ist: Wenn jemand „Wie bitte?“ sagt, halte 3 Sekunden lang inne, bevor du es wiederholst. Normalerweise hat er dich gehört und braucht einen Moment zum Nachdenken.
  4. Mach Witze, wenn Leute nach Komplimenten fischen:
    • Mädchen: „Oh mein Gott, ich werde so fett!“
      • Du: „Oh, was macht das denn hier? Sieht aus, als hätte da jemand zu viele Muffins genossen.“
  5. Erzähle Geschichten über Leute, die versuchen, etwas von dir zu bekommen, und sie ignorieren: Das zeigt, dass du nicht so leicht zu manipulieren oder zuvorkommend bist.
  6. Widerspreche den Leuten: Wenn jemand etwas Falsches sagt, weise ihn darauf hin. Hab keine Angst, sie herauszufordern.
  7. Hör auf, ein weißer Ritter zu sein: Hör auf, Frauen an die erste Stelle zu setzen und den Helden zu spielen. Setz dich nicht für andere ein, die nicht genauso toll oder besser für dich sind.

Wann du den Trottel zurücknehmen solltest

Wenn du dich damit wohlfühlst, ein Idiot zu sein, solltest du dich wieder darauf besinnen, ein echter Mann zu sein. Behalte die besten Eigenschaften eines guten Kerls und eines Idioten.

Du musst zu weit gehen, um zu lernen, wo die Grenzen sind, bevor du erfolgreich das Gleichgewicht halten kannst, ein Trottel zu sein.

Denke daran:

  1. Was ich will, steht an erster Stelle.
  2. Du magst es nicht? Gut - da ist die Tür.

Und technisch gesehen:

  1. Bestehe auf einen fairen Austausch.
  2. Beweg dich nicht und reagiere nur, wenn es unbedingt nötig ist.
  3. Mach Witze, wenn Leute nach Komplimenten fischen.
  4. Erzähle Geschichten über Leute, die versuchen, etwas von dir zu bekommen, und sie ignorieren.
  5. Widerspreche den Leuten.
  6. Hör auf, ein weißer Ritter zu sein.

Dann bist du in bester Verfassung und ziehst Frauen an, ohne ein Mistkerl zu sein.

Autor

Estefano d'Elano

Der Dating-Experte Estefano d‘Elano hat mehr Männern als irgendjemand sonst im deutschen Raum dabei geholfen, die Frauen zu kriegen und zu behalten, die sie wollen. Estefano hat einen Master-Abschluss, sich bei über 500 Dating-Apps angemeldet, mehrere Auszeichnungen erhalten, seine Videos haben über 41 Mio. Views und er ist Autor von 10 Büchern.

Dating
Apps