Mit 18, 20, 30 oder gar 40 Jahren noch männliche Jungfrau

Falls du als Mann noch Jungfrau bist, ist dies das wichtigste Video, das du jemals sehen wirst...
Bitte schalte deine Lautsprecher ein und gib dem Video ein paar
Sekunden zum laden - du wirst es lieben, versprochen :)

Falls du als Mann mit 18, 20, 30 oder gar 40 Jahren noch immer gegen deinen Willen eine männliche Jungfrau sein solltest, dann ist das hier, das wichtigste Video, welches du jemals sehen wirst.

Ich gebe dir gleich den Schritt-für-Schritt Plan und den mit Abstand einfachsten und schnellsten Weg mit, um dein 1. Mal zu erleben – und zwar mit einer tollen Frau, die dich so liebt, wie du bist …

… und es spielt dabei keine Rolle, wie hoffnungslos deine Situation vielleicht wirken mag oder was für ein Härtefall du glaubst, zu sein. Am Ende dieses kurzen Videos wirst du ganz genau wissen, wie du genau das kriegst.

Außerdem verrate ich dir gleich den überraschenden Grund, aus welchem du wirklich noch Jungfrau bist – und nein, es liegt nicht daran, dass du nicht attraktiv bist. Es liegt nicht daran, dass mit dir etwas falsch ist, oder dass dir die richtige Frau nur noch nicht über den Weg gelaufen ist … der wahre Grund dafür hat nichts mit all diesen Dingen zu tun.

Kleiner Tipp: Es ist nichts, was du denkst und alleine kann es wirklich JAHRE dauern, bis du daraufkommst.

Ich denke, die Wenigsten können sich ehrlich vorstellen, wie man sich als männliche Jungfrau wirklich fühlt.          Ich spreche hier aus Erfahrung, da ich selbst viel zu lange Jungfrau war, bevor ich mittlerweile Millionen von Männern im deutschen Raum dabei geholfen habe, ihr 1. Mal hinter sich zu bringen.

Als Mann kann dich das wirklich fertigmachen. Am Anfang denkst du noch, dass sich das schon irgendwann ergibt. Aber je mehr Zeit vergeht, desto mehr Panik bekommst du, bis du der einzige deiner Freunde bist, der sein erstes Mal noch nicht hinter sich gebracht hat.

Du fängst also an, dich dafür zu schämen. Es wird dir peinlich und du fängst an zu versuchen, es vor anderen zu verstecken. Es ist dein immer peinlicher werdendes Geheimnis, von dem du das Gefühl hast, dass es dir auf die Stirn geschrieben steht und es dir jeder auf den 1. Blick ansehen kann.

Das Ganze kann sogar so schlimm werden, dass du anfängst, dich regelrecht als Mann wertlos zu fühlen. Das nagt an deinem Selbstbewusstsein und lässt dich einfach nicht mehr los.

Du fragst dich, was ausgerechnet mit dir falsch ist, ob du hässlich bist oder was mit dir nicht in Ordnung ist, dass du es nicht schaffst, dein 1. Mal hinter dich zu bringen.

Auch Frauen kannst du es nicht sagen, weil du Angst hast, sie zu verlieren – klar sagen sie, dass sie es „süß“ finden, aber du merkst regelrecht, wie sie deine Unerfahrenheit abturnt und wie du sie dadurch verlierst.

Wenn es doch mal dazu kommen könnte, spielst du im Kopf all diese Horrorszenarien vor dem 1. Mal durch. Du hast Angst, dass du zu früh kommst, es nicht klappt oder du etwas vermasselst. Dadurch wirst du so unsicher, dass deine Chance, das 1. Mal endlich hinter dich zu bringen kleiner und kleiner wird.

Aber das wirklich Schlimme daran ist die Einsamkeit, niemanden zu haben, der dich so liebt, wie du bist – einfach nicht geliebt zu werden.

Du fängst vielleicht sogar an, dir zu überlegen, ob du dafür bezahlen sollst – aber tief in dir drinnen weißt du, dass es falsch ist. Das liegt daran, dass du dich noch wertloser und schlimmer fühlen würdest, wenn die einzige Person, welche Sex mit dir hat, es nur deshalb tut, weil du sie dafür bezahlt hast. Sex ohne Liebe und Leidenschaft ist gerade beim 1. Mal das Schlimmste, das du dir selbst antun kannst.

Du willst es einfach mit einer tollen Frau haben, die dich so liebt, wie du bist, aber sie scheint dir einfach nicht über den Weg zu laufen.

Was ich mir früher immer gedacht habe, war, dass es sich so anfühlt, als ob es eine große Party geben würde – deine Eltern sind eingeladen, all deine Freunde sind eingeladen, andere, die jünger sind als du, sind eingeladen – nur du nicht.

Die Frage ist also: Was kannst du konkret dagegen tun?

Die meisten Männer glauben, dass das „1. Mal“ und eine tolle Frau zu finden, etwas ist, das ihnen irgendwann durch Glück oder Zufall, wie von selbst passiert. Ich könnte kotzen, wenn ich von dieser „Hoffen & Warten“ – Taktik höre, denn diese Art zu denken, macht dich schwach und hilflos.

Sie sorgt dafür, dass du NICHTS tun kannst, außer zu warten, während du älter und älter wirst.

Hör auf keinen Fall auf Andere, die dir sagen: „Ja das ergibt sich schon noch von selbst“ – das tut es bei dir eben offensichtlich nicht und es ist leicht für sie, das zu sagen, weil sie nicht in deiner Situation sind und dich nicht verstehen.

Sagen wir mal, du lernst als Mann ca. 100 Frauen kennen. Entweder, weil du sie ansprichst, sie dir vorgestellt werden oder sie dir zufällig über den Weg laufen, z.B. auf der Arbeit, in der Uni, der Schule oder sonst wo.

Von diesen 100 Frauen wird nicht JEDE gut auf dich reagieren, nicht wahr? Das ist völlig normal. Auf keinen Mann reagiert JEDE Frau gut. Sagen wir mal, weil du noch eher unerfahren bist, springen nur 30 davon auf deine Flirtversuche an. Du bringst sie zum Lachen. Sie boxen dir spielerisch auf die Schulter. Du führst einfach „Sexy Smalltalk“ mit ihnen, wie ich es nenne und du kriegst auch problemlos ihre Nummer.

Nehmen wir mal an, diese 30 Frauen erscheinen zum 1. Date – was glaubst du, mit wie vielen es so gut laufen würde, dass du sie zumindest beim 1. Date, bzw. kurz darauf, küssen kannst – es also zum Kuss kommt, sagen wir mal mit 10 davon, rein statistisch gesehen.

Von diesen 10 Frauen, die du bereits beim 1. Date geküsst hast, was glaubst du, wie viele davon mit dir ins Bett und eine Beziehung eingehen wollen? Sagen wir mal, vielleicht 3, rein statistisch gesehen.

So gut wie IMMER, wenn ich jetzt bei einem Coaching mit einem Mann spreche, der noch Jungfrau ist und nicht versteht, warum und ich ihn frage: „Ja wie viele Frauen lernst du denn realistisch, regelmäßig kennen?“. Dann sagt er so etwas wie … hmm ja, ich spreche so im Schnitt 1-2 Frauen im Monat an. Wenn du nur 1-2 Frauen im Monat kennenlernst, dann sind das 10 – 20 Frauen im Jahr. Dann kann es rein statistisch gesehen JAHRZEHNTE dauern, bis du mal eine Frau kriegst – Ich meine, es ist so logisch und simpel, wenn du drüber nachdenkst.

Fakt ist – je mehr Frauen du in kürzester Zeit kennenlernst, desto schneller findest du deine Traumfrau und desto mehr Frauen kriegst du ins Bett, falls es das ist, was du willst. Daran gibt es nichts zu rütteln und das sollte dir hier wirklich sonnenklar sein.

Hör zu! Als ich noch Jungfrau war und etwas daran ändern wollte, habe ich realisiert, dass es so JAHRE lang dauern kann, bis ich die Frau meiner Träume finde. Was ich also getan habe, war, in die nächste große Stadt, meistens München, zu fahren. Dort fing ich an, Frauen anzusprechen – und zwar eine Menge, teilweise 50 – 100 Frauen an einem einzigen Nachmittag bzw. Abend.

Ich sage nicht, dass du das tun musst, aber bitte denk kurz darüber nach: Von 50 Frauen, die ich damals angesprochen habe, habe ich anfangs vielleicht nur von 5 oder 6 Frauen die Nummern bekommen, 2 oder 3 gingen sofort mit mir auf ein 1. Date und eine habe ich im Anschluss wiedergesehen. Diese Quote klingt für den Anfang vielleicht lächerlich, aber denk darüber nach:

Mit der Methode kannst du an einem einzigen Nachmittag mehr Frauen kennenlernen, als Andere in 5 Jahren ihres Lebens und klar waren die meisten Frauen nicht interessiert, aber ich habe damit 6 Nummern und 3 erste Dates an einem einzigen Nachmittag bekommen. Das geschah binnen weniger Stunden – das ist einfach irre effektiv.

Das eigentliche Problem ist, dass Jungfrauen am Anfang oft denken, dass sie lieber aus einem Flugzeug springen würden, als eine Frau mitten am Nachmittag oder am Abend im Club anzusprechen – genauso ging es mir am Anfang auch. Diese Angst vor Körben musst du besiegen!

Ehrlich gesagt, war ich sogar so irre nervös davor, meine 1. Frau am Nachmittag mitten auf der Straße anzusprechen, dass ich 3 Stunden gebraucht habe, um mich zu überwinden. Einer meiner Freunde wollte mir eine Flasche Schnaps kaufen, damit ich mich in den Griff kriege. Als ich mich dann doch endlich getraut habe, habe ich zwar ihre Nummer nicht bekommen, aber sie hat sehr nett darauf reagiert und dann fiel es mir immer leichter, Frauen anzusprechen.

Das heißt, der 1. Schritt für dich ist, dass du schlicht und einfach Frauen ansprichst – und zwar eine Menge. Denn je MEHR Frauen du in kürzerer Zeit kennenlernst, desto schneller findest du deine Traumfrau und desto mehr Frauen kriegst du ins Bett, falls es das ist, was du willst. Es ist wirklich so simpel. Wenn du nur alle 10 Jahre mal eine Frau kennenlernst, dann brauchst du statistisch noch 100 Jahre um dein 1. Mal zu haben.

Der wahre Grund, aus dem die meisten Männer das NIE machen würden, ist schlicht und einfach der, das sie ihre Angst davor, Frauen anzusprechen nicht in den Griff kriegen.

Sie reden sich dann Dinge ein, wie „Ja das ist mir nur zu blöd“ oder „Ich habe da keine Lust drauf“, weil sie nichts anderes haben, als Angst – diese Weichei-Sprüche will ich wirklich nicht von dir hören. Sie bringen dich nirgends hin.

Hör zu: Ich hatte vor einiger Zeit ein Coaching mit einem Mann, der mit knapp 40 Jahren noch Jungfrau war. Wir haben uns mitten in der Münchener Innenstadt getroffen und er hatte panikartige Angst davor, eine Frau mitten auf der Straße anzusprechen.

Was ich also getan habe, war, ihm eine meiner effektivsten Übungen zu geben, um diese Ansprechangst und diesen inneren Widerstand zu besiegen – innerhalb der nächsten 16 Minuten hat er damit 5 Frauen angesprochen. Innerhalb der nächsten paar Stunden hatte er sein 1. Date – total irre. Diese Methode war lange Zeit nur für meine privaten Coachings gedacht – aber, um dir zu helfen, habe ich sie für dich in einen Gratis-Report mit dem Titel:

„1. Übung, um jegliche Ansprechangst zu besiegen und mühelos Frauen anzusprechen“ geschrieben – du kannst ihn dir absolut Gratis herunterladen und lesen.

>>Hier klicken, um den Gratis-Report herunterzuladen & deine Ansprechangst zu besiegen

Falls du aber die Art Mann sein solltest, der sagt: „Ok Estefano – Frauen anzusprechen, ist kein Problem. Ich weiß nur nicht, was ich sagen soll“, dann hol dir meinen Gratis-Report:

„3 Eisbrecher, mit denen du Frauen in jeder Situation ansprechen kannst, ohne einen Korb zu riskieren“ –

>> Hier klicken, um den Gratis-Report mit den 3 Eisbrechern herunterzuladen

Wenn du nicht lernst, gezielt Frauen anzusprechen, dir die gefallen, hast du keine Chance, dein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und es wird sich an deiner Situation vielleicht NIE etwas ändern, während du älter und älter wirst.

Aber lass uns nun zum zweiten Schritt kommen – nämlich dem spielerischen Flirten mit Frauen. Also dem „sexy machen“ von simplen Smalltalk und zwar so, dass sie heftig mit dir flirten, dir ihre Nummer geben und mit dir auf ein 1. Date gehen wollen. Denn, wenn du das besser beherrschst, musst du gar nicht mehr so viele Frauen ansprechen – einfach, weil du mehr Frauen, die du kennenlernst, dazu bringst, mit dir auf ein 1. Date zu gehen.

Hier gibt es tonnenweise Beispiele und Strategien, die ich dir in meinem Gratis-Report „Smalltalk sexy machen“ beschrieben habe. Du kannst die Sprüche für den Anfang 1:1 aus dem Report nehmen und du wirst sehen, wie Frauen sofort anfangen, heftig mit dir zu flirten – verpasse den wirklich auf keinen Fall.

>> Hier klicken, um den Gratis-Report “Smalltalk sexy machen” herunterzuladen

Thema 1. Date – und ich hoffe, du siehst schon, dass es hier darum geht, mehr Frauen kennenzulernen und deine „Ausbeute“, wenn du es so nennen willst, bei jedem Schritt zu verbessern … es ist wirklich KRITISCH, dass du das Ganze so systematisch siehst.

Beim 1. Date geht es um 2 Dinge, die wichtig sind. Das Erste ist, dass du weißt, worüber du dich mit der Frau unterhalten sollst. Es geht darum, ein paar wirklich tolle Gesprächsthemen zu finden, die sie nicht zu Tode langweilen und nicht dafür sorgen, dass du als ihr bester Freund & Zuhörer endest. Du willst, dass sie dich als Mann wahrnimmt.

Alleine darüber könnte ich ein eigenes Buch schreiben, weil es so viele gibt und das habe ich auch getan. Du findest alles in meinem Gratis-Report: „3 Gesprächsthemen fürs 1. Date, die Frauen dazu bringen, sich in dich zu verlieben“. Falls du dich hier verbessern willst, ist dieser Report das richtige für dich.

>> Hier klicken, um den Gratis-Report mit den 3 Gesprächsthemen herunterzuladen
Das zweite irre wichtige Element beim 1. Date ist es, die Frau zu KÜSSEN. Jaja ich weiß, du willst ihr nicht das Gefühl geben, dass es dir nur um das Eine geht und alle deine Freunde sagen, dass das nicht so wichtig ist – was für ein Bullshit. Natürlich willst du sie auch ins Bett kriegen – das ist normal. Du bist ein Mann, sie ist eine Frau – hör nicht auf die Leute, die dir was Anderes einreden wollen. Eine schöne Beziehung kannst du mit ihr danach noch immer haben. Das läuft dir ja nicht davon. Aber du musst zum Kuss ansetzen und sie küssen – viele Männer wissen nicht, wie sie das tun können, OHNE einen Korb zu riskieren – deshalb habe ich für dich meinen Gratis-Report: „Frauen küssen beim 1. Date – ohne einen Korb zu riskieren“ erstellt – diesen wirst du wirklich lieben.

>> Hier klicken, um den Gratis-Report herunterzuladen & Frauen beim 1. Date küssen

Kommen wir nun also zum Letzten, dem wichtigsten Schritt. Wie bekommst du sie nach dem ersten Kuss ins Bett und in eine Beziehung? Das ist der Einzige, der dir noch fehlt und je besser du darin wirst, desto schneller kriegst du deine Traumfrau und desto weniger Frauen musst du ansprechen. Ich würde dir hier gerne sagen, dass es einen kurzen, einfachen Weg gibt – aber es führt hier kein Weg daran vorbei, die weibliche Psychologie zu verstehen.

Du musst wissen, wie Frauen denken, was sie wollen und was sie dazu bringt, mit dir als Mann ins Bett und eine Beziehung eingehen zu wollen – oder eben nicht. Glücklicherweise habe ich die gesamte Arbeit für dich bereits gemacht und alles, was du tun musst, ist dir den Gratis-Report: „So kriegst du so gut wie jede Frau ins Bett und eine Beziehung“ mit 1 Klick herunterzuladen und durchzulesen – diesen wirst du absolut lieben.

>> Hier klicken, um den Gratis-Report herunterzuladen & mühelos Frauen ins Bett kriegen

Ok – Ich verspreche dir – falls du tust, was ich dir hier gesagt habe, falls du dir die Gratis-Reports holst und sie dir durchliest, dann wirst du dein Problem in kürzester Zeit für immer gelöst haben – ähnlich wie Timo, aus meinem Newsletter, der selbst mit 20 noch Jungfrau war und mir vor Kurzem ein Video geschickt hat, indem er meinte „Estefano, … ich habe durch dich nicht nur mein 1. Mal gehabt, sondern auch mein 2., 3. und X-tes Mal. Ich habe 4 verschiedenen Frauen hintereinander an 4 verschiedenen Tagen ins Bett bekommen“ – Ich weiß, es klingt irre, aber solche Nachrichten kriege ich JEDEN TAG von Männern, die die Sachen durchziehen, die ich dir hier mitgebe.

Hör also nicht auf Andere, sondern zieh dein Ding jetzt durch.

>> Klicke hier um dir alle Reports gratis herunterzuladen

Lass uns endlich anfangen – deine Traumfrau wartet auf dich.

Herzlichen Glückwunsch - du hast einen Gratis Bonus freigeschalten! Bitte nimm diese 21 Geschenke an - zum Gratis Download für dich: (randvoll mit 1001 geheimen Tricks - mehr Details im Video!)